Korona; Die Rache Gottes

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Antworten
Herr Erwin
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 27
Registriert: Mi 23. Dez 2020, 01:17

Re: Korona; Die Rache Gottes

Beitrag von Herr Erwin »

Werter Herr Hammerschmidt,
da der HERR die Seuche nun mal zur Erde sandte, um den unredlichen Praktiken einiger erbärmlicher Menschen ein Ende zu setzen, denke ich, dass es sehr wohl möglich ist, dass eine Korrelation zwischen Homokranken und Koronakranken besteht. Zudem gibt es in meinem Heimatland, verglichen mit Europa, äußerst wenige Atheisten und Falschgläubige und stattdessen sehr viele gottesfürchtige Christen, die sich nicht vor harter Arbeit scheuen und noch nicht der geistlichen und körperlichen Verweichlichung verfallen sind.
Daher wird auch meine These unterstützt, dass der redliche Christ, der es weiß, auf Gott zu horchen, von der Seuche weitestgehend verschont wird.

Einen Zusammenhang erkennend,
Herr Alois Erwin

:kreuz1: Amen :kreuz1:
G-a-s-t
Brettmathematiker
Beiträge: 1045
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46

Liebe und löblicher Haß

Beitrag von G-a-s-t »

Herr Erwin!
Herr Erwin hat geschrieben: Der HERR hat genug von dem widerwärtigen Verhalten seines Volkes! Er hat erkannt, dass [...]
Nicht weitergelesen! Grund: Sie geben sich als in Einzelheiten Seiner Pläne eingeweihter Sprecher Gottes aus. Dies ist nach derzeitigem Stand unglaubwürdig. Sollte es nicht stimmen, istes zudem frevelhaft.


Werter, wiewohl ebenfalls dubioser Herr Hinten!

Überlegungen zum Lieben und Hassen finden sich hier.

Mit verbindlichem Gruße
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).
Herr Erwin
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 27
Registriert: Mi 23. Dez 2020, 01:17

Re: Korona; Die Rache Gottes

Beitrag von Herr Erwin »

Werter Gast,

ich gebe mich nicht als eingeweihter Sprecher des allmächtigen HERRN aus, sondern rezitiere nur, was jeder schon erkannt haben sollte.

Missverständnisse vermeiden wollend,
Herr Alois Erwin

:kreuz1: Amen :kreuz1:
Franz Glaube
Plagiator
Beiträge: 79
Registriert: Mi 9. Sep 2020, 13:58

Re: Korona; Die Rache Gottes

Beitrag von Franz Glaube »

Werte Gemeinde,
zum Thema Corona möchte ich Sie fragen: Warum hat sich ein hoher kirchlicher Würdenträger, ein Kardinal, gegen Corona impfen lassen?

Nachdenklich.
F. Glaube
Benutzeravatar
Guenther Schwarzbart
Häufiger Besucher
Beiträge: 53
Registriert: Sa 3. Okt 2020, 08:44

Re: Korona; Die Rache Gottes

Beitrag von Guenther Schwarzbart »

Werter Herr Zweifel,

die Antwort ist doch offensichtlich.
Der arme Kardinal ist ein älterer schon leicht seniler Herr. In diesem Alter ist der Verstand besonders anfällig für Geisteskrankheiten. Ich befürchte, der Kardinal ist einer solchen zum Opfer gefallen.
Dies ist wirklich sehr traurig zu sehen. Sogleich doch ein jeder fromme und löbliche Christ die Wahrheit kennt.

Für den Kardinal betend,
Günther Schwarzbart
Albrecht Thomas Eist
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 6
Registriert: Fr 11. Dez 2020, 22:18

Re: Korona; Die Rache Gottes

Beitrag von Albrecht Thomas Eist »

Werter Herr Glaube,

ich vermute dies war nicht der echte Kardinal, sondern ein Fakir, den die satanistischen Medien benutzt haben, um Christen vom rechten Weg abzubringen. Satan hat seine Finger mittlerweile überall.

Sich bekreuzigend
A.Th.Eist
Antworten