1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Stellen Sie sich vor

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 2258
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Walter Gruber senior »

Lieber Herr Rotzbengel Rüdiger,

gerne ist meine Firma bereit, dem jungen Buben Erwin ein Praktikum, das hauptsächlich im Fegen der Räumlichkeiten unseres Lagers besteht, zu gewähren. Auch wird er die Möglichkeit bekommen, Paletten mit dem Hubwagen zu bewegen und den Lastwagenfahrern beim Be- und Entladen der Anhänger zu helfen. Er wird dafür, wenn er recht fleißig ist, ein tadelloses Praktikumszeugnis erhalten.

Immer ein offenes Ohr für die Jugend,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1649
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Rotzbengel Rüdiger »

Werter Herr Gruber,

wie schön! Das wird sich prächtig in seinem Lebenslauf machen. Bisher besteht dieser nur aus Schulbesuchen, sowie der ehrenamtlichen Schrubbung der Toiletten nach dem großen Gulaschfest von 2019.
Soll er der Förmlichkeit Genüge tun, und eine Bewerbung hinuntertippen? Muss ein eigener Besen mitgebracht haben?

Dem Buben Erwin die schnafte Nachricht überbringend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Im Übrigen bin Ich der Auffassung, daß das Internetz abgeschaltet gehört.

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 2258
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Walter Gruber senior »

Lieber Herr Rotzbengel Rüdiger,

das wird gar nicht nötig sein. Kostenlose Arbeitskräfte sind in unserem Betrieb immer gern gesehen - sofern wir Verwendung für sie haben.

Stets hilfsbereit,
Gruber sen.
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Franz Zweifel
Plagiator
Beiträge: 36
Registriert: Mi 9. Sep 2020, 13:58

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Franz Zweifel »

Guten Tag,
meinen Namen muss ich nicht extra erwähnen so stell ich mich, wie es hier gewünscht wird, vor. Ich bin 60 Jahre alt und nicht mehr erwärbstätig, meine Zeit verbringe ich mit lesen, und einigen anderen lehrreichen Dingen. Seit geraumer Zeit lese ich hier die Beiträge mit um mir ein Bild dieses Forums zu machen. Heute habe ich beschlossen mich anzumelden um eventuell an manchen Diskussionen teilzunehmen. Ich versuche mir ein Bild von den hier so fleißig schreibenden Mitgliedern zu machen. Einige Ungereimtheiten wären mir da schon aufgefallen doch dazu später. So bin ich nun hier und bin gespannt was hier so auf mich zukommen wird. Ich muss gleich sagen, mein Zugang zu Glauben und Kirche stimmt nicht immer mit der hier vertretenen Meinung überein. Auch das möge erstmal zweitrangig sein, wie man sich hier, mir gegenüber, verhält wird den Ausschlag geben ob ich mich äußere oder nur mitlese.

Mit diesen Worten seid gegrüßt all ihr netten und auch unnetten Menschen.
F. Zweifel

Benutzeravatar
Walther Zeng
Brettalkoholiker
Beiträge: 765
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Walther Zeng »

Werter Herr Zweifel,

Sie haben uns leider nicht verraten, wo Sie wohnen.
Gerade wollte ich Sie nämlich anrufen und zum Beitritt in Arche-Internetz beglückwünschen.
Das Telephonbuch ist aber nicht eindeutig.-
https://www.dastelefonbuch.de/Personen/Franz--Zweifel

Warum zum Teufel gehen Sie in Ihrem jugendlichen Alter von 60 Jahren keiner Arbeit mehr nach?
Sind Sie Unterhaltungskünstler oder gar der Schlagzeuglehrer?

Neugierig
Walther Zeng

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1430
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Opa Rauschebart »

Saufbold Zeng!

Ihr Eintrag im Telefonbuch ist allerdings eindeutig!
Es gibt Sie nicht!
Soll ich Sie jetzt etwa verbannen, weil Sie offensichtlich ein Fakir sind?

Besorgt ob des Zeng'schen Geisteszustands

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

Franz Zweifel
Plagiator
Beiträge: 36
Registriert: Mi 9. Sep 2020, 13:58

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Franz Zweifel »

Werter Herr Zeng,
sie wissen schon das Neugier kein guter Berater ist? Doch ich will die Ihrige gerne befriedigen, des Rätsels Lösung heißt: "Geheimnummer". In Zeiten in welchen Betrüger und anderes Gesindel aus den Boden schießen wie giftige Pilze schütze ich mich damit vor unliebsamen Zeitgenossen. Zumindest so viel sei gesagt, ich lebe nicht in Deutschland.

Mehr möchte ich Herrn Zeng nicht anvertrauen, aus steter Wachsamkeit
F. Zweifel

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2541
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Benedict XVII »

Herr Zweifel,

zunächst einmal ist Ihre Entscheidung für eine Brettmitgliedschaft äußerst positiv - kann jene doch helfen, Ihr Leben in eine sinnvolle Richtung zu lenken.
Denn - und dies wird in Ihrem aktuellsten Beitrag mehr als deutlich - Ihnen fehlt das Vertrauen.
Hätten Sie Vertrauen in den HERRn so wüssten Sie, daß es so etwas wie Datenmißbrauch nicht gibt. Die Entscheidung über die Verbreitung und Weiterverwendung Ihrer Daten liegt einzig beim HERRn.
Wenn es der Wille des HERRn ist, daß Ihre Daten durch Kriminielle verwendet werden, so wird dies geschehen - vollkommen unabhängig davon, wo Sie Ihre Daten nun veröffentlichen.
Sieht der HERR jedoch, daß Sie auf dem Wege der Besserung sind und einen ehrlichen Willen hierfür besitzen, so werden auch Ihre hier eingestellten Daten nicht zu Kriminellen gelangen.
Sie sehen: es existiert keinerlei Grund dafür, der Gemeinde irgendeine Information vorzuenthalten.
Haben Sie Vertrauen, seien Sie offen für die Liebe des HERRn.

Begrüßend

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

G-a-s-t
Brettmathematiker
Beiträge: 1007
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von G-a-s-t »

Werter Herr Zweifel,

mit sechzigjährigen nicht mehr Arbeitenden, die schon länger mitlesen, hatten wir hier schon öfter zu tun, siehe etwa Herr Mann. Der Umgang mit ihnen war nicht immer leicht und wenn einer weg war, kam der nächste. Gar manche von ihnen stammten ebenfalls nicht aus Deutschland (sondern Österreich) und gaben auch ähnlich egoistische Absichten an. Sollten Sie redlich sein, werden Sie es angesichts dieser Vorgeschichte wohl leicht haben, positiv zu überraschen.

Mit verbindlichem Gruße
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Franz Zweifel
Plagiator
Beiträge: 36
Registriert: Mi 9. Sep 2020, 13:58

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Franz Zweifel »

G-a-s-t hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 12:24
Werter Herr Zweifel,

mit sechzigjährigen nicht mehr Arbeitenden, die schon länger mitlesen, hatten wir hier schon öfter zu tun, siehe etwa Herr Mann. Der Umgang mit ihnen war nicht immer leicht und wenn einer weg war, kam der nächste. Gar manche von ihnen stammten ebenfalls nicht aus Deutschland (sondern Österreich) und gaben auch ähnlich egoistische Absichten an. Sollten Sie redlich sein, werden Sie es angesichts dieser Vorgeschichte wohl leicht haben, positiv zu überraschen.

Mit verbindlichem Gruße
Gast
Werter Herr Gast,
ich bin davon überzeugt das dem so ist, es gibt viele Menschen mit ähnlichen Ansichten und wohl noch mehr die mit 60 nicht mehr erwärbstätig sind. Sie als der "Urchrist " schlechthin auf diesen Brett sollten doch glauben nicht immer zweifeln. Positiv überraschen, dies liegt mir fern ich zähle mich nicht zu den Schleimern und Heuchlern die es den Administratoren unbedingt recht machen wollen. Auch zähle ich nicht zu den Menschen die hier haarstreubende Dummheiten niederschreiben. ich bin ein selbstdenkendes Individuum mit eigener Meinung. Mödlicherweise ist ihnen ja aufgefallen wieviele Vollidioten hier ihren Müll niederschreiben.
Es scheint tatsächlichg interessant zu werden.
F. Zweifel

G-a-s-t
Brettmathematiker
Beiträge: 1007
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von G-a-s-t »

Werter Rechtschreibungsverweigerer Zweifler,

das klingt ja gar nicht gut. Aber ich werde ohnedies nun erstmal das Internetz abschalten und mir dann in einiger Zeit vielleicht ja bereits ein besseres Bild machen können.
Koh 11,6
Des Morgens säe deine Saat, und bis zum Abend laß deine Hand nicht ruhen! Denn du weißt ja nicht, ob dieses gelingt oder jenes oder ob beides gleich gut gerät.
Mit knappem Gruße
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1430
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Opa Rauschebart »

Knabbub Zweifel,

Ihr letztes Geschreibsel ist mit Rechtschreibfehlern gespickt wie ein Rehrücken mit Speck!
Sie verstoßen gegen §6 der Brettregeln, die Sie verinnerlichen sollten, wenn Sie auf diesem Brett hier zu verweilen wünschen.
Interessant ist nur diese Satzfolge Ihres Beitrags:
Franz Zweifel hat geschrieben:
Do 10. Sep 2020, 22:04
Auch zähle ich nicht zu den Menschen die hier haarstreubende Dummheiten niederschreiben. ich bin ein selbstdenkendes Individuum mit eigener Meinung. Mödlicherweise ist ihnen ja aufgefallen wieviele Vollidioten hier ihren Müll niederschreiben.
Es scheint tatsächlichg interessant zu werden.
F. Zweifel


Zur Sühne geben Sie bitte die Zahl der Fehler an, die Ihr Sonderschullehrer hätte rot anstreichen müssen.
Mir fällt nur auf, daß offensichtlich Sie selbst zu der Gruppe zu zählen scheinen, welche Sie anzuprangern pflegen.
Für Sie wird es nur dann hier "interessant" werden können, wenn Sie die orthographische Qualität Ihrer Beiträge signifikant steigern.
Von Ihren dreieinhalb noch aktiven Ganglien ist leider kaum zu erwarten, daß es zu einer Steigerung der inhaltlichen Qualität Ihrer Beiträge kommen wird.

Gelangweilt

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

Benutzeravatar
Walther Zeng
Brettalkoholiker
Beiträge: 765
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Walther Zeng »

Werter Herr Rauschebart,

nun seien Sie doch nicht so streng mit dem jungen Mann ohne Arbeit.
Ich habe noch etwas im Telephonbuch gestöbert und bei Familie Zweifel im Nordosten der Schweiz angerufen.
Da hatte ich dann eine rotzfreche Göre am Telephon.
Vermutlich hat diese ihrem geplagten Herrn Papa den letzten Nerv schon zertrampelt,
so daß Ihre Erwartungen an die Qualität der Beiträge wohl etwas egalisiert werden müssen.

Sich wieder dem riesigen Eiskaffee zuwendend
Walther Zeng

Franz Zweifel
Plagiator
Beiträge: 36
Registriert: Mi 9. Sep 2020, 13:58

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Franz Zweifel »

Werte Gemeinde,
natürlich will ich mich an die hier geltenden Regeln halten, dies besagt aber nicht das ich mit all den hier vertretenen Thesen einhergehe.
Man möge mir meine eigene Meinung zugestehn, auch ich sehen wohlwollend über lächerliche Anreden hinweg.

Einen neuen Versuch wahgend
F. Zweifel

Ecki
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: Di 15. Sep 2020, 10:42

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Ecki »

Werte Herren, liebevolle Weiber,

mein Name ist Ecki. Meine Vorstellung finden Sie unter https://eckibuch.hpage.com/ .
Bitte beachten: Personen unter 50 Jahren sind hier unerwünscht.

Freundliche Grüße

Ecki

Antworten