0 Tage und 11 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Stellen Sie sich vor

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Antworten
Klaas Ubier
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 12
Registriert: Sa 27. Jun 2020, 17:10

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Klaas Ubier »

Knorke Herren,

Mein Name ist Klaas Ubier, 72 Jahre alt und ich war Haifischfänger. Jetzt bin ich zu alt und habe sehr viel Zeit. Wer will, darf "Klaas" und du zu mir sagen unter Haifischfängern und deren Freunde üblich. Das ist natürlich jedem freigestellt.


Ich freue mich sehr!

Klaas Ubier

Benutzeravatar
Teresa Schicklein
Häufiger Besucher
Beiträge: 128
Registriert: Do 30. Aug 2018, 15:05

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Teresa Schicklein »

Werter Herr Ubier!

Wie schön! Im redlichen Portugal verspeist man gerne den Portugieserhai und den im Deutschen ulkig benannten Schokoladenhai. Kann man bei Ihnen etwas Haileber bestellen?

Es betet für Sie
T. Schicklein

Benutzeravatar
Vater Abraham
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 45
Registriert: Mi 27. Mai 2020, 14:00

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Vater Abraham »

Werter Herr Uber,
die Nettigkeit ihrer Geste wurde zur Kenntnis genommen. Dennoch bestehen wir in unserer Gemeinde auf die vornehmere Anrede des Siezen.

Mich würde noch Interresieren:
  • Sind sie der Besitzer des sonderbaren Taxiunternehmens für das mein verlotterter Nachbar, der Mohr "Tschabtack" oder so arbeitet?
    falls ja würde ich meine Personalabteilung entlassen. Der Klebstoffspritzer hört beim Autofahren so laut Hipfhüpfmusik, dass mein Kruzifix gestern wieder von der Wand viel.
  • Kocht ihr Weib auch regelmäßig schnafte Haifischflossensuppe? Mein Weib kocht eine vorzügliche süppe aus den Flossen verschiedener Haifische.
  • Wie und wo haben Sie Haifische gejagt? In der Ostsee gibt es ja leider kaum solche Viecher.
Hochachtungsvoll

Vater Abraham

Klaas Ubier
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 12
Registriert: Sa 27. Jun 2020, 17:10

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Klaas Ubier »

Werter Herr Abraham,
werte Frau Schicklein,

mein stolzes Unternehmen habe ich an die "NORDSEE" verkauft. An den ehemaligen Standorten werden heute Fischkroketten hergestellt.
Mit dem Taxi-Heini (Uber) bin ich (Ubier) nicht verwandt. Haifischflossensuppe gibt es bei uns nur selten, am 2. Sonntag im Februar, Juli
und Dezember. Haifische hatte ich im Mittelmeer und vor Australien gefangen. Der Fangvorgang ist ganz einfach: ein totgeschossener Affe
wird an einem Band aus Katzendarm zu Wasser gelassen. Im Hintergrund steht schon das Netz bereit. Das dauert keine zehn Minuten.

WICHTIGER WARNHINWEIS: weil viele dumme Menschen annehmen, daß die Erde eine Kugel ist, kommt es zu fehlerhaften Seekarten und
dann zu Schiffsunglücken.

https://www.waz.de/nachrichten/schiffsu ... 61146.html


Viele Grüße
Ihr Klaas Ubier

Jakob Spatz
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 5
Registriert: Mi 15. Jul 2020, 17:12

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Jakob Spatz »

Sehr geehrte Gemeinde,

mein Name ist Jakob Spatz und ich bin 58 Jahre alt. Neben dem regelmäßigem Besuch im örtlichen Bibelkreis gehe ich noch dem redlichen Beruf eines Bäckers nach, der allerdings von vielen Mitmenschen nicht mehr ernst genommen wird, da das an Völlerei gleichende Überangebot der Supermärkte und vor allem Herunterzähler (unredlich Discounter) die Wahrnehmung der Menschen vergiftet. Ich freue mich in diesem erleuchteten Kreis auf anregende Unterhaltungen und verbleibe mit christlichem Gruß.

Einen Blätterteiggipferl genießend,
Jakob Spatz

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1605
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Rotzbengel Rüdiger »

Werter Bäckersmann Spatz,

seien Sie gegrüßt in dieser redlichen Gemeinde der Nächstenliebe! Unredliches Pack, welches sich über Ihr Bäckereiangebot lustig macht, wird hier nicht geduldet, wie schön.
Sagen Sie, welche gebackenen Waren kann man bei Ihnen im Schaufenster begutachten?

Eine dicke Scheibe Wurst abschneidend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Im Übrigen bin Ich der Auffassung, daß das Internetz abgeschaltet gehört.

Jakob Spatz
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 5
Registriert: Mi 15. Jul 2020, 17:12

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Jakob Spatz »

Werter Herr Rüdiger,

an Wochentagen biete ich vorallem dunkle Brote mit Körnern an , um meine kleine, aber treu ergebene Kundschaft für die harte Arbeit über den Tag hinweg zu stärken. Zu besonderen Anlässen backe ich gerne auch einmal Matzen und Christstollen im traditionellen Sinne, diese sind während des Adventsfastens besonders beliebt. Vor allem bei unseren Jungen Ministranten nach vollbrachter Arbeit sehr beliebt sind meine Hefekreuze.
Ich bedanke mich für ihr Interesse an meinem Handwerk und wünsche ihnen noch einen schönen Abend.

Sie um die dicke Scheibe Wurst beneidend,
Jakob Spatz

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1358
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Opa Rauschebart »

Unhold Ubler,

Ihr Benutzerbildchen wird entfernt werden.
Eine Verbannung sehe ich als sehr wahrscheinlich an!

Erbost

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

Benutzeravatar
Ralph Rabenstein
Häufiger Besucher
Beiträge: 73
Registriert: Mi 22. Jul 2020, 13:18

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Ralph Rabenstein »

Werte Gemeinde,

welch erquickendes Angebot Ihrerseits, mir eine Vorstellung meiner Wenigkeit zu ermöglichen! Ralph Rabenstein ist mein Name, ich bin 42 Jahre alt und seit 12 Jahren glücklich mit meiner unterwürfigen Ehefrau Emma verheiratet. Zusätzlich besteht unsere Familie noch aus zwei Kindern, einem Sohn und einer Tochter, die beide durch und durch christlich erzogen worden sind. Nebenbei möchte ich mich bei Ihnen entschuldigen. Leider habe ich die Gelegenheit zu diesem Anlass erst wahrgenommen, nachdem ich bereits ein Anliegen am Pranger verfasst hatte. Dies tut mir aufrichtig Leid!
Ich freue mich auf ein gutes Miteinander in dieser entzückenden, äußerst höflichen Gemeinde.

Auf Vergebung von Ihnen und des HERRn hoffend

Ralph Rabenstein

Ilka Sempf
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Jul 2020, 22:47

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Ilka Sempf »

Liebste Netzgemeinde,

mein Name ist Ilka Sempf, ich bin 56 Jahre alt und lebe im wunderschönen Herzen Erfurts. Auf Wunsch meines Mannes gehe ich seit einigen Jahren auch Arbeiten. So lehre ich die heilige Schrift im Religionsunterricht einer Schule für mental Hochbegabte (auch wenn dies nicht auf deren Gottesfürchtigkeit zutrifft).
Kinder besitze ich leider nicht, da mich der HERR mich nach Unzucht mit einem Vieh damit strafte, welches ich bis heute bereue. Seither versuche ich junge Menschen auf den rechten Pfad zu führen.

Wandelt gesegnet auf euren Wegen und lasst euch nicht von bösen Zungen verleiten.
Liebste Grüße und Gottes Segen, Ilka Sempf

Heribert zu Koenigsdorff
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 14:04

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Heribert zu Koenigsdorff »

Liebe Gemeinde,


hoch erfreut darüber, diese wertvolle Internetzseite gefunden zu haben, stelle ich mich kurz vor:

Alter: 54 Jahre
Größe: 176 cm
Augenfarbe: blau
Geburtsort: Passau
Konfession: römisch-katholisch
Beruf: Gärtner

Schreiben Sie mir, wenn Sie weitere Fragen haben!


Den HERRN preisend,

Heribert zu Koenigsdorff

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1605
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Rotzbengel Rüdiger »

Werte Frau Sempf,

seien Sie begrüßt auf diesem redlichen Brett der Nächstenliebe. Sind Sie in Erfurt aufgewachsen, ja hat man Ihnen als junge Göre den Kommunismus eingebläut? Mich würde interessieren, wie und wann Sie sich von diesem gestörten Weltbild freiwinden, und Jesus Christus in Ihrem Herzen aufnehmen konnten, ja, ja, ja.

DDR-Fahnen in den Hechsler werfend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Im Übrigen bin Ich der Auffassung, daß das Internetz abgeschaltet gehört.

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 2246
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Walter Gruber senior »

Werte Frau Sempf,

bitte erläutern Sie in einer Nachricht an die Administranz, was man unter „Unzucht mit einem Vieh“ zu verstehen hat. Es wird dann entschieden werden, ob man den keuschen Mitgliedern diese Seite Ihre Anwesenheit zumuten kann.

Werter Herr zu Koenigsdorff,

willkommen in dieser Gemeinschaft aufrechter Christen! Als einfacher christlicher Arbeiter sind Sie hier gern gesehen, denn auch unser Herr Jesus Christus hat seine Apostel aus dem Kreise der in der Natur arbeitenden Menschen rekrutiert.

Allen am Christentume Interessierten wünsche ich einen gedeihlichen Weg durch Christus zum HERRN!

Gezeichnet,
Gruber Walter
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Ilka Sempf
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Jul 2020, 22:47

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Ilka Sempf »

Rotzbengel Rüdiger hat geschrieben:
Sa 25. Jul 2020, 14:37
Werte Frau Sempf,

seien Sie begrüßt auf diesem redlichen Brett der Nächstenliebe. Sind Sie in Erfurt aufgewachsen, ja hat man Ihnen als junge Göre den Kommunismus eingebläut? Mich würde interessieren, wie und wann Sie sich von diesem gestörten Weltbild freiwinden, und Jesus Christus in Ihrem Herzen aufnehmen konnten, ja, ja, ja.

DDR-Fahnen in den Hechsler werfend,
Rotzbengel Rüdiger
Liebster Rüdiger,

ja ich wuchs unter diesem teuflischen Regime auf, doch mein Vater war dennoch ein leibhaftiger Priester unserer wunderbaren Kirche und lehrte mir schon früh die christlichen Werte. Als er jedoch verstarb, war es sein Wunsch, dass ich seine Lehren weiter in die Welt trage, weshalb ich nun Religionslehrerin bin.

BRD-Fahnen schwingend,
Ilka Sempf

Heribert zu Koenigsdorff
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 14:04

Re: Stellen Sie sich vor

Beitrag von Heribert zu Koenigsdorff »

Werte Frau Sempf,


korrekt ist "Fahnen der Bundesrepublik Deutschland schwingend".


Mit freundlichen Grüßen

Heribert zu Königsdorff

Antworten