1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Stellen Sie sich vor

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 2059
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 536 Mal
Amen! erhalten: 555 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Walter Gruber senior » Sa 24. Sep 2016, 23:28

Werter Neuankömmling,
GottIstNichtReal hat geschrieben:Kein Wunder dass in der Kirche so viele Missbrauchsfälle auftreten wenn jeder Jesus Spinner so hirnlos ist wie ihr.

Falls ein Zusammenhang zwischen Hirnlosigkeit und sechsuellem Missbrauch tatsächlich existiert, stehen Sie unter dem begründeten Verdacht, selbst ein Sechsualverbrecher zu sein. Aus diesem Grund wäre es in Ihrem eigenen Interesse besser gewesen, dies nicht zu erwähnen.

GottIstNichtReal hat geschrieben:Habt ihr Gott selbst gesehen (eure Träume oder Halluzinationen zählen nicht. Glaubt ihr auch an Harry Potter nur weil ihr es gelesen habt?

Gott zeigt sich nicht etwa in menschlicher Gestalt und auch nur selten als brennender Dornbusch (wie im 2. Buch Mose, Kapitel 3) oder als deutlich wahrnehmbare Stimme. Wenn Sie mit offenen Augen durch die Welt gehen, finden Sie jedoch überall Zeugnisse für die WAHRHEIT der christlichen Lehre!!!

Nehmen Sie sich ein Beispiel an den freundlichen Mitgliedern der Gemeinschaft, die sich bemühen, Ihnen zu helfen! Außerdem haben Sie gefälligst die Grundregeln der Höflichkeit zu beachten. Hier herrscht nämlich ein freundlicher Umgangston. Merken Sie sich das!

Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Heinz Ofengut
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 2
Registriert: So 25. Sep 2016, 00:48

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Heinz Ofengut » So 25. Sep 2016, 00:53

Werte Gemeinde,
Heinz Ofengut ist mein Name, ich wurde am 20. Mai 1978 in Osnabrück geboren.
Ich wurde evangelisch erzogen und arbeite als Malermeister.
Zurzeit bin ich ledig, jedoch bin ich auf der Suche nach einer Gattin, welche im besten Fall besonders gebärfreudig ist.

Heinz Ofenfrisch

Waldermar
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 29
Registriert: Do 29. Sep 2016, 10:18

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Waldermar » Do 29. Sep 2016, 10:36

Werte Gemeinde,
Mein Name ist Waldemar, ich wurde am 24. November 1977 in der knorken Stadt Moskau geboren.
Ich wurde Russisch - Orthodox erzogen. Seid dem Jahr 2001 lebe ich in Deutschland.
Wohnhaft zurzeit in Nürnberg.
Zu meinen Lieblingsaktivitäten gehört selbstverständlich das Lesen der Bibel. Aber ich gehe Sonntag nicht in die Kirche weil an dem Tag ich am Fußball spielen bin, was auch zu meinen Leidenschaften zählt.
Unzucht betreibe ich ab und zu mal, da mein leider eine fette Schabrake geworden ist.

Mit freundlichen Grüßen
Waldemar.

Martin Bergar
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 12:44

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Martin Bergar » Fr 30. Sep 2016, 12:59

Werte Gemeinde!
Ich war erfreut, als ich hörte, dass es auf einer Welt voller Unzucht ein modernes, redliches und vor allem christliches Forum, die Arche Internetz, gibt.
So freue ich mich nun als neuer Brettgast hier vorzustellen.
Mein Name ist Martin Bergar. Ich bin stolze 70 Jahre alt und streng keusch. Zur Zeit wohne ich mit meiner von mir streng gezüchtigten Frau Ingeborg in einen kleinen Dorf im knorken Bayern. In meiner Freizeit bin ich häufig im Internetz, natürlich nur auf redlichen Seiten wie der Arche Internetz, anschnur stehsegeln. Zum Beispiel sehe ich mir die redlichen Filme von Christian und Hans Hagen auf DuRöhre an
Verknüpfung: https://www.youtube.com/channel/UCrt6do ... eWoWPV-Igw

Jens Eldfjallason
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:11

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Jens Eldfjallason » Fr 30. Sep 2016, 17:22

Werte Gemeinde,
Ich möchte mich hier gerne vorstellen. Mein Name ist Jens Eldfjallason, bin vierundsechszig Jahre alt und komme aus der Nähe von Gießen. Bitte wundern Sie sich nicht über meinen "undeutschen" Nachnamen, meine Blutlinie stammt aus Schweden. Ich gehe seit fast fünfundzwanzig Jahren meinem Beruf als Schmied nach. Neben dem Studium der Bibel gehe ich in meiner Freizeit dem Schwertkampf und der Aktivität als freiwilliger Feuerwehrmann nach.

Mit freundlichen Grüßen,
Jens Eldfjallason

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 935
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 103 Mal
Amen! erhalten: 68 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Sa 1. Okt 2016, 02:21

Herr Eldfjallason,
Sie sind 64 Jahre alt und arbeiten laut eigener Aussage seit 25 Jahren als Schmied, haben also mit 39 Jahren mit diesem Beruf angefangen. Nun würde es mich interessieren, was Sie davor gemacht haben. Gingen Sie zuvor einer anderen Tätigkeit nach oder waren Sie bis zu jenem Zeitpunkt ein fauler, nichtsnutziger Sozialhilfeempfänger?

Interessiert,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: https://twitter.com/Herr_Kaiser_BJ
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12214
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2643 Mal
Amen! erhalten: 2683 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Martin Berger » Sa 1. Okt 2016, 10:05

Jens Eldfjallason hat geschrieben:Neben dem Studium der Bibel gehe ich in meiner Freizeit dem Schwertkampf und der Aktivität als freiwilliger Feuerwehrmann nach.

Herr Eldfjallason,

als Florianijünger löschen Sie hoffentlich nicht sämtliche Brände?

Es heißt Sie vorerst mit Vorbehalt willkommen,
Martin Berger
Aus dem Herabladbereich: Neufassungen schnafter Weihnachtslieder.

Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. Schalten Sie hier.

Benutzeravatar
Horst Eben Francesco
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:16

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Horst Eben Francesco » So 2. Okt 2016, 13:00

Guten Tag werte Gemeinde,

mein Name ist Horst Eben Francesco und ich bin seit jeher praktizierender Christ.

Kürzlich entdeckte ich das Neuland Internetz und wollte meinen Klapprechner schon fast wieder verbrennen, da ich von dem ganzen Schund im Internetz entsetzt bin. Doch zum Glück hat mein örtlicher Pfarrer mich auf die Arche verwiesen.

Sich auf unzählige Sitzungen in der Arche freuend,
Horst Eben Francesco

Jens Eldfjallason
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:11

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Jens Eldfjallason » So 2. Okt 2016, 18:34

Werte Gemeine,

Zu meinem Alter, dies war ein schändlicher Rechtschreibfehler, es sollte sechsundvierzig heißen.

Als Florianjünger lösche ich alle schadhaften Brände, jedoch nicht hilfreiche wie Koch- oder Schmiedefeuer.

Mit freundlichen Grüßen
Jens Eldfjallason

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12214
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2643 Mal
Amen! erhalten: 2683 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Martin Berger » So 2. Okt 2016, 18:43

Jens Eldfjallason hat geschrieben:Als Florianjünger lösche ich alle schadhaften Brände, jedoch nicht hilfreiche wie Koch- oder Schmiedefeuer.

Herr Eldfjallason,

wie kann und muß man das mit den schadhaften Bränden verstehen? Um in die Materie einzutauchen, gebe ich Ihnen ein paar Beispiele und Sie sagen mir, ob Sie die Brände löschen würden.

  • Am Dorfplatz wird ein Scheiterhaufen aufgerichtet und eine Hechse verbrannt.
  • Ein Blitz schlägt in ein Haus ein, welches daraufhin zu brennen beginnt.
  • Unredliche Jugendliche zünden das Haus eines Christen an.
  • Ein Satanist betritt eine Kirche und fängt Feuer.
  • Ein zugedröhnter Hanfgiftkonsument zündet irrtümlich nicht seine Hanfgiftzigarette, sondern sich selbst an.
Welche Brände löschen Sie? Ich bin gespannt auf Ihre Antworten.

Kein Mitglied des Feuerwehrvereins,
Martin Berger
Aus dem Herabladbereich: Neufassungen schnafter Weihnachtslieder.

Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. Schalten Sie hier.

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1275
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 207 Mal
Amen! erhalten: 383 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » So 2. Okt 2016, 19:58

Hochgeehrter Herr Berger,

auch wenn Ich nie den löblichen Feuerlöscherbuben beitrat, vermag Ich doch anhand eines grundlegendem christlichen Werteverständnisses eine gar ausgefuchste Antwort geben, Hurra.
Selbstverständlich sollte einzig und allein das Haus des armen Christenmenschen gelöscht werden.
Hurra, glaube nicht, daß Herr Eldfjallason das gewusst hätte.

Mit seinem enormen Wissen prahlend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Pastor Blume
Neuer Brettgast
Beiträge: 11
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 14:12

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Pastor Blume » Mi 5. Okt 2016, 15:24

Werte Gemeinde,

Ich entschuldige mich vorab zu voreilig gewesen zu sein und deshalb diese Vorstellung erst nachträglich zu vollziehen. :huch:

Mein Name ist Blume und ich verfolge die Aktivitäten dieses redlichen Kreises bibeltreuer Katholiken schon seit längerem.
Mit großer Spannung las ich Artikel und hatte auch stets eine Meinung dazu. Nun möchte ich mich endlich dazugesellen und die christlichen Werte, die ich so standhaft vertrete mit dieser Gemeinde teilen.

Hochachtungsvoll vor den genialen Köpfen dieses Brettes,

Pastor Blume. :kreuz1: :kreuz1: :kreuz1:

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 887
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 131 Mal
Amen! erhalten: 270 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon G-a-s-t » Mi 5. Okt 2016, 16:23

Herr Blume!

Mir graut mir vor Ihnen und Ihresgleichen.
Den Grund liefern Sie u.a. in ein einem anderen Faden, indem Sie schreiben:

Im manchen Fällen schafft ein kleines Unrecht mehr Gutes als man anfangs glaubt.


Wäre Ihnen das Wort Gottes bekannt, so wüssten Sie:

Ps 92,8
Wenn auch die Frevler gedeihen und alle, die Unrecht tun, wachsen, so nur, damit du [,Herr, ] sie für immer vernichtest.

Spr 10,2
Unrecht Gut gedeiht nicht [...].

2 Tim 2,19
Das feste Fundament, das Gott gelegt hat, kann nicht erschüttert werden. Es trägt als Siegel die Inschrift: Der Herr kennt die Seinen, und: Wer den Namen des Herrn nennt, meide das Unrecht.


Ihr Glaube, von dem Sie schreiben, scheint demnach darin zu bestehen, dass Sie das glauben, was Sie glauben wollen - wie es, wiewohl es tödlich ist, jeder tut, solange er nicht um die Wahrheit weiß. Ich rufe Sie dringend auf, sich derselben zuzuwenden, umzukehren und so in das wahre Leben einzutreten.

Mit bester Empfehlung
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Egon Friedrich Rehn
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 14
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 14:06

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Egon Friedrich Rehn » Mo 10. Okt 2016, 14:18

Guten Tag geehrte Gemeinde,
mein Name ist Egon Friedrich Rehn. Ich bin 45 Jahre alt und bin Familienvater einer 4-köpfigen Familie.
Ich bin seit meiner Geburt katholisch erzogen worden und möchte, mithilfe dieser redlichen Seite, meinen Kindern die christlichen Werte, selbst unter Benutzung des Gürtels, näherbringen.
mit freundlichen Grüßen
Friedrich Rehn

Helmut Dabrowski
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 14:14

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Helmut Dabrowski » Mo 10. Okt 2016, 14:35

Werter Gregor König

Ich bin seid heute neu in der Arche Internetz. Mein Name ist Helmut Dabrowski, ich bin 19 Jahre alt und auf der Suche nach dem richtigen Wem.

Auf Hilfe hoffend
Helmut Dabrowski


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste