0 Tage und 11 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Stellen Sie sich vor

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 969
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 115 Mal
Amen! erhalten: 107 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Walter Gruber senior » So 7. Mai 2017, 10:43

Werter junger Mann,

es ist schade, dass Sie keine geistliche Laufbahn eingeschlagen haben, da die Kirche in unserer Zeit so dringend neue Priester benötigt! Vielleicht können Sie einige Ihrer Kinder für den Dienst in der Kirche interessieren.

Es heißt Sie herzlich willkommen,
W. Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

http://gruber.bibeltreue-jugend.net

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9907
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1445 Mal
Amen! erhalten: 1509 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Martin Berger » So 7. Mai 2017, 11:00

Eduard Fermann hat geschrieben:Meine Heirat war vor einem halben Jahr und mein Weib ist im 4. Monat schwanger mit Vierlingen.

Herr Fermann,

es ist gut und schön, daß Sie in den Stand der Ehe eingetreten sind und sich auch noch daran erinnern können, daß Sie geheiratet haben. Ebenso löblich ist, daß Sie keine Zeit vergeudet haben, um das Vermehrungsgebot GOTTes zu befolgen. Und doch frage ich mich: Woher wissen Sie, daß Ihr Weib Vierlinge bekommt? Mit welchen teuflischen Mächten sind Sie im Bunde?

Es heißt Sie bis zur Aufklärung aller Unklarheiten nur bedingt herzlich willkommen,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Eduard Fermann
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 113
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 16:05
Hat Amen! gesprochen: 67 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Eduard Fermann » So 7. Mai 2017, 11:05

Werter Herr Berger,

der Priester unserer örtlichen Gemeinde hat gesagt, daß es sich um Vierlinge handelt.

Aufklärend,
Eduard Fermann

Jona Gutherz
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: So 4. Jun 2017, 04:36

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Jona Gutherz » So 4. Jun 2017, 05:08

Werte Herren der Archeinternetz,
mein Name ist Jona Gutherz, 31 Jahre alt und meine Wenigkeit kommt aus dem schönen Süden des deutschen Landes.
Nach meinem Abschluss am Bischöfliches Internat Maria Hilf wurde ich von meinen Lehrern berufen den Weg des Exorzisten zu beschreiten. Diesen gefährlichen, kräftezehrenden Weg zu beschreiten war mir nur durch GOTTes Hilfe möglich.

Ich freue mich darauf mein Wissen mit Ihnen zu teilen und selbstverständlich auch viel von Ihnen zu lernen.

Den Weg eines Krieger Gottes beschreitend,

Jona Gutherz

Eduard Fermann
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 113
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 16:05
Hat Amen! gesprochen: 67 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Eduard Fermann » So 4. Jun 2017, 07:13

Werter Herr Gutherz,
herzlich willkommen in dieser töten Anschnurgemeinde.
Sie willkommen heißend,
Eduard Fermann

Jona Gutherz
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: So 4. Jun 2017, 04:36

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Jona Gutherz » Mo 5. Jun 2017, 20:45

Werter Herr Fermann,
Sie haben sich doch hoffentlich nur verschrieben und wollten eigentlich "töften" schreiben.
Den die Benutzung des Verbs töten welches nicht in Verbindung mit der Herstellung von koscherem Fleisch steht könnte auf Dämonenbesessenheit schließen lassen.

Gebetsbuch aufschlagend und die Flasche Weihwasser im Anschlag
Jona Gutherz

Jumango
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: Do 8. Jun 2017, 16:38

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Jumango » Do 8. Jun 2017, 16:54

Liebe Gemeinde :kreuz3:
Wie ich unschwer erkennen kann ist dies wohl der "helle" Zweig des Christentums und wie ich einst meinem Schöpfer Schwur werde ich mich anpassen. Also gut in der Bibel heißt es du sollst nicht lügen von daher will ich ihnen alles über mich erzählen. Ich bin 35 Jahre alt und habe schon vieles erlebt manche würden diese Ereignisse vielleicht als Wunder abtuen andere eher als Hexerei. Eins dieser Ereignisse hat mich ziemlich verändert und so absondert bar es klingt lies es mich mit dem Teufelswerk der LRS zurück etwas wofür ich mich noch heute schäme. Nun gut mehr wollte ich hier noch nicht schreiben deswegen wünsche ich Ihnen allen noch eine schöne Woche und freue mich auf interessante Unterhaltungen.

Hochachtungsvoll
Jumango :kreuz3:
Malejicis congregarentur in Hierusalem.

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2180
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 275 Mal
Amen! erhalten: 633 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Benedict XVII » Do 8. Jun 2017, 17:11

Werter Herr Jumango,

willkommen auf dem christlichen Plauderbrett.
Darf ich mich erkundigen, was Sie beruflich tun und ob Sie in Ihren jungen Jahren bereits ein Weib geehelicht haben?

Grüße

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Jumango
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: Do 8. Jun 2017, 16:38

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Jumango » Do 8. Jun 2017, 17:16

Sehr geehrte Herr Benedict,
Über meine Frau zu reden fällt mir immer noch schwer deswegen hatte ich das auch weg gelassen, sie ist for einem Jahr zum Herren gerufen worden und lies mich alleine zurück. Ich könnte es meiner Frau nicht antuen nochmal den Bund der Ehe einzuschlagen und lebe desshalb zurück gezogener.
Hochachtungsvoll
Jumango
Malejicis congregarentur in Hierusalem.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6821
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1232 Mal
Amen! erhalten: 1056 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 9. Jun 2017, 17:09

Fräulein Mango,
hat man Ihnen schon einmal gesagt, daß Ihre Rechtschreibfehler so überaus bescheuert sind, daß selbige nur absichtlich produziert sein können?
Fakire witternd,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Gottlieb Kramer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 15:17

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Gottlieb Kramer » Sa 10. Jun 2017, 19:50

Hochgeehrte Gemeinde,

mein Name ist Gottlieb Kramer, ich bin 82 Jahre alt und römisch-katholischer Pfarrer unserer Gemeinde in München. Nun bin ich 50 Jahre unermüdlich im redlichem Pfarramt tätig. Ich selbst habe schon viele zurück auf dem Weg des HERRn gebracht und freue mich diese Anschur-Gemeinde gefunden zu haben.

Gottlieb Kramer

Der Denker
Neuer Brettgast
Beiträge: 4
Registriert: So 11. Jun 2017, 23:16

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Der Denker » Mo 12. Jun 2017, 11:13

Sehr geehrter Herr Kramer,

ich befinde mich im Moment auf der Flucht vor der abscheulichen Christenverfolgung, die von meiner ehemaligen Nachbargemeinde wild um sich greift. Daher sitze ich derzeit im Zwischen-Stadt-Express (unredlich: ICE) nach München.
Jedoch bin ich besorgt, denn bei einem jüngsten Angriff auf unsere gelobte Kirche wurde ich mit einer Flasche des unseligen Getränkes Bier beworfen. Nach mehrmaligem Waschen in Weihwasser packte ich deshalb meine Bibelsammlung und nahm den nächsten Zug.
Da sich in München und seiner näheren Umgebung sehr große Mengen dieses Getränkes befinden sollen, würde ich mich gerne bei Ihnen über die redlichen Örtlichkeiten ihrer Gemeinde informieren.
Schließlich hätte ich noch gerne einige töfte Ratschläge von Ihnen, da ich plane, demnächst in die mir von Gott gegebene Heimat zurückzukehren und die Gottlosen Fanatiker zu läutern oder zu bekehren.

Meinen wahren Namen aus Sicherheitsgründen geheimhaltend,
Der Denker

Gottlieb Kramer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 15:17

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Gottlieb Kramer » Mo 12. Jun 2017, 13:26

Werter Herr Denker,

Bier ist ein löbliches Getränk, was jedem keuschen Christen zu Gute kommt. Ich würde Ihnen empfehlen, erstmal in München zu bleiben und sich über die Verhältnisse in Ihrer Heimat zu informieren.

Gottlieb Kramer

Marcus
Neuer Brettgast
Beiträge: 4
Registriert: Sa 10. Jun 2017, 23:36

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Marcus » Mo 12. Jun 2017, 13:40

Werte Gemeinde ,
Mein Name ist Marcus und ich bin 40 Jahre alt.
Ich komme aus einer christlichen Familie und verfolge dieses Brett schon sehr lange.
sich vorstellend,
Marcus

Gottlieb Kramer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 15:17

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Gottlieb Kramer » Mo 12. Jun 2017, 14:28

Werter Herr Markus,

herzlich willkommen. Ich wäre Ihnen sehr verbunden,wenn Sie etwas mehr zu Ihnen erzählen würden.

Gottlieb Kramer


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste