0 Tage und 12 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Stellen Sie sich vor

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Dr. Benjamin M. Hübner
Stammgast
Beiträge: 335
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58
Hat Amen! gesprochen: 241 Mal
Amen! erhalten: 257 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Dr. Benjamin M. Hübner » Sa 25. Nov 2017, 17:36

Werter Herr Dr. Frischfeld,

Daß Herr Er ein tumber Depp ist, kann man auch daran ersehen, daß dieser den edlen Herrn Lemmdorf zitierte und im Folgenden plötzlich den famosen Herrn Lotbrock adressiert. Im Hause Ich mag dies keinen Unterschied machen, da ein kreisförmiger Stammbaum vorliegt, doch Herr Er kann noch nicht einmal zwei - nebenbei bemerkt sehr redliche - Personen auseinanderhalten. Wie unknorke! :laecheln:

Sie vor dem Unhold Herr Er warnend,
Dr. Benjamin M. Hübner
"Der Sittenwart Asfaloths redet, wenn der Rohrstock spricht!"
-ein begeisterter ARA-Wähler

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10805
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1867 Mal
Amen! erhalten: 1967 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Martin Berger » Sa 25. Nov 2017, 17:50

Martin Frischfeld hat geschrieben:Herr ich,

Sie sind kein Plagiator? Wer hat dann Ihren Bretttitel gestaltet? Und wieso?

Aufmerksam,
Martin Frischfeld

Werter Herr Frischfeld,

nachdem die Administranz jede Verfehlung gegen die guten Sitten akribisch aufzeichnet, kann ich Ihnen Ihre Fragen problemlos beantworten.

  • Selbstverständlich ist er ein Plagiator.
  • Den Brettrang erhielt er von mir. Er wurde mittlerweile sogar schon etwas entschärft, da sich ein noch dümmeres Subjekt einfand.
  • Der Grund ist in diesem Faden nachzulesen. Er veröffentlichte ein Gedicht, welches nicht seiner Feder entsprang, ohne Quellenangabe.
Aufklärend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 582
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 184 Mal
Amen! erhalten: 199 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Martin Frischfeld » Sa 25. Nov 2017, 19:57

Werter Herren Berger und Hübner,

wie schön, dass sich diese Dinge durch die töften Brettservierer bis zum Tage des jüngsten Gerichts nachlesbar sind. Papier vergeht, das Brett bleibt.
Vielen Dank an Herrn Berger für die geduldige und aufschlussreiche Zusammenfassung.

Ein Loblied auf Brettservierer und Administranz anstimmend,
Martin Frischfeld

Blitz
Neuer Brettgast
Beiträge: 6
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:37

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Blitz » Sa 25. Nov 2017, 21:21

Auf meiner Reise durch das verdreckte Internetz kann ich nur von Glück sagen das ich diese wunderbare Seite gefunden habe. Mein Name lautet Blitz und bin 47. Ich komme aus dem schönen Bayern und seit ich ein kleiner Bub bin würde ich zur Jagd ausgebildet. Meine bevorzugten Ziele sind Heiden, Vampire, Dämonen, Hexen und weiteres Gesindel. Mit meinem gesegnetem Bogen und in Weihwasser getunkten Pfeilen bitte ich jeder Kreatur der Findternis die Stirn. Auch bleiben die Ungläubigen nicht Verschont. Bald schon bekomme ich ein Engelschwert von der Geheimrn Oraganisation für die ich arbeite. Darauf freue ich mich. Letztens hab ich sogar Graf Dracula erlegt. Ja das war ein aspaś nun freue ich mich hier zu sein und mit ihnen allen weiter die Jagd zu gehen.

Den Rohrstock in der Hose polierend,

Blitz

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10805
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1867 Mal
Amen! erhalten: 1967 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Martin Berger » So 26. Nov 2017, 05:33

Bub Blitz,

Ihr Name ist so sonderbar wie das fehlerhafte Geschmiere, das Sie hier abgeliefert haben. Wurde Ihnen dieser Name von Ihren Eltern gegeben, nachdem Sie vom Blitz getroffen wurden? Dies würde einiges erklären.

Mißtrauisch,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon einfachich » So 26. Nov 2017, 10:33

Martin Frischfeld hat geschrieben:Herr ich,

Sie sind kein Plagiator? Wer hat dann Ihren Bretttitel gestaltet? Und wieso?

Aufmerksam,
Martin Frischfeld

Herr Frischfeld
Ja das wüsste ich auch gerne.
ich

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon einfachich » So 26. Nov 2017, 10:50

Dr. Benjamin M. Hübner hat geschrieben:Werter Herr Dr. Frischfeld,

Daß Herr Er ein tumber Depp ist, kann man auch daran ersehen, daß dieser den edlen Herrn Lemmdorf zitierte und im Folgenden plötzlich den famosen Herrn Lotbrock adressiert. Im Hause Ich mag dies keinen Unterschied machen, da ein kreisförmiger Stammbaum vorliegt, doch Herr Er kann noch nicht einmal zwei - nebenbei bemerkt sehr redliche - Personen auseinanderhalten. Wie unknorke! :laecheln:

Sie vor dem Unhold Herr Er warnend,
Dr. Benjamin M. Hübner

Herr Hübner
Um den Vorstellungsfaden nicht weiter zu missbrauchen ist das meine letzte Wortmeldung hier.
Ja Herr Hübner ich mag Sie auch, denn der Herr sagt: Seelig sind die, die im Geiste arm sind.
Herrn Hübner liebevoll den Kopf tätschelnd :lal:
einfachich

P.S. Ich werde Sie baldigst wieder im Heim besuchen

Benutzeravatar
Peter Steifer
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 24
Registriert: Di 21. Nov 2017, 16:24

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Peter Steifer » Mo 27. Nov 2017, 09:37

ragnarlotbrock hat geschrieben:Herr Steifer,

Waren Ihre Eltern Satanisten, oder weshalb wurden Sie geschlagen und misshandelt? Ein Kind gehört gezüchtigt und nicht wirre verdroschen!

Kritisch,
Ragnar Lotbrock


Herr Lotbrock,

Satanisten nicht, aber nicht christlich genug, um mein religiöses Verhalten zu verstehen. Meine Eltern wollten, dass ich mit den anderen Kindern spiele, doch die waren schon in ihrer Kindheit große Sünder, weshalb ich mich lieber nur mit meiner Bibel beschäftigte. Meine Eltern konnten mein Verhalten nicht nachvollziehen, somit hat man mich so maches Mal geschlagen.

Die brutalen Erziehungsmaßnahmen meiner Eltern überdenkend,
Peter Steifer.

Lieberaler-Christ
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 33
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 16:41

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Lieberaler-Christ » Mo 27. Nov 2017, 19:01

Ich bin martin
bin 28 Jahre

Bin ein sehr lieberaler Christ der
Weiß
Was er will weiss welsche christlichen Werte er hat

Dazu steht

Max Knuters
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 13
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 23:40

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Max Knuters » Mo 27. Nov 2017, 23:51

Werte Herren, tumbe Jugendliche,
Heute habe ich diese töfte Gemeinde entdeckt, auch wenn meine Freude durch die Anwesenheit vom Nutzer "Lieberaler-Christ" gedämpft wird.
Mein Name ist Max Knuters (47 Jahre alt), ich wohne in Kulmbach und arbeite bei der Post und bin seit 7 Jahren verheiratet.
Mein Weib warf schon 3 gesunde Knaben.
Ich gehöre der Konfession des Zehnagels an, dies ist schon seit vier Jahren so.
Der Zehnagel ist etwas Wunderbares, man braucht ihn nicht zu füttern und trotzdem wächst er.

Ich freue mich auf gestittete Diskussionen und verweile.

Ihr,
Max Knuters

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10805
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1867 Mal
Amen! erhalten: 1967 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Martin Berger » Di 28. Nov 2017, 07:58

Max Knuters hat geschrieben:Werte Herren, tumbe Jugendliche,
Heute habe ich diese töfte Gemeinde entdeckt, auch wenn meine Freude durch die Anwesenheit vom Nutzer "Lieberaler-Christ" gedämpft wird.

Herr Knuters,

um Ihnen den Einstieg in unsere töfte Brettgemeinde zu erleichern, wurde das bemängelte Subjekt soeben verbannt.

Es heißt Sie willkommen,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Benutzeravatar
Aaron Schöffen
Neuer Brettgast
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 17:29

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Aaron Schöffen » Sa 9. Dez 2017, 18:08

Werte Gemeinde,

Mein Name ist Aaron Schöffen, ich bin 68 Jahre alt und von Beruf selbstständiger Sprachlehrer. Geboren, aufgewachsen und erzogen wurde ich in Brücktal, einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz. Mittlerweile habe ich mein christliches Elternhaus verlassen und lehre in Gröde, einem noch beschaulicheren Dorf in Schleswig-Holstein. Der Bezug zum Christentum war und ist immer meine oberste Priorität gewesen; so unterrichte ich meine Schüler beispielsweise ausschließlich anhand von Bibeltexten. Meine Weib unterstützt mich hierbei tatkräftig, indem sie sich um unsere vier Buben kümmert und den Haushalt stets gewissenhaft erledigt; sie ist ein löbliches Weib. Die Arche Internetz wurde mir von einem geliebten Bruder aus meiner Gemeinde empfohlen. Ich freue mich auf unzählige Anregungen, Diskussionen und bereichernde Wissensaustausche mit Ihnen.

Freundlichst grüßend
Aaron Schöffen
Gott ist am größten.

GustafJohannsen
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Dez 2017, 18:55

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon GustafJohannsen » So 10. Dez 2017, 19:11

Guten Tag werte Glaubensbrüder,
Mein Name lautet Gustaf Johannsen, ich habe das 36.Lebensjahr abgeschlossen und lebe in Karlsruhe.

auf meinem gestrigen Ausflug durchs Internetz, begegnete mir diese löbliche Heimseite, auf der ich einige Stunden verweilte.
Als ich heute Morgen zu meiner positiven Verwunderung begriff, das auch ich das Privileg habe mich auf dieser töften Seite einzuschreiben, fasste ich den Entschluss selbiges auch zu tun.

Ich bin erfreut über die christlichen Beiträge die hier verfasst werden, und hoffe das ich der Internetz-Gemeinde beitreten kann.

Hochachtungsvoll,
Gustaf Johannsen

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 624
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 125 Mal
Amen! erhalten: 123 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Hermann Lemmdorf » So 10. Dez 2017, 23:24

Werter Herr Johannsen,

herzlich willkommen in diesem toleranten Plauderbrett.

Hermann Lemmdorf.
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Seelig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Benutzeravatar
H Dettmann
Häufiger Besucher
Beiträge: 144
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 14:46
Hat Amen! gesprochen: 164 Mal
Amen! erhalten: 13 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon H Dettmann » Mo 11. Dez 2017, 03:33

Herr Johannsen!

Auch ich begrüße Sie.

Begrüßend,
Herbert Dettmann
"Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt."

(1. Korinther 14,34)


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: FGWS_Heisingen und 4 Gäste