0 Tage und 11 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Stellen Sie sich vor

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7950
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1745 Mal
Amen! erhalten: 1671 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 11. Mär 2018, 14:28

Werte Herren,

endlich verstehe ich, warum Herr Musk dessen unredlichen Fahrzeuge in den Weltraum über der Erdscheibe schoß.

Bild

Den Fakir ebenfalls in den Wind schießend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 878
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 266 Mal
Amen! erhalten: 319 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Martin Frischfeld » So 11. Mär 2018, 23:00

Unwerte homofalsche Schwachdroschke,

das unredliche Silicon Valley hat mitnichten etwas mit Silikon zu tun, sondern mit Silizium. Es ist dies eine Zutat, die man zum Zubereiten knorker frittierter Heimrechner-Kartoffelscheiben (unredlich: "Chips") benötigt. Fachleute wie der ehrenwerte Dr. Hübner sprechen wohl auch von Halbleitern.

Einen Verbannten aufklärend,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7950
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1745 Mal
Amen! erhalten: 1671 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 11. Mär 2018, 23:36

Werter Herr Frischfeld,

Wer benötigt schon eine halbe Leiter?
Damit kann sich der redliche Mann beim Fensterln sämtliche Knochen brechen.

Stets vollständige Leitern verwendend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Dr. Benjamin M. Hübner
Stammgast
Beiträge: 415
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58
Hat Amen! gesprochen: 312 Mal
Amen! erhalten: 325 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Dr. Benjamin M. Hübner » Mo 12. Mär 2018, 00:07

Werte Herren,

halbe Leitern dürften deren Berechtigung haben, wenn ich an die tragische Entführung des Lindenberg-Kleinstkindes zurückdenke, welche vor einiger Zeit ein nicht unbeträchtliches Medienecho hervorrief. :weinen:

Einen modernen 78-MHz-Graphikprozessor nutzend,
Dr. Benjamin M. Hübner
"In jeden Topf passt ein Teckel."
Ying Tao Wong, Meisterkoch

Hans-Peter Steiner
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 190
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 16:49
Hat Amen! gesprochen: 5 Mal
Amen! erhalten: 23 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Hans-Peter Steiner » Mi 21. Mär 2018, 17:15

Sehr geehrte Gemeinde
Bevor ich hier Beiträge verfasse oder kommentiere möchte ich mich vorstellen. mein Name ist Hans Peter Steiner ich bin 59 Jahre alt und noch berufstätig. Ich weiß nicht was mich hier erwartet aber ich bin sehr gespannt ob ich hier wohlwollend aufgenommen werde.
Ich werde versuchen mich hier an die gegebenen Regeln zu halten, sollte ich mich falsch verhalten bitte ich schon jetzt um Verzeihung.
Somit verbleibe ich mit freundlichen Grüßen
H.P. Steiner

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Antrophos » Mi 21. Mär 2018, 17:35

Werter Herr Steiner,
herzlich willkommen! Ich freue mich auf spannende Diskussionen mit Ihnen!
Grüßend,
Eduard Anthropos

NetterMensch
Neuer Brettgast
Beiträge: 4
Registriert: Mo 26. Mär 2018, 14:28

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon NetterMensch » Mo 26. Mär 2018, 14:40

Grüß Gott mein Name ist René Wiesner bin 20 Jahre alt und komme aus Baden-Württemberg suche die nähe wieder zu Gott und die christliche Gemeinde

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Antrophos » Mo 26. Mär 2018, 16:09

Werter Herr Wiesner,
ich heiße Sie herzlich willkommen!
Kein Vorwurf, nur ein gutgemeinter Rat: Rechtschreibfehler und Satzzeichenfehler werden hier höchst ungern gesehen.
Gruß,
Eduard Anthropos

NetterMensch
Neuer Brettgast
Beiträge: 4
Registriert: Mo 26. Mär 2018, 14:28

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon NetterMensch » Mo 26. Mär 2018, 16:50

Werter Herr Anthropos ,
vielen Dank für ihre Worte.
Ich hoffe doch sehr ,dass ich hier viel mit nehmen kann

Gruß
René Wiesner

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 458
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 107 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon ragnarlotbrock » Di 27. Mär 2018, 06:10

Fräulein Wiesner,

Nach Ihrem neuesten Beitrag haben Sie wohl noch nichts mitgenommen, gell. Ihre Satzzeichen sind immernoch an höchst unpassenderen Stellen gesetzt.

Auf Sie spuckend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Antrophos » Di 27. Mär 2018, 09:42

Werter Herr Lotbrock,
bedenken Sie, dass im ersten Beitrag überhaupt keine Satzzeichen waren. Wie können Sie also von noch unpassenderen Stellen sprechen?
Ein kleiner Fortschritt ist doch zu bemerken.
Frieden stiftend,
hochachtungsvoll grüßend,
Eduard Anthropos

Werter Herr Wiesner,
zuerst das Wort, dann das Komma, dann der Abstand und dann das nächste Wort. Das gleiche gilt auch für andere Satzzeichen.
Immer hilfsbereit,
Eduard Anthropos
Folgende Benutzer sprechen Antrophos ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Benedict XVIIFGWS_HeisingenLil Yachty

Engelbert Joch
Treuer Besucher
Beiträge: 178
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 19 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Engelbert Joch » Fr 6. Apr 2018, 22:09

Werte Gemeinde,
Mein Name ist Engelbert Joch, ich wurde am 20. Mai 1954 in Erdingen geboren und katholisch erzogen.
Meinen Lebensunterhalt verdiente ich bis zu meiner dritten Suspendierung in Folge als Briefträger.
Ich bin ledig und studiere in meiner Freizeit die Bibel.
Sollte ich nicht die Bibel studieren, trinke ich das ein oder andere Glas Oettinger und mach mich mit Bibelversen bekleidet zu den Spielen der lokalen Fussballmannschaften, um die armen Seelen zum HERRn zu leiten.
Wegen dieser “Flitzereien“ wurde ich mehrfach zu Unrecht suspendiert, erhielt Stadionverbot und musste schon einige Tausend Europa Schadensersatz zahlen.

Engelbert Joch

Blitz
Neuer Brettgast
Beiträge: 6
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 14:37

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Blitz » Fr 13. Apr 2018, 11:26

Werte Herren,

als ich mich wie ein Blitz durch das Internetz bewegte, sprang mir ihre Seite wie ein Blitz entgegen. Ein Ort voller Liebe, Gleichgültigkeit frei von Hass an welchem der christliche Glaube noch vertreten ist. Wahrlich eine Arche. Die Rettung.

Aber zu meiner Person.

Meine Name lautet Walter oder auch der freche Karl. Ich bin 43 und komme aus dem wunderschönen, christlichen und gesegneten Bayern. ****************.
In meiner Freizeit widme ich mich dem Studium der Bibel oder gehe auf die Jagd nach Unholden. Wie Satanisten, Vampire, Dämonen, Islamisten, Ungläubigen und natürlich klebstoffschnüffelnden Jugendlichen. Alle bekommen sie meinen Rohrstock, meinen Bogen mit in Weihwasser getunkten Pfeilen und natürlich mein vom Papst persönlich gesegnetes Schwert. Als Gottes Krieger fahre ich wie ein Blitz auf meine Feinde herab und verbreite seinen Zorn.

Ich hoffe hier auf Gleichgesinnte zu treffen welche mit mir in den Krieg ziehen.

Den Rohrstock in der Hose polierend,
Hochachtungsvoll,
Blitz

Dümmliche Anrede, sowie unredlichen Dialektausdrucke entfernt, Schnabel

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Antrophos » Fr 13. Apr 2018, 12:37

Herr Blitz,
wer zum Schwert greift, wird durch das Schwert umkommen. So sprach Christus.
Stellen Sie sich bitte der Polizei und beenden Sie Ihr unredliches, grausames Verhalten.
Außerdem müssen Sie die Opfer für die Verletzungen entschädigen.

Kopfschüttelnd,
Eduard Anthropos

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 878
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 266 Mal
Amen! erhalten: 319 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Martin Frischfeld » Fr 13. Apr 2018, 13:02

Knabbub Blitz,

der Blitz traf Sie wohl einmal zu viel und verbrannte den Rest Hirn in Ihrem Schädel.

Dummschwätzern und Fakiren die Tür zeigend,
Martin Frischfeld


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste