3 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Dämonen oder höhere Geistermächte

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Aus Sebastian wurde Ruben
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 8
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 13:12

Dämonen oder höhere Geistermächte

Beitragvon Aus Sebastian wurde Ruben » Sa 5. Okt 2019, 16:10

Guten Tag liebe Gemeinde,

Mich würde es sehr löblich interessieren wie Sie reagieren würden, wenn mit ihnen ein Dämon oder ein höheres Geisterwesen durch eine Person zu euch sprechen würde.
Da dies immer häufiger der Fall ist würde ich gern wissen was eure Reaktion auf dieses geschehen sein würde.

Dazu kann das jede beliebige Person sein. Oftmals merkt man dies als außenstehende Person nicht ein mal.

Würde mich redlich freuen über dieses Thema zu diskutieren.

Mit Grüßen


Ruben!

Ockham
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 40
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 08:30
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Dämonen oder höhere Geistermächte

Beitragvon Ockham » So 6. Okt 2019, 13:28

Werter Herr Ruben,

wenn zu mir ein Dämon spricht, rufe ich selbstverständlich einen Echsorzisten.

Mit freundlichen Grüßen,

Ockham
Wer den Rohrstock nicht ehrt, der lebt verkehrt.

Ernesto
Neuer Brettgast
Beiträge: 6
Registriert: Di 27. Aug 2019, 16:46

Re: Dämonen oder höhere Geistermächte

Beitragvon Ernesto » So 6. Okt 2019, 14:01

Werter Herr Ruben

In diesem Fall wäre es angebracht, die Herren in den weißen Kitteln zu rufen. Die bringen dan auch gleich diese Jacken mit den zugenähten Ärmeln mit.
Und siehe da, das Problem ist beseitigt.

Aufklärend
Ernesto Carlazzo

Benutzeravatar
Christ Cornelius
Treuer Besucher
Beiträge: 216
Registriert: Do 19. Sep 2019, 09:58
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Dämonen oder höhere Geistermächte

Beitragvon Christ Cornelius » So 6. Okt 2019, 14:43

Werter Herr Ruben,

steckt nicht gewissermaßen hinter jeder Sünde ein Dämon ? Wenn ein redlicher Christ seine natürliche Verderbtheit hasst und verabscheut, so tut er sich doch deshalb nicht von der Seligkeit ausschließen, oder ?

Wir müssen also die Sünde von unserem innersten Wesen trennen. Redliche Christen auf dem Pfad der Wahrheit hassen also weniger Ihr innerstes Wesen, sondern die Oberfläche die voller Geschwüre Geschwüre ( Dämonen ) ist.

Würde die Quelle aus der die Frömmigkeit fließt gleichzeitig sündigen können, so bestünde auch keine Hoffnung auf das Himmelsreich. Man müsste uns in Wetter und Wirbelsturm verderben, wenn unser religiöses Ich mit dem sündhaften und sinnlichen Ich identisch wäre.

Ruben, was denkst du weshalb bei den Frevlern der Wurm in der Hölle nie sterben wird ? Eben weil auch das innerste der Frevler vergammelt ist. Das Herz redlicher Christen kann zwar oberflächlich Pestizidverscheucht und vergammelt sein, aber der Kern bleibt dennoch rein, wenn auch das Äußere scheinbar alles verdirbt und es Zeiten gibt, wo auch der Christ nur die Schale sieht.

Die getöteten Dämonen freudig zählend
Christ Cornelius
Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen / noch tritt auf den Weg der Sünder noch sitzt, wo die Spötter sitzen, 2 sondern hat Lust am Gesetz des HERRN und sinnt über seinem Gesetz Tag und Nacht

https://www.bibleserver.com/LUT/Psalm1

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1995
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 514 Mal
Amen! erhalten: 529 Mal

Re: Dämonen oder höhere Geistermächte

Beitragvon Walter Gruber senior » So 6. Okt 2019, 15:13

Werter junger Mensch,

erst kürzlich kam am Falle der Gretel Thunberg die Besessenheit durch Dämonen zur Sprache, und ich erinnerte dabei an die Heilung des Besessenen von Gerasa durch Jesus Christus, indem er den Dämonen erlaubte, in eine Herde Schweine zu fahren (siehe dazu Markus 5,1-20 und Lukas 8,26-39). Es sind also die Dämonen und höhere Wesen wie die Engel eine Realität, jedoch sollten wir den Umgang damit den gut ausgebildeten Exorzisten überlassen. Wenn wir tugendhafte und folgsame Christen sind, bietet dies den besten Schutz gegen Dämonen, wie ja auch Krankheiten zumeist die Schwachen und nicht die Starken befallen.

Wenn nun ein Dämon durch eine Person zu mir sprechen würde, dann würde ich höflich antworten und anschließend den Herrn Pfarrer informieren, damit der Fall den zuständigen Gremien in der Kirche bekannt würde.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benedikt Williams-Christ
Neuer Brettgast
Beiträge: 3
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 16:58

Re: Dämonen oder höhere Geistermächte

Beitragvon Benedikt Williams-Christ » Mi 16. Okt 2019, 21:23

Werter Herr Ruben,
in einer solchen Situation kann und gibt es nur eine Lösung. Ein sofortiger Exorzismus durch den nächsten Pfarrer ist dringend anzuraten, bevor der Dämon noch mehr gottloses Unheil anzurichten vermag wie wir es bereits am Beispielen selbsternannter "Kirchenkritiker" erleben können.

Mit christlichen Grüßen,
Pater Benedikt Williams-Christ


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste