2 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ein neues Opfer atheistischer Hetze: Brett Kavanaugh

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8067
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1785 Mal
Amen! erhalten: 1720 Mal

Re: Ein neues Opfer atheistischer Hetze: Brett Kavanaugh

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 29. Sep 2018, 16:09

Werter Herr Gruber,

keine Sorge.

In Bayern geht es stets redlich zu. Herr Seehofer weiß bereits Bescheid.

Beruhigend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1588
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 350 Mal
Amen! erhalten: 371 Mal

Re: Ein neues Opfer atheistischer Hetze: Brett Kavanaugh

Beitragvon Walter Gruber senior » So 30. Sep 2018, 22:45

Geschätzter Herr von Schnabel,

es beruhigt mich, dass es sich bei Ihrer Äußerung offenbar um einen bildhaften Ausdruck gehandelt hat. Ich habe diesbezüglich mit einem Beamten von der hiesigen Kriminalpolizei gesprochen, der mir dies erklärt hat.

Ähnlich wie Herr Brett Kavanaugh bin auch ich vor vielen Jahren Opfer einer Verleumdung geworden, als auf dem Firmengelände eines Konkurrenten ein Feuer ausbrach, das seinen Fuhrpark beschädigte, sodass er sich aus dem Geschäftsleben zurückziehen musste. Es wurde noch Jahre später hinter vorgehaltener Hand gemunkelt, es sei dies mein Werk gewesen, jedoch bin ich bei der Gerichtsverhandlung selbstverständlich freigesprochen worden. Durch diese Erfahrung kann ich mich sehr gut in die Gefühslage jenes ehrenwerten amerikanischen Juristen versetzen. Jedoch hat der Unschuldige nichts zu fürchten!

So wäge man mich auf der rechten Waage, so wird Gott erfahren meine Unschuld.
(Hiob 31,6)


Einen schönen Sonntagabend wünscht
Walter Gruber
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Schmerkal
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11367
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2178 Mal
Amen! erhalten: 2285 Mal

Re: Ein neues Opfer atheistischer Hetze: Brett Kavanaugh

Beitragvon Martin Berger » Fr 5. Okt 2018, 15:00

Werte Herren,

wenngleich es so schien, als würde man in den VSA nichts gegen die Hetze gegen Brett Kavanaugh unternehmen, kann endlich Entwarnung gegegeben werden. Dank der Fürsprache des geschätzten Herrn Trumps wurde der Rechtsstaat wiederhergestellt.
Angesichts der nahenden Abstimmung hatte sich am Donnerstag erneut eine Demonstration vor dem VS-Kapitol in Waschtonne formiert. Tausende Menschen protestierten mit Plakaten und Sprechchören wie „Wir glauben Dr. Christine Blase Fort“ und „Sechsuelle Gewalt ist ein Verbrechen“. Angaben zufolge wurden dabei 302 Menschen festgenommen, darunter auch die Komikerin Schumer und das Modell Ratajkowski.

Quelle: Demonstrierendes Gesindel wurde verhaftet

Wie schön! :kreuz1: :kuehl:

Vor allem an GOTT, aber auch an das vs-amerikanische Rechtssystem glaubend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1588
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 350 Mal
Amen! erhalten: 371 Mal

Re: Ein neues Opfer atheistischer Hetze: Brett Kavanaugh

Beitragvon Walter Gruber senior » Fr 5. Okt 2018, 15:15

Geschätzter Herr Berger,

es ist schön, wenn die Gerechtigkeit hin und wieder siegt! Bleibt nur zu hoffen, dass die erwähnten Unruhestifter für einige Jahre hinter Gitter wandern.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 934
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 278 Mal
Amen! erhalten: 334 Mal

Re: Ein neues Opfer atheistischer Hetze: Brett Kavanaugh

Beitragvon Martin Frischfeld » Fr 5. Okt 2018, 15:24

Werte Herren,

wenn sich dümmliche, ungewaschene Hüpfer vor staatlichen Institutionen versammeln, bewaffnet mit scharfkantigen Schildern womöglich noch, ist es für die Ordnungsbehörden wichtig, klare Verhältnisse zu schaffen und den Staat vor solchen Verbrechern zu schützen.
Leider kann so nah am weissen Haus ein Schußwaffeneinsatz nicht genehmigt werden. Würde Herr Trumpf von einem Querschläger getroffen, müsste man am Ende etwa wieder einen Politiker ins Amt setzen.

Alle nicht-christlichen Versammlungen grundsätzlich verwerflich findend,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11367
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2178 Mal
Amen! erhalten: 2285 Mal

Re: Ein neues Opfer atheistischer Hetze: Brett Kavanaugh

Beitragvon Martin Berger » So 7. Okt 2018, 05:32

Werte Herren,

die Gerechtigkeit hat gesiegt!
US-Senat stimmte für Trumps Richter-Kandidaten Brett Kavanaugh

Der VS-Senat hat den umstrittenen Kandidaten von VS-Präsident Donald Trump für das Oberste Gericht am Samstag bestätigt. In einer turbulenten, von Protesten unterbrochenen Sitzung der Oberkammer des VS-Parlament stimmten die Senatoren mit 50 zu 48 der Ernennung des erzkonservativen Richters zu. Das finale Votum des VS-Senats wurde von heftigen Protesten begleitet. Der Vize-Präsident Michael Pfennig (unredlich: Mike Pence), der der Sitzung vorsaß, musste während der Abstimmung mehrfach Ordnungsrufe abgeben und Zwischenrufer auf der Zuschauertribüne von Sicherheitskräften aus der Senatskammer entfernen lassen.

Quelle: Ein Sieg der Gerechtigkeit

Halleluja! :kreuz1:

Beruhigt und erleichtert,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8067
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1785 Mal
Amen! erhalten: 1720 Mal

Re: Ein neues Opfer atheistischer Hetze: Brett Kavanaugh

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 7. Okt 2018, 10:57

Werter Herr Berger,

da soll noch jemand behaupten, der HERR griffe nicht bisweilen direkt in das Geschehen auf der Erdscheibe ein.

Letztere wurde wieder ein wenig besser und sicherer.

Dem HERRn dankend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron