3 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Hans-Peter Steiner
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 190
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 16:49
Hat Amen! gesprochen: 5 Mal
Amen! erhalten: 23 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Hans-Peter Steiner » Sa 4. Aug 2018, 13:13

Werte Frau Rotzgoere
ich und meine Mutter kommen ins Freudenhaus

Na dann mal viel Spass im Freudenhaus, übrigens was den Geistezustand anbelangt sollten Sie sich eher um den ihrigen sorgen.
Denn das sinnlose Geschwafel was Sie hier von sich geben lässt auf eine massive Störung in Ihren Oberstüchen schließen.
Aber immerhin haben Herr Frischfeld und andere etwas zum Besten zu geben, hab Dank Vroni.

Vroni und Ihre Mutter einmal im "Freudenhaus" besuchend :frech:
H.P. Steiner

Rotzgoere
Häufiger Besucher
Beiträge: 92
Registriert: Do 2. Aug 2018, 14:14
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Rotzgoere » Sa 4. Aug 2018, 13:22

Stuhlgang diese dumme Auto-Korrektur!!!! OMG ich meinte natürlich Frauenhaus. Es tut mir leid ich bin schrecklich durch den Wind

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7964
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1749 Mal
Amen! erhalten: 1677 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 4. Aug 2018, 13:31

Wertes Fräulein Göre,

in jener Einrichtung scheint es ja auch einen Internetzzugang zu geben.

Wer bezahlt das eigentlich alles?

Interessiert,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Jugendwart
Beiträge: 1685
Registriert: So 28. Feb 2010, 12:30
Hat Amen! gesprochen: 350 Mal
Amen! erhalten: 430 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Der Einsiedler » Sa 4. Aug 2018, 13:38

Rotzgoere hat geschrieben:Er hat eine Anzeige am Hals und ich und meine Mutter kommen ins Freudenhaus.


Unwerte Rotzgöre,

dann vollzieht sich für Sie und Ihre Mutter ein beruflicher Aufstieg. Vom Straßenstrich ins heruntergekommene Bordell.
Welch ein Aufstieg. Endlich nicht mehr jedem dahergelaufenem verschwitzten Lustmolch zu Diensten sein sondern endlich ausgewähltes Klientel, welches sich aus Trunkenbolden und sonstigem Gesocks zusammensetzt.
Verschonen Sie uns bitte auf weiteres mit schmutzigen Details aus Ihrem vermurksten Leben.

Angewidert

Karl-Heinz Mörz
Folgende Benutzer sprechen Der Einsiedler ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger
Wohlan, macht auch ihr das Maß eurer Väter voll!
Ihr Schlangen, ihr Otternbrut!
Wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?

Mt 23,29-33

Rotzgoere
Häufiger Besucher
Beiträge: 92
Registriert: Do 2. Aug 2018, 14:14
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Rotzgoere » Sa 4. Aug 2018, 13:43

Ich habe mich bereits erklärt!!!! Meine Fresse, ich schreibe von einem Mobiltelefon aus und habe eine bescheuerte Auto-Korrektur

Rotzgoere
Häufiger Besucher
Beiträge: 92
Registriert: Do 2. Aug 2018, 14:14
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Rotzgoere » Sa 4. Aug 2018, 13:46

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Wertes Fräulein Göre,

in jener Einrichtung scheint es ja auch einen Internetzzugang zu geben.

Wer bezahlt das eigentlich alles?

Interessiert,
Schnabel

Ich habe eine Mobilfunk vertrag in welchen 10 GB freies Internetz im Monat inklusive sind. Ich schreibe von meinem Mobiltelefon aus

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7964
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1749 Mal
Amen! erhalten: 1677 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 4. Aug 2018, 13:58

Fräulein Göre,

ich hoffe Sie tragen stets den vorgeschriebenen Aluminiumhelm.
Diese Mobilfunkstrahlen können dumm machen.

Warnend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11262
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2124 Mal
Amen! erhalten: 2250 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Martin Berger » Sa 4. Aug 2018, 14:43

Rotzgoere hat geschrieben:Ich habe eine Mobilfunk vertrag in welchen 10 GB freies Internetz im Monat inklusive sind.

Weib Göre,

wofür stehen die 10 GB? Etwa für "Gelebte Blödheit"? Zudem frage ich mich, was ein "eine Mobilfunk vertrag" sein soll. Würden Sie weniger Deppenleerzeichen machen und Ihren Sonderschulabschluß nachholen, würde man Sie womöglich auch für weniger dämlich halten.

Auf die Brettregeln verweisend,
Martin Berger

Rotzgoere
Häufiger Besucher
Beiträge: 92
Registriert: Do 2. Aug 2018, 14:14
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Rotzgoere » Sa 4. Aug 2018, 15:42

Vielen Dank für die guten Ratschläge

Benutzeravatar
ArmerSuender
Häufiger Besucher
Beiträge: 103
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 19:52
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 13 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon ArmerSuender » So 5. Aug 2018, 02:30

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Fräulein Göre,

ich hoffe Sie tragen stets den vorgeschriebenen Aluminiumhelm.
Diese Mobilfunkstrahlen können dumm machen.

Warnend,
Schnabel

Werter Herr von Schnabel,
Ihre Sorge in Ehren, aber ich denke, in diesem Fall unberechtigt. Nicht vorhandene Hirnzellen können nicht geschädigt werden. LAL!

Keusch schmunzelnd
Dustin Jason Bachmann

Benutzeravatar
ArmerSuender
Häufiger Besucher
Beiträge: 103
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 19:52
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 13 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon ArmerSuender » So 5. Aug 2018, 03:10

Sayori_Neu hat geschrieben:Frau Vroni,

ja, Sie sollten ihn anzeigen.

Sayori

Tumbes Weib,

unterlassen Sie das Postulieren radikalfeministischer Thesen in diesem löblichen Plauderbrett!

Den Rohrstock schwingend
Dustin Jason Bachmann

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11262
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2124 Mal
Amen! erhalten: 2250 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Martin Berger » So 5. Aug 2018, 09:19

Rotzgoere hat geschrieben:Sehr geehrter Herr Berger, ich bin niemands Eigentum. Ich bin ein Mensch und kein Gegenstand

Erbost
Vroni

Fräulein Vroni,

um Ihnen noch einmal bildhaft vor Augen zu führen, wie üblicherweise eine töfte Hochzeit abläuft, habe ich Ihnen diese Photographie rausgesucht:

Bild

Sehen Sie nicht, wie glücklich das Weib ist, welches, gefesselt mit Fuß- und Handschellen, auf den Bräutigam wartet? Bei meiner eigenen Hochzeit lief es ähnlich ab. Nur die Ketten waren etwas dicker und mein Weib war freilich züchtiger gekleidet.

Die an der Wand hängenden Hochzeitsfesseln betrachtend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 881
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 269 Mal
Amen! erhalten: 322 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Martin Frischfeld » So 5. Aug 2018, 11:45

Werter Herr Berger,

es geht auch ohne Fesseln. In den knorken VSA gibt es das Brauchtum der Schrotflintenvermählung (unredl. Shotgun Wedding). In unseren Gefilden ist dies aufgrund der gefährlichen Unterbewaffnung eine nur Wenigen geläufige Tradition.

Bild
Das glückliche Brautpaar. Der Brautvater stellt den korrekten Ablauf sicher.

Der besonders fürsorgliche Schwiegervater wird auch nach der Hochzeit stets in Treffdistanz für einige Jahre verweilen, um das Gelingen der Ehe sicherzustellen.

Einen Warnschuss Richtung Schwiegertochter abfeuernd,
Martin Frischfeld
Folgende Benutzer sprechen Martin Frischfeld ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger

Rotzgoere
Häufiger Besucher
Beiträge: 92
Registriert: Do 2. Aug 2018, 14:14
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Rotzgoere » So 5. Aug 2018, 12:33

Werte Gemeinde, meine Elternhaben mich gerade eben mit einem 25 Jährigen verlobt, da ich mit ihm schwanger bin. Die Hochzeit wird am 24. 9 stattfinden. Mein Verlobter ist Assistentsarzt in der Psychiatrie und steht voll hinter mir, was meine Wunsch anbelangt Ärztin zu werden. So hat er mir bereits den Vorbereitungskurs für den Medizinertest geschenkt

Sayori_Neu
Brettkasperl
Beiträge: 179
Registriert: Do 12. Apr 2018, 13:37
Hat Amen! gesprochen: 27 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Probleme mit meinen Vater. Soll ich ihn anzeigen?

Beitragvon Sayori_Neu » So 5. Aug 2018, 15:50

ArmerSuender hat geschrieben:
Sayori_Neu hat geschrieben:Frau Vroni,

ja, Sie sollten ihn anzeigen.

Sayori

Tumbes Weib,

unterlassen Sie das Postulieren radikalfeministischer Thesen in diesem löblichen Plauderbrett!

Den Rohrstock schwingend
Dustin Jason Bachmann


Herr Bachmann,

mit ihrer Drohung machen Sie mir Leine Angst. Und dies was ich geschrieben hatte, hatte keinswegs etwas mit 'radikalem' Gedankengut Zutun. Vielleicht sollten Sie die Definition von 'radikal' nachschlagen.

Seufzend auf die Klinge blickend,
Sayori


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste