1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Depp des Monats Juli 2018

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Wer ist für Sie der Depp des Monats Juli 2018?

Umfrage endete am Mi 8. Aug 2018, 04:08

Sayori_Neu
5
36%
Hans-Peter Steiner
7
50%
Johannis Burg
2
14%
 
Abstimmungen insgesamt: 14

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12121
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2591 Mal
Amen! erhalten: 2640 Mal

Depp des Monats Juli 2018

Beitragvon Martin Berger » Di 31. Jul 2018, 21:59

Werte Herren,

und wieder heißt es:

Der Monatsdepp wird hier gesucht,
verdammt er sei und vom HERRn verflucht!


Diesmal wurde einem geschätzten Brettgast und aufrechten Christen, Herrn Walter Gruber senior, die Ehre zuteil, drei potentielle Monatsdeppen zu nominieren. Wie es nicht anders zu erwarten war, wählte Herr Gruber mit den Subjekten Sayori_Neu, Johannis Burg und Hans-Peter Steiner drei herausstechende Lumpen und Störenfriede aus, von denen jeder den äußerst zweifelhaften Wahlsieg verdient hätte.

Möge der würdigste Depp gewinnen. :hinterfragend:

Den Spotteimer für den Verlierer füllend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Wolfgang Bartsch
Aus dem Herabladbereich: Neufassungen schnafter Weihnachtslieder.

Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. Schalten Sie hier.

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1993
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 514 Mal
Amen! erhalten: 526 Mal

Re: Depp des Monats Juli 2018

Beitragvon Walter Gruber senior » Di 31. Jul 2018, 22:30

Werte Mitglieder, Geschätzter Herr Berger!

Es war mir eine Freude, auf die Frage der Administranz, welche Mitglieder wohl am ehesten unsere Hilfe brauchen, die erwähnten drei Namen zu nennen! Vielleicht fühlen sich die erwähnten Herren durch den rustikalen Ausdruck "Depp" fälschlicherweise angegriffen. Es ist diese Bezeichnung aber nicht böse gemeint, sondern sie weist auf den Bedarf nach besonderer Förderung hin. Der Gewinner der Wahl wird die Gelegenheit bekommen, einmal in sich zu gehen und auf diese Weise ein besserer Mensch zu werden.

Leider haben die Gewinner der vorausgegangenen Wahlen diese Möglichkeit zumeist nicht genutzt und sind schon großteils nicht mehr in dieser Gemeinschaft aktiv. Es ist dies bedauerlich und legt Zeugnis ab von ihren unreifen Persönlichkeiten.

Auch ist es sehr wahrscheinlich, dass ich einen oder mehrere herausragende Idioten vergessen habe, da ich die Beiträge auf dieser Internetz-Seite ja nicht alle lesen kann. Es wird in diesem Falle sicherlich möglich sein, jene Mitglieder nachzunominieren oder wenigstens bei der nächsten Wahl teilnehmen zu lassen, damit sie sich nicht ungerecht behandelt fühlen.

Möge der größte Depp gewinnen!

Gesundheit und Gottes Segen wünscht Ihnen allen

Walter Gruber
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Der Einsiedler
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12121
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2591 Mal
Amen! erhalten: 2640 Mal

Re: Depp des Monats Juli 2018

Beitragvon Martin Berger » Mi 1. Aug 2018, 04:12

Werte Herren,

da das vertrottelte Brettmitglied Fuenkchen vorzeitig verbannt werden mußte, hat Herr Gruber das Weib Sayori_Neu nachnominiert.

Informierend,
Martin Berger
Aus dem Herabladbereich: Neufassungen schnafter Weihnachtslieder.

Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. Schalten Sie hier.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8602
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 2039 Mal
Amen! erhalten: 1988 Mal

Re: Depp des Monats Juli 2018

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 1. Aug 2018, 05:56

Werte Herren,

wie schön!

Diese redliche, freie und geheime Wahl ist ein Musterbeispiel für gelebte Demokratie. Hier könnten sich manche Institutionen ein Beispiel nehmen.

Stolz ein redlicher Christ zu sein,
Schnabel
Ich bin überzeugt, Bayern und Deutschland wären sicherer, wenn jeder anständige Mann ein Messer in der Tasche haben dürfte und wir würden die Schwerkriminellen einsperren. Das wäre der richtige Weg.
Hubert Aiwanger Landwirt u. stellvertretender Ministerpräsident.

Benutzeravatar
Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 398
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 12 Mal
Amen! erhalten: 51 Mal

Re: Depp des Monats Juli 2018

Beitragvon Engelbert Joch » Mi 8. Aug 2018, 16:08

Werte Herren,
Ich stimme für das Weib Steiner, denn was dieses Emanzenweib von sich gibt, spricht schon für sich.

Engelbert Joch
Im Katholizismus und im Kaiserreich liegt die Zukunft Europas!

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8602
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 2039 Mal
Amen! erhalten: 1988 Mal

Re: Depp des Monats Juli 2018

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 8. Aug 2018, 16:39

Werte Herren,

ich bin bereits auf das Augustergebnis gespannt.
Wird es Fräulein Göre schaffen, aus Null direkt den ersten Platz zu erreichen?

Ein Schwein auf den Sieg der Neukommerin setzend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Rufus Donnerbusch
Ich bin überzeugt, Bayern und Deutschland wären sicherer, wenn jeder anständige Mann ein Messer in der Tasche haben dürfte und wir würden die Schwerkriminellen einsperren. Das wäre der richtige Weg.
Hubert Aiwanger Landwirt u. stellvertretender Ministerpräsident.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12121
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2591 Mal
Amen! erhalten: 2640 Mal

Re: Depp des Monats Juli 2018

Beitragvon Martin Berger » Mi 8. Aug 2018, 18:27

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Ein Schwein auf den Sieg der Neukommerin setzend,
Schnabel

Werter Herr Schnabel,

nur ein besonders mutiger Mensch oder ein absoluter Volltrottel würde in diesem Fall gegen Sie wetten.

Konstatierend

Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel
Aus dem Herabladbereich: Neufassungen schnafter Weihnachtslieder.

Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. Schalten Sie hier.


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste