0 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Beten für die Herren Trumpf und Putin

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2377
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 336 Mal
Amen! erhalten: 832 Mal

Beten für die Herren Trumpf und Putin

Beitragvon Benedict XVII » Mo 16. Jul 2018, 13:26

Liebe Gemeinde,

wir alle beten für die redlichen Herren Trumpf und Putin, welche heute ein Treffen abhalten, um eine redlichere, bessere Welt zu schaffen.
Eine Welt, welche unter diesen beiden überlebensgroßen Führern aufgeteilt ist und in eine bessere Zukunft geführt wird.
Menschen wie Trumpf und Putin sind es, welche dafür sorgen, daß auf der Erdscheibe ein lebenswerter Platz erschaffen wird.
Lassen sie uns jenen redlichen Kämpfern gegen Ketzerei, Atheismus, Pazifismus und Emanzipation mit unseren Gebeten die benötigte Kraft zukommen, ihr großartiges Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Was wäre die Erdscheibe unter der alleinigen Führerschaft der Herren Trumpf und Putin dorch für einer herrlicher Ort!
Lassen Sie uns dem HERRn auf Knien danken, der Erdscheibe zwei solch herausragende Führungspersönlichkeiten geschenkt zu haben.

Halleluja!

Benedict XVII
Folgende Benutzer sprechen Benedict XVII ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 5):
Martin BergerH DettmannWalter Gruber seniorFranz-Joseph von SchnabelRufus Donnerbusch
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Benutzeravatar
Hagbard Celine
Häufiger Besucher
Beiträge: 104
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 14:13
Hat Amen! gesprochen: 44 Mal
Amen! erhalten: 43 Mal

Re: Beten für die Herren Trumpf und Putin

Beitragvon Hagbard Celine » Mo 16. Jul 2018, 14:56

Hochverehrter Herr Benedict,

wie kann es aber sein, dass die Anführer der westlichen Welt ihrem Lehnsherren Trump derart die Gefolgschaft verweigern wie zuletzt auf dem NAVO-Gipfel zu beobachten? Hat der Teufel seine Finger im Spiel, oder der Kommunismus? Wie viele Sorgen sind gerechtfertigt?

Verunsichert grüßt Sie

HC
Folgende Benutzer sprechen Hagbard Celine ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 802
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 238 Mal
Amen! erhalten: 289 Mal

Re: Beten für die Herren Trumpf und Putin

Beitragvon Martin Frischfeld » Mo 16. Jul 2018, 20:23

Werte Frau Hagbard,

Sie müssen sich um derlei keine Gedanken machen. Wer wo die Finger im Spiel hat lassen Sie mit bestem Gewissen Ihren Gatten beurteilen, während Ihre Finger hoffentlich gerade ein Brot kneten oder Schmutz aus unzugänglichen Stellen heraus holen.

Dem Weib die Zeitung nur für die Altpapiersammlung überlassend,
Martin Frischfeld
Folgende Benutzer sprechen Martin Frischfeld ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Walter Gruber seniorMartin Berger

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11124
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2037 Mal
Amen! erhalten: 2182 Mal

Re: Beten für die Herren Trumpf und Putin

Beitragvon Martin Berger » Mo 16. Jul 2018, 21:10

Hagbard Celine hat geschrieben:Hat der Teufel seine Finger im Spiel, oder der Kommunismus?

Weib Celine,

der Teufel und die Kommunisten haben ihre pelzigen Klauen immer und überall im Spiel. Dies ist jedoch hinlänglich bekannt, weswegen ich mich frage, wieso Sie den Brettfrieden stören, anstatt demütig vor Ihrem Manne niederzuknien, um eine Antwort zu erfragen. Sapperlot stehsegeln Sie gar unbeaufsichtigt im Internetz? :boese:

Verärgert,
Martin Berger

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7802
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1690 Mal
Amen! erhalten: 1609 Mal

Re: Beten für die Herren Trumpf und Putin

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 16. Jul 2018, 21:45

Werte Herren, werte Knaben,

die jüngeren unter Ihnen werden dereinst Ihren Enkeln davon erzählen, daß Sie zu jenen glorreichen Zeiten lebten, da sich diese Giganten der Redlichkeit, jene Urgesteine lupenreiner Demokratie, Aug in Aug gegenüberstanden.

Dieses Treffen wird den Lauf der Erdscheibe verändern, wie dies bislang nur der dreißigjährige Krieg, oder die Erfindung des Reißverschlusses taten.

Stolz salutierend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger
Es herrscht Redefreiheit.
Die Freiheit nach der Rede kann nicht garantiert werden.
Heiko Maas, Wahrheitsminister

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1441
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 305 Mal
Amen! erhalten: 323 Mal

Re: Beten für die Herren Trumpf und Putin

Beitragvon Walter Gruber senior » Di 17. Jul 2018, 17:52

Geschätzter Herr von Schnabel,

obschon ich die Demokratie ablehne, muss auch ich zugeben, dass sie die beiden größten Staatsmänner unserer Zeit hervorgebracht hat.

Ebenfalls ein Aktivist für den Frieden:
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7802
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1690 Mal
Amen! erhalten: 1609 Mal

Re: Beten für die Herren Trumpf und Putin

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 17. Jul 2018, 18:00

Werter Herr Kommerzialrat,

in der Tat.
Wir leben zu herrlichen Zeiten. War es uns doch vergönnt, mit Titanen, wie Herrn Orban, Herrn Erdogan, Herrn Berger oder Herrn Asfaloths, die Erdscheibe zu teilen.

Den Tod nicht mehr fürchtend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Walter Gruber seniorvon Sturckkheim
Es herrscht Redefreiheit.
Die Freiheit nach der Rede kann nicht garantiert werden.
Heiko Maas, Wahrheitsminister

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11124
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2037 Mal
Amen! erhalten: 2182 Mal

Re: Beten für die Herren Trumpf und Putin

Beitragvon Martin Berger » Di 17. Jul 2018, 19:12

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Wir leben zu herrlichen Zeiten. War es uns doch vergönnt, mit Titanen, wie Herrn Orban, Herrn Erdogan, Herrn Berger oder Herrn Asfaloths, die Erdscheibe zu teilen.

Werter Herr Schnabel,

bitte übertreiben Sie nicht. Ich bin nur ein kleines Licht der Redlichkeit. Mitnichten habe ich es verdient, daß mein Name zusammen mit den Herren Orban, Erdogan und Asfaloths genannt wird.

Die biblische Parallele dazu wäre die Geschichte des Täufers Johannes:
Da aber das Volk in Erwartung stand und alle in ihren Herzen sich wegen Johannes fragten, ob er selbst vielleicht der Christus wäre, antwortete Johannes und sprach zu allen: Ich taufe euch mit Wasser; es kommt aber einer, der stärker ist als ich, dem ich nicht gut genug bin, den Riemen seiner Schuhe zu lösen; der wird euch im heiligen Geist und Feuer taufen.

Lukas 3,15-16

Womöglich wäre ich gut genug, um mich in die Pfütze zu werfen, damit Herr Asfaloths nicht in selbige treten muß, doch würdig genug, um ihm die Schuhe zu schnüren, bin ich wohl kaum.

Bescheiden auf das Asfaloths-Bild unter dem HERRGOTTswinkel blickend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Hagbard Celine
Häufiger Besucher
Beiträge: 104
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 14:13
Hat Amen! gesprochen: 44 Mal
Amen! erhalten: 43 Mal

Re: Beten für die Herren Trumpf und Putin

Beitragvon Hagbard Celine » Mo 23. Jul 2018, 17:17

Werter Herr Berger,
seien Sie versichert, dass mein Mann und Vormund mir den Besuch dieses redlichen Bretts genehmigt hat und die Hausarbeit erledigt ist. Bei strenger Hand sind Domestiken ausgesprochen nützlich.
Gäbe es denn irgend einen Grund, hier unredliche Inhalte zu befürchten, die ein Weib verderben könnten?
Jetzt doch etwas furchtsam:
HC

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11124
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2037 Mal
Amen! erhalten: 2182 Mal

Re: Beten für die Herren Trumpf und Putin

Beitragvon Martin Berger » Mo 23. Jul 2018, 17:31

Hagbard Celine hat geschrieben:es denn irgend einen Grund, hier unredliche Inhalte zu befürchten, die ein Weib verderben könnten?

Weib Celine,

wie die Herren Trumpf und Putin, kann auch die Administranz nicht jedes Unheil verhindern. Da leider auch Atheisten und sonstiges Lumpenpack über dieses Brett herfallen können, man erinnere sich an den Sturmlauf der Armee des Flötenkindes (unredlich: LeFloids Army), kann es leider immer wieder passieren, daß Beiträge im Brett sichtbar werden, die nicht für Kinder- und Weiberaugen bestimmt sind.

Erklärend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Hagbard Celine


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste