0 Tage und 9 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

UNZÜCHTIG

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Cassandra_bibel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 37
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 16:49
Amen! erhalten: 1 Mal

UNZÜCHTIG

Beitragvon Cassandra_bibel » Di 12. Jun 2018, 14:34

Grüß Gott

Ich bin ein Mädchen und noch recht jung. Aber irgendwie Pass eich hier nicht her obwohl ich christlich bin.
1. Ich habe bereits unzucht getrieben
2. Ich Red vieles was nur in den Sinn kommt und provoziere gerne Männer oder Jungen
3. Ich bin oft sehr frech
4. Ich bin schlau
5. Ich kann nicht kochen
6. Ich lasse mich nicht freiwillig züchtigen

Meinungen?

Bretterkanu
Neuer Brettgast
Beiträge: 13
Registriert: Di 5. Jun 2018, 14:24

Re: UNZÜCHTIG

Beitragvon Bretterkanu » Di 12. Jun 2018, 14:41

Fräulein Cassandra,

meiner Meinung nach gehört Ihre (recht verspätete) Vorstellung in den dafür vorgesehenen Vorstellungsfaden. Oder halten Sie sich selbst für derart wichtig, dass Sie dafür einen eigenen Faden eröffnen und Speicherplatz verschwenden müssen?

Fragend,
Herr Bretterkanu

Cassandra_bibel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 37
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 16:49
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: UNZÜCHTIG

Beitragvon Cassandra_bibel » Di 12. Jun 2018, 15:00

Bretterkanu hat geschrieben:Fräulein Cassandra,

meiner Meinung nach gehört Ihre (recht verspätete) Vorstellung in den dafür vorgesehenen Vorstellungsfaden. Oder halten Sie sich selbst für derart wichtig, dass Sie dafür einen eigenen Faden eröffnen und Speicherplatz verschwenden müssen?

Fragend,
Herr Bretterkanu



Ich weiß nur nicht was genau ich machen soll...
Ich bin doch christlich aber ich bin nunmal so...
Ich brauche eine Erziehung oder etwa Nicht?
Cas

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1533
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 337 Mal
Amen! erhalten: 349 Mal

Re: UNZÜCHTIG

Beitragvon Walter Gruber senior » Di 12. Jun 2018, 15:32

Wertes Fräulein,

Sie habe in der Aufzählung Ihre fehlerhafte Rechtschreibung, Ihren Unglauben, eine generelle Tendenz zur Oberflächlichkeit und zur Schlamperei, sowie Ihre mangelhaften Umgangsformen vergessen. Auch braucht man für das Kochen keine besonderen Fähigkeiten, sofern man lesen kann. Weiters würde ich den Punkt vier unter dem Aspekt des sogenannten Dunning-Kruger-Effekts noch einmal überdenken. Vor allem aber ist es traurig, dass Sie gegen die göttliche Ordnung aufbegehren, was naturgemäß vielerlei Unglück und Bestrafung nach sich zieht.

Ergänzend,
W. Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11251
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2120 Mal
Amen! erhalten: 2242 Mal

Re: UNZÜCHTIG

Beitragvon Martin Berger » Di 12. Jun 2018, 18:18

Cassandra_bibel hat geschrieben:4. Ich bin schlau
5. Ich kann nicht kochen
6. Ich lasse mich nicht freiwillig züchtigen

Fräulein Cassandra,

ein Weib, das nicht kochen kann, ist wohl kaum schlau. Ganz im Gegenteil: Damit sind Sie dümmer als die meisten Weiber. Und was das Züchtigen betrifft, ist die Heilige Schrift unmißverständlich:
Wer Zucht liebt, liebt Erkenntnis, wer Zurückweisung hasst, ist dumm.

Sprüche 12,1

Ob Ihrer Dummheit den Kopf schüttelnd,
Martin Berger

Cassandra_bibel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 37
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 16:49
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: UNZÜCHTIG

Beitragvon Cassandra_bibel » Di 12. Jun 2018, 18:41

Martin Berger hat geschrieben:
Cassandra_bibel hat geschrieben:4. Ich bin schlau
5. Ich kann nicht kochen
6. Ich lasse mich nicht freiwillig züchtigen

Fräulein Cassandra,

ein Weib, das nicht kochen kann, ist wohl kaum schlau. Ganz im Gegenteil: Damit sind Sie dümmer als die meisten Weiber. Und was das Züchtigen betrifft, ist die Heilige Schrift unmißverständlich:
Wer Zucht liebt, liebt Erkenntnis, wer Zurückweisung hasst, ist dumm.

Sprüche 12,1

Ob Ihrer Dummheit den Kopf schüttelnd,
Martin Berger


Nun schlau bin ich aber wie gesagt , wenn mich jemand züchtigt; wer denn?
Ich weiß nicht wer es denn tun sollte. Und ich kann mich nicht selber schlagen , dazu bin ich zu einfühlsam

Cas

Bretterkanu
Neuer Brettgast
Beiträge: 13
Registriert: Di 5. Jun 2018, 14:24

Re: UNZÜCHTIG

Beitragvon Bretterkanu » Di 12. Jun 2018, 19:03

Fräulein Cassandra,

dies wäre die Aufgabe Ihres Vaters oder Vormundes, und zwar so lange, bis dieser sie in die Hände eines verantwortungsvollen, redlichen Ehemannes für Sie abgeben kann. Da Ihr Vormund diesen Teil seiner Pflichten wohl sträflich vernachlässigt hat und Sie für einen Ehemann augenscheinlich zu jung sind, sollten Sie wenn möglich Hilfe bei einem Geistlichen suchen. Obacht! Lassen Sie sich keinesfalls von fremden Knabbuben unter 25 Lenzen oder anderen nicht vertrauenswürdigen Subjekten wie beispielsweise Atheisten züchtigen, gerade wenn diese es Ihnen anbieten! Die Wahscheinlichkeit ist leider recht hoch, dass deren Absichten nicht redlich sondern im Gegenteil wiederwertig sind!

Ein weiterer Ratschlag: Es ist nicht nötig den gesamten Post (unredl. post) Ihrer Vorredner als Zitat erneut zu posten (unredl. posten). Insbesondere wenn Sie eine Anrede (!) verwenden, ist vollkommen klar, worauf Sie sich beziehen. Eventuell können Sie einzelen Sätze zur Verdeutlichung rezitieren, aber so verschwenden Sie nur redlichen Speicherplatz!

Ratend,
Herr Bretterkanu

Cassandra_bibel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 37
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 16:49
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: UNZÜCHTIG

Beitragvon Cassandra_bibel » Di 12. Jun 2018, 19:44

Gut Herr bretterkanu

Aber an wenn kann ich mich wenden
Unser Pfarrer wird die etwas nie tun
Kann ich mir noch rat von anderen Leuten hier holen?
Allerdings wird es doch sehr Schmerzen?
Cas


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste