0 Tage und 4 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Frage an euch

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Egodominustuus
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 19:07

Frage an euch

Beitragvon Egodominustuus » Fr 9. Feb 2018, 19:18

Meddl Loide,
Was geht ab?
Ich habe mich in diesem Forum eingeloggt um zu wissen warum ihr Diener des HERRn seid

Ich bin ein Satanist d.h. ich glaube an Satan ( ihr seid auch Satanisten weil ihr auch an Satan glaubt!!!111eins)

Ich glaube an den kleinen gehörnten Mann da unten
Er gab mir sehr viel Mavht und Kraft da ich ein Pakt mit ihm habe

Peace and love to everybody

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11249
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2118 Mal
Amen! erhalten: 2240 Mal

Re: Frage an euch

Beitragvon Martin Berger » Fr 9. Feb 2018, 19:35

Fräulein Stuus,

wenn Sie ernsthafte Antworten auf Ihre Fragen wollen, sollten Sie sich, und zwar schleunigst, von Ihrem Bewährungshelfer ordentlich Manieren einprügeln lassen. Sapperlot, in diesem Brett gibt es Brettregeln, deren Einhaltung für rüpelfreie Diskussionen unerläßlich sind. Sollten Ihre kognitiven Fähigkeiten dazu nicht ausreichen, was momentan offensichtlich scheint, steht es Ihnen gerne frei, das Brett wieder zu verlassen.

Sich ob Ihres Beitrags mit Weihwasser übergießend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Antrophos

Egodominustuus
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 19:07

Re: Frage an euch

Beitragvon Egodominustuus » Fr 9. Feb 2018, 19:41

Mein lieber Herr Berger,
Ich bin eine männliche Person. Das Haupt der Familie. Ich verbiete es Ihnen mich noch mal als Weib was keine Rechte hat zu beleidigen.
Verzeihung falls ich Ihnen zu nahe gekommen bin.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11249
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2118 Mal
Amen! erhalten: 2240 Mal

Re: Frage an euch

Beitragvon Martin Berger » Fr 9. Feb 2018, 19:51

Fräulein Stuus,

wer sich wie ein Fräulein benimmt, wird auch so bezeichnet. Dies unabhängig vom tatsächlichen Geschlecht.

Informierend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2396
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 340 Mal
Amen! erhalten: 858 Mal

Re: Frage an euch

Beitragvon Benedict XVII » Fr 9. Feb 2018, 20:05

Weib Stuss,

Sie ekeln mich an.

Vor dem Weib ausspuckend

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 878
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 266 Mal
Amen! erhalten: 319 Mal

Re: Frage an euch

Beitragvon Martin Frischfeld » Fr 9. Feb 2018, 20:07

Fräulein Stuß,

es ist schön zu sehen, daß der Teufel aus den Reihen der Sterblichen sich die gröbsten Minderleister heraussucht. Mit den Ihren kann er von mir aus so viel paktieren, einen Schaden wird es nicht geben.

Im Übrigen lade ich Sie zu einer kostenpflichtigen Untersuchung in meine Privatpraxis ein. Dort können wir Ihren kognitiven Defiziten auf den Grund gehen und Sie vielleicht vom Bösen befreien.

Beruhigt ob der niedrigen Einstellungsvoraussetzungen des Leibhaftigen,
Martin Frischfeld

Egodominustuus
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 19:07

Re: Frage an euch

Beitragvon Egodominustuus » Fr 9. Feb 2018, 22:21

Herr Frischfeld,
ich möchte Ihrem Angebot gerne entgegenkommen.
Übernimmt die Krankenkasse auch die Kosten für die Untersuchung?
Wie lange würde eine Untersuchung dauern?

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 682
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 132 Mal
Amen! erhalten: 132 Mal

Re: Frage an euch

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Fr 9. Feb 2018, 22:58

Wertes Fräulein Stuss,

Sie sollten eher nach der Behandlungsdauer fragen. Diese dürfte bei Ihnen wohl eine beträchtliche Zeit in Anspruch nehmen.

Dummheit nicht für heilbar haltend,
Hermann Lemmdorf.
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Selig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Egodominustuus
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 19:07

Re: Frage an euch

Beitragvon Egodominustuus » Fr 9. Feb 2018, 23:43

Egodominustuus hat geschrieben:Herr Frischfeld,
ich möchte Ihrem Angebot gerne entgegenkommen.
Übernimmt die Krankenkasse auch die Kosten für die Untersuchung?
Wie lange würde eine Untersuchung dauern?


Mein lieber Herr Lemmsdorf,
Ich habe schon lange danach gefragt da mir die Antwort dieser Frage sehr wichtig ist
Sie sollten übrigens neue Augengläser erwerben. Denn Sie hätten diese Worte nicht geschrieben, wenn sie noch intakt wären

Liebe Grüße
Egodominustuus


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Martin Frischfeld und 4 Gäste