0 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Mündlich ungleich schriftlich?

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

L. E. Robben
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 17:33

Mündlich ungleich schriftlich?

Beitragvon L. E. Robben » Mi 14. Jan 2009, 18:26

Grüß Gott sehr geehrte Mitchristen,

Ich finde es gut, dass die deutsche Sprache in diesem Brett gepflegt wird. Dennoch möchte ich fragen: Sprechen sie so auch im wahren Leben? Als ich einige Beiträge gelesen habe, warf sich mir diese Frage auf. Ich bitte sie liebe gläubige Mitchristen um Antwort.

Um Rat betend

Ludwig Emil

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Beitragvon Gregor König » Mi 14. Jan 2009, 18:31

Werter Herr,

jeder redliche Mitchrist sollte auch auf der Straße den Kampf gegen die Anglizismen unterstützen.

Grüßend,
Gregor König

Sieglinde G. Müse
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 26
Registriert: So 11. Jan 2009, 12:07

Beitragvon Sieglinde G. Müse » Mi 14. Jan 2009, 18:35

Gregor König hat geschrieben:Werter Herr,

jeder redliche Mitchrist sollte auch auf der Straße den Kampf gegen die Anglizismen unterstützen.

Grüßend,
Gregor König


Dies kann ich nur vollstens unterstützen!

Zustimmend, Sieglinde

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 22 Mal
Amen! erhalten: 173 Mal

Beitragvon Asfaloths » Mi 14. Jan 2009, 18:54

Selbstverständlich spreche ich auch so im richtigen Leben. Wo kämen wir denn dahin, nur so zu schreiben? Da würde ich ja komplett durcheinanderkommen.

Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, die Anglizismen auch im Gesprochenen zu bekämpfen!
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3803
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 355 Mal
Amen! erhalten: 407 Mal

Beitragvon Sören Korschio » Mi 14. Jan 2009, 19:07

Lieber Herr!

Was soll die unsinnige Frage? Zweifeln Sie an unserer verbalen Redlichkeit? Selbstverständlich drücke ich mich semantisch wie orthographisch in einem dezenten Deutsch aus.

Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Christian Pöser
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 35
Registriert: So 4. Jan 2009, 00:18
Amen! erhalten: 1 Mal

Beitragvon Christian Pöser » Mi 14. Jan 2009, 20:10

Werter Herr!

Natürlich spreche ich im richtigen Leben auch mit christlichem Deutsch!

Man sollte sowieso entweder Deutsch oder Englisch sprechen, niemals Englische Begriffe in einem Deutschen Satz. Gegen die Englische (oder auch andere Sprachen) ist nichts einzuwenden, solange man diese Sprachen nicht vermischt.

Ratend,
Herr Pöser

L. E. Robben
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 17:33

Beitragvon L. E. Robben » Mi 14. Jan 2009, 21:52

Christian Pöser hat geschrieben:Werter Herr!

Natürlich spreche ich im richtigen Leben auch mit christlichem Deutsch!

Gegen die Englische (oder auch andere Sprachen) ist nichts einzuwenden, solange man diese Sprachen nicht vermischt.

Ratend,
Herr Pöser


Da gebe ich ihnen recht.
Danke für die vielen Antworten.
Gott segne euch.

Dankend

Ludwig Emil

LudwigSabo
Neuer Brettgast
Beiträge: 9
Registriert: Do 15. Jan 2009, 19:25

Beitragvon LudwigSabo » Do 15. Jan 2009, 20:38

Liebe Mitchristen,

ist es falsch dann auch andere Sprachen zu lernen, weil ich spreche noch 3 andere Fremdsprachen, weil ich finde als redlicher Christ sollte man immer Lernen, bis zum Lebensabend.

Bedenklich,
Ludwig Sabo

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3803
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 355 Mal
Amen! erhalten: 407 Mal

Beitragvon Sören Korschio » Do 15. Jan 2009, 20:44

Oh HERR im Himmel!

Diese Frage wurde bereits beantwortet, die Diskussion bereits geführt. Wie viele Benutzer hier planen eigentlich noch diese Frage zu stellen? Schalten Sie hier und benutzen Sie das nächste mal die Suchfunktion bevor Sie Ihre depperten Fragen stellen.

Schwer genervt,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

LudwigSabo
Neuer Brettgast
Beiträge: 9
Registriert: Do 15. Jan 2009, 19:25

Beitragvon LudwigSabo » Do 15. Jan 2009, 20:50

Werter Herr Korschio,

ich möchte mich vielmals entschuldigen! Ich werde mich gleich von meinem werten Herr Vater züchtigen lassen.

Schwer betrübt,
Ludwig Sabo

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Beitragvon Gregor König » Fr 16. Jan 2009, 13:51

Werter Herr Sebo,

welch redliche Entscheidung!

Grüßend,
Gregor König

Benutzeravatar
Sören Korschio
Lehrmeister
Beiträge: 3803
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 16:41
Hat Amen! gesprochen: 355 Mal
Amen! erhalten: 407 Mal

Beitragvon Sören Korschio » Fr 16. Jan 2009, 14:21

Liebes Kind!

Legen Sie lieber eine Woche Heimrechnerpause ein.

Hochachtungsvoll,
Sören Korschio
"Die Jugend will Keile!" - Prof. M. Zahnbeisser

Iatneh
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 18:40

Beitragvon Iatneh » Fr 16. Jan 2009, 18:47

Heul halt du senile Sau

L. E. Robben
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 17:33

Beitragvon L. E. Robben » Fr 16. Jan 2009, 19:02

Werter Iatneh,

Ich bitte sie solch unchristliche, sinnlose Bemekungen zu unterlassen.

Mahnend

Ludwig Emil


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 5 Gäste