1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Liste von Kindernamen

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Eduard Fermann
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 113
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 16:05
Hat Amen! gesprochen: 67 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Die Liste von Kindernamen

Beitragvon Eduard Fermann » Mi 10. Mai 2017, 17:28

Werte Gemeinde,

für alle Gemeindemitglieder, die ein Kind erwarten stelle ich Ihnen eine Liste von Kindernamen vor. Diese Liste ist gegliedert in redlich und unredlich sowie für Bub und Göre.

Hier ist die Liste:

Redliche Namen für Buben
    Martin
    Sören
    Eduard
    Nepomuk
    Franz
    Josef/Joseph
    Karl
    Heinz
    Kai
    Walter
    Andreas
    Zacharias
    Markus
    Gunnar
    Frank
    Gottlieb
    Gregor
    Rufus
    Konrad
    Alois
    Waldemar
    Johannes
    Lukas
    Matthäus
    Lutz
    Thietmar
    Sigmar
    Torben
    Fritz
    Stefan/Stephan
    Julius
    Aurelius
    Hubert
    Maximilian
    Benedict
    Heinz
    Uwe
    Herbert
    Donald

Redliche Namen für Gören
    Hedwig
    Hildegard
    Teresa/Theresa
    Elder
    Erna
    Martina
    Nepomuka
    Franziska
    Dagmar

Unredliche Namen für Buben (Unredlich)
    Max
    John
    Ed
    Bill

Unredliche Namen für Gören (Unredlich)
    Chantal
    Jennifer
    Bibi
    Dagi
    Jenny


Gerne können Sie diese Liste erweitern, bitte mit Kategorien-Angabe und Begründung.
Auch können Sie hier über diese Namen diskutieren.

Redlichst,
Eduard Fermann
Folgende Benutzer sprechen Eduard Fermann ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Count Bahamut

Herbert Tarant
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 397
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 05:56
Hat Amen! gesprochen: 261 Mal
Amen! erhalten: 14 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon Herbert Tarant » Mi 10. Mai 2017, 18:13

Herr Fermann,
Hinzufügend möchte ich noch den Namen Friedbert, Wladimir, Robert, Ibrahim und Silvio nennen.

Herbert Tarant
Folgende Benutzer sprechen Herbert Tarant ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Eduard Fermann

Benutzeravatar
Count Bahamut
Häufiger Besucher
Beiträge: 82
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 17:55
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon Count Bahamut » Mi 10. Mai 2017, 21:35

Herr Fermann,

welch redliche Idee Sie doch hatten! Auch ich habe Ihrer Liste noch Namen hinzuzufügen:

Redliche Namen für Knaben:
Jakob, Richard, Herwig, August, Tilman, Robert, Norbert, Tobias, Georg, Engelbert, Paulus

Redliche Namen für Gören:
Loretta, Hannelore, Martha, Maria, Mathilda, Hedi, Sieglinde, Sigrid, Gudrun, Ruth, Katherina

Dies soll als Möglichkeit für christliche Eltern dienen, ihrem Balg dn rechten Namen zu geben, damit es nicht den Rest seines Lebens mit "Marvin" oder "Taylor" angeredet werden muss, Halleluja!

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Irrglaube zerstört werden muss.

Der Jugend helfend,
Count Bahamut
Folgende Benutzer sprechen Count Bahamut ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Eduard Fermann
Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut.
~ Matthäus 12:30

Eduard Fermann
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 113
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 16:05
Hat Amen! gesprochen: 67 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon Eduard Fermann » Mi 10. Mai 2017, 21:52

Werte Herren Bahamut und Tarant

vielen Dank für Ihre Mühen und Unterstützung.

Auch möchte ich für redliche Namen der Gören hinzufügen:
Katrin

Redlichst,
Eduard Fermann

DoktorVielwissend
Häufiger Besucher
Beiträge: 83
Registriert: Di 10. Jan 2017, 16:19
Hat Amen! gesprochen: 41 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon DoktorVielwissend » Do 11. Mai 2017, 06:09

Werter Herr Fermann,
ich würde Kevin zu den unredlichen Namen hinzufügen.
In der Bibel lesend,
Robert Maier

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 445
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 106 Mal
Amen! erhalten: 32 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon ragnarlotbrock » Do 11. Mai 2017, 06:14

Knabbub Unwissend,

Sind Sie nun völlig des Rinderwahnes verfallen?
Sie behaupten, dass der Name Kevin unredlich sei, obwohl der heilige Kevin aus Irland eine sehr knorke und GOTTesfürchtige Person gewesen ist.

Wenn Sie den Namen Kevin beleidigen, beleidigen Sie einen Heiligen. Nicht zu vergessen, dass Sie auch den Papst, welcher jene Person heilig sprach, als dumm bezeichnen, wodurch Sie auch GOTT beleidigen, da der Pontifex Maximus der rechtmäßige Stellvertreter GOTTes auf Erden ist.

Auf GOTTeslästerer spuckend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

einfachich
Plagiator und nicht das dümmste Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 453
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 28 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon einfachich » Do 11. Mai 2017, 06:42

Herr Fermann
Leider ist Ihnen ein Fehler bei den männlichen Namen unterlaufen.
Donald ist kein Name, eventuell eine Ente, ansonst nur ein göttliche Plage.

ich

Eduard Fermann
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 113
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 16:05
Hat Amen! gesprochen: 67 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon Eduard Fermann » Do 11. Mai 2017, 06:49

Deppenkind Egoist,

Sie wissen nicht einmal, wie der VS-Präsident mit Vornamen heißt?

Schockiert ob Ihrer Dummheit,
Eduard Fermann

Post scriptum:
Sogar die dümmste Kinder, die ich Kenne wissen, wie der VS-Präsident heißt.

Benutzeravatar
Rufus Donnerbusch
Treuer Besucher
Beiträge: 277
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 18:43
Hat Amen! gesprochen: 36 Mal
Amen! erhalten: 37 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon Rufus Donnerbusch » Do 11. Mai 2017, 07:22

ragnarlotbrock hat geschrieben:Sie behaupten, dass der Name Kevin unredlich sei, obwohl der heilige Kevin aus Irland eine sehr knorke und GOTTesfürchtige Person gewesen ist.

Sehr geehrter Herr Lotbrock!

Man wird sicher zu vielen unredlichen Namen ein redliches Gegenstück finden, die berühmte Ausnahme sozusagen. Das ändert aber wenig daran, daß der Name Kevin im heutigen Sprachgebrauch als Diagnose gilt, wodurch sich jeder Intelligenztest erübrigt. So verwundert es nicht, daß der Name Kevin heutzutage als ein Synonym für Dummheit gehandelt wird und das womöglich auch in die nächste Ausgabe des Dudens aufgenommen wird. Es wäre gut und klug, wenn man in diesem Faden weniger den Ausnahmen Beachtung schenkt, sondern mehr den Grundsätzlichkeiten. Daß der Name Rufus bereits in der Liste steht, ist so löblich wie verständlich. Allerdings vermisse ich einige Namen ist der Liste.

Redlich: Gottfried, Gotthold, Gottwalt, Gotthilf, Fürchtegott, Jesus, Rüdiger, Gabriel, Raphael, Michael, Jong-un

Unredlich: Justin, Dustin, Mario, Luigi, Jeremy-Pascal, Adolf

Redlich (Weiber): Anna, Veronika, Judith, Sarah

Unredlich (Weiber): Jacqueline, Sylvana, Sarafina, Sarah-Jane, Lavinia, Calantha, Estefania, Loredana

Ergänzend

Rufus Donnerbusch

PS: Wieso verspotten Sie die Herren Schnabel und Mörz, indem Sie ihre schönen Doppelnamen getrennt aufführen? Sagen Ihnen die Namen der Administranzmitglieder nicht zu? Doppelnamen können gut oder schlecht sein. Sarah-Jane ist ein unredlicher Name, während Sarah allein zu den redlichen Namen zu zählen ist.
Folgende Benutzer sprechen Rufus Donnerbusch ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Rotzbengel Rüdiger
Das knorke Spiel "Töfter Asfaloths": http://arche.bibeltreue-jugend.net

Wer die Rute spart, hasst seinen Sohn, wer ihn liebt, nimmt ihn früh in Zucht.
Sprüche 13,24

einfachich
Plagiator und nicht das dümmste Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 453
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 28 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon einfachich » Do 11. Mai 2017, 07:42

Herr Ferman

Ihre Anrede für mich
Deppenkind Egoist,


Immer schön höflich bleiben, ich bezeichne Sie auch nicht als Depp.
Und zu Ihrer Information was denken Sie warum ich "Donald" als plage Gottes bezeichne, versuchen Sie einmal nachzudenken, aber wahrscheinlich sind Sie auch nur so ein, unredlich: Faker, wie fast alle hier.
ich

Benutzeravatar
Count Bahamut
Häufiger Besucher
Beiträge: 82
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 17:55
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon Count Bahamut » Do 11. Mai 2017, 08:30

Herr ich,

Sie zeigen mit Ihren Aussagen erneut, daß Ihnen der Rang des womöglich dümmsten Individuums wahrlich zusteht. Der werte Herr Donald John Trumpf ist einer der redlichsten Präsidenten, den die VSA jemals hatten. Sehen Sie doch einmal, wie sehr er sich um sein Volk kümmert. Obwohl es ihm eindeutig schwer fiel, entließ er sogar den BBE-Vorsitzenden, da dieser seiner Aufgabe nicht gerecht wurde. Die deutsche Regierung hätte zu einem solchen Schachzug niemals den Mut gehabt. Um Herrn Trumpf als "Plage Gottes" zu bezeichnen, muss man sich wohl mehrere Jahre von nichts als Oreo-Keksen ernährt haben.

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Irrglaube zerstört werden muss.

Herrn Trumpf als Segen Gottes sehend,
Count Bahamut
Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut.
~ Matthäus 12:30

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 445
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 106 Mal
Amen! erhalten: 32 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon ragnarlotbrock » Do 11. Mai 2017, 08:36

Herr einfachich,

Sie wissen, dass ich einer der tolerantesten Brettmitglieder bin. Jedoch sehe ich, dass Sie wieder in Rindfleischlaune sind, sehe ich das richtig?

Den Egoisten verhörend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

einfachich
Plagiator und nicht das dümmste Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 453
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 28 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon einfachich » Do 11. Mai 2017, 09:17

Herr Bahamut
Ich habe Ihre Worte genau gelesen, dabei ist mir folgendes aufgefallen: Wenn Sie schon aus Trump, Trumpf machen dann sollten Sie auch aus John, Johann oder Hans machen. Zu Ihrer Beruhigung, ich esse nichts süßes, schlecht für die Linie.
Also ein Tip vom womöglich dümmsten Individuum dieses Forums, erst denken, dann schreiben.

Herr Lotbrock
Ja Ihre Toleranz ist Land auf und Land ab bekannt, ich danke Ihnen dafür und nein ich bin nicht in Rindfleischlaune, Heute ist mir eher nach Geflügel.
Deutscher Pleitegeier vom Grill steht auf dem Speiseplan.
einfachich

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 445
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 106 Mal
Amen! erhalten: 32 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon ragnarlotbrock » Do 11. Mai 2017, 09:55

Werter Herr einfachich,

Ich schlage vor, wir lassen Ihre Vergangenheit ruhen und starten einen Neuanfang. Jedoch sollten Sie sich dann mit so manch verlausten Aussagen zurückhalten.

Die Hand freundlich Ihnen reichend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

einfachich
Plagiator und nicht das dümmste Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 453
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 28 Mal

Re: Die Liste von Kindernamen

Beitragvon einfachich » Do 11. Mai 2017, 10:12

Werter Herr Lotbrock
Ihr Angebot ehrt mich und gerne reiche ich Ihnen die Hand zur Eintracht im christlichem Sinne.
Ich werde bemüht sein meine Zunge im Zaum zu halten. So weit dies, bei einigen von Dummheit strotzenden Beiträgern, möglich ist.

von so viel Entgegenkommen ehrlich berührt
einfachich


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste