1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Der HERR räumt weiter auf!

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11200
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2086 Mal
Amen! erhalten: 2218 Mal

Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Martin Berger » Mo 11. Jan 2016, 22:18

Werte Herren,

Sie haben sicherlich mitbekommen, daß der HERR vor kurzem den Felsmusiker Lehmi Tötungsmeister (unredlich: Lemmy Kilmister), den Gründer der Felsmusikkapelle Motorkopf (unredlich: Motörhead) von der Erdenscheibe getilgt hat. Keine drei Wochen später setzte nun der HERR sein Werk fort und beförderte mit David Robert Jonas, der breiten Masse besser als David Bogie (unredlich: David Bowie) bekannt, einen weiteren unredlichen Musiker in die Hölle. Halleluja! :kreuz1:

Dies als Zeichen dafür sehend, daß der HERR unredliche Musiker haßt,
Martin Berger

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1493
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 322 Mal
Amen! erhalten: 339 Mal

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Walter Gruber senior » Mo 11. Jan 2016, 22:55

Liebe Musikfreunde,

es ist in der Tat auffällig, dass es kaum einem von diesen Rabauken gelingt, das siebzigste Lebensjahr zu vollenden. Auch anspruchsvollere Musiker wie Mozart und Beethoven wurden nicht alt. Nicht einmal der von mir geschätzte Karl Moik konnte seinen Achtziger feiern. Anscheinend hegt Gott der HERR eine Abneigung gegen Musik und Tanz, sofern sie nicht im Rahmen eines Gottesdienstes stattfinden.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Stephan Scherer
Treuer Besucher
Beiträge: 215
Registriert: Mi 12. Nov 2014, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Stephan Scherer » Mo 11. Jan 2016, 22:59

Halleluja!

Werte Herren, diese Tage sind doch wahrlich ein großartiges Vorzeichen für redlichen Christen!
Womöglich werden das Schicksal dieser beiden Musikanten bald noch andere teilen.

Allerdings darf man nicht vergessen, diese armen Seelen auch zu bedauern, haben sie sich doch selbst vom Himmelsreich ausgeschlossen:
katholischer Katechismus hat geschrieben:In Todsünde sterben, ohne diese bereut zu haben und ohne die barmherzige Liebe Gottes anzunehmen, bedeutet, durch eigenen freien Entschluß für immer von ihm getrennt zu bleiben


Den Herrn lobpreisend,
Stephan Scherer

Inanna
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 15
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:11

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Inanna » Mo 11. Jan 2016, 23:02

Werter Herr Berger

Der Krebstod eines menschen ist nur wirklich keine erfreuliche Sache.
Jesus Christus lehrte von der Liebe und zu Verständis zu einander, wie können sie sich dann so über den Tod eines Menschen Freuen.
Felsmusiker sind vielleicht keine redlichen Christenmenschen, aber dennoch bleiben sie Menschen.

Inanna

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11200
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2086 Mal
Amen! erhalten: 2218 Mal

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Martin Berger » Di 12. Jan 2016, 05:20

Fräulein Inanna,

keineswegs freue ich mich über den Tod eines Menschen. An welcher Stelle meines Beitrags wollen Sie dies gelesen haben? Sind Sie vielleicht auch Musikerin und leiden an Hirnkrebs im Endstadium?

Fragend,
Martin Berger

Inanna
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 15
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:11

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Inanna » Di 12. Jan 2016, 06:37

Werter Herr Berger,

Sie müssen nicht gleich ausschweifend werden und mit solchen Behauptungen um sich werfen. Sie bezeichnen dieses Thema als der Herr räumt auf. Man räumt nur Müll auf. Alsos sind diese Menschen für sie werter Herr anscheinend Unrat. Tja und so eine Behauptung ist moralisch wie ethisch nicht zu vertreten.
Sollte ich sie allerdings missverstanden haben,so bitte ich um Erläuterung.

Inanna

Stephan Scherer
Treuer Besucher
Beiträge: 215
Registriert: Mi 12. Nov 2014, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Stephan Scherer » Di 12. Jan 2016, 13:42

Fräulein,

der werte Aufseher Berger hat sicher etwas Besseres zu tun, als sich Ihre dümmlichen Beiträge, die voller Fehler sind, durchzulesen.
Davon abgesehen hat er nur gesagt, dass der Herr einen Felsmusiker und einen anderen Musikanten vom Erdboden getilgt hat.
Was ist daran schlecht?

Sie nicht ganz verstehend,
Stephan Scherer

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Treuer Besucher
Beiträge: 223
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 17:07
Hat Amen! gesprochen: 11 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Gunnar Kirsch » Di 12. Jan 2016, 16:10

Deppenkind Inga,

Müll räumt man nicht auf, sondern schmeißt ihn weg. Das Aufräumen kommt nur geliebten Dingen zuteil. So räumte ich erst gestern meine vielen Bibeln wieder in das Regal, da sie überall im Haus, eine sogar im Stall, lagen.

Mit der Bibel auf dem Lokus

Gunnar Kirsch
Und Simson ging hin und fing dreihundert Füchse, nahm Fackeln und kehrte je einen Schwanz zum andern und tat eine Fackel je zwischen zwei Schwänze und zündete die Fackeln an und ließ die Füchse [...].

Richter 15,4f

Stephan Scherer
Treuer Besucher
Beiträge: 215
Registriert: Mi 12. Nov 2014, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Stephan Scherer » Di 12. Jan 2016, 16:31

Werter Herr Kirsch,

das Kindlein ist womöglicherweise ein Müllsammler (unredlich "Messie").
Diese Menschen sammeln bekanntlicherweise Müll, schmeißen ihn also nicht weg, sondern räumen den Dreck in gewisser Weise auf.

Mutmaßend,
Stephan Scherer

Inanna
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 15
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:11

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Inanna » Di 12. Jan 2016, 16:44

Werte Herren,

zunächts einmal bitte ich Sie um Verzeihung, falls Rechtschreibfehler vorlagen. Es ist gewiss niemand perfekt.
Des Weiteren ist es meine Meinung, dass jeder Mensch ein Recht auf eine zweite Chance hat.
Letztlich möchte ich Sie bitten, jemanden der einer anderen Meinug ist als Sie, als Deppenkind,Messie oder als Musiker mit Hirnkrebs im Entstadium zu bezeichnen, da dies nichts mit einer niveauvollen Debattierung zu tun hat.

Hochachtungsvoll,
Inanna

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Treuer Besucher
Beiträge: 223
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 17:07
Hat Amen! gesprochen: 11 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Gunnar Kirsch » Di 12. Jan 2016, 17:33

Fräulein Inga,

es handelte sich nicht um Bezeichnungen, sondern um Beobachtungen.

Den Unterschied aufzeigend

Gunnar Kirsch
Und Simson ging hin und fing dreihundert Füchse, nahm Fackeln und kehrte je einen Schwanz zum andern und tat eine Fackel je zwischen zwei Schwänze und zündete die Fackeln an und ließ die Füchse [...].

Richter 15,4f

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Levitikus » Di 12. Jan 2016, 17:34

Frl. Inanna,

Letztlich möchte ich Sie bitten, jemanden der einer anderen Meinug ist als Sie, als Deppenkind,Messie oder als Musiker mit Hirnkrebs im Entstadium zu bezeichnen,

Dieser Bitte werde ich umgehend nachkommen: Sie sind ein Deppenkind, "Messie" oder Musiker mit Hirnkrebs im Entstadium!
Warum wollen Sie so genannt werden?

Sich über Ihre Motive wundernd,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Inanna
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 15
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:11

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Inanna » Di 12. Jan 2016, 17:38

Werter Herr,

ich habe bedauerlicherweise das nicht vergessen wofür ich mich aufrichtig entschuldige.

Inanna

Stephan Scherer
Treuer Besucher
Beiträge: 215
Registriert: Mi 12. Nov 2014, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Stephan Scherer » Di 12. Jan 2016, 17:45

Fräulein,

zusätzlich zu dem von Herrn Kirsch genannten Fakt sollten Sie die Brettregeln einhalten!
Brettregeln hat geschrieben:§3 Hier wird Deutsch gesprochen!
Brettregeln hat geschrieben:§6 Artikulieren Sie sich!

Unter letzteren Punkt fällt auch Dummheit in Beiträgen.

Die Brettregeln studierend,
Stephan Scherer

Inanna
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 15
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:11

Re: Der HERR räumt weiter auf!

Beitragvon Inanna » Di 12. Jan 2016, 17:48

Werter Herr Scherer,

ich möchte mich Aufrichtig für mein Fehlverhalten entschuldigen und bitte Sie um Nachsicht.

Inannq


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste