2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

s-hoefer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 11
Registriert: So 14. Feb 2016, 14:07

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon s-hoefer » Di 23. Feb 2016, 21:09

Grüß Gott, hier ist die Gewitterziege Sabine

***Weibische Dummheiten zensiert durch Dr. Waldemar Drechsler*** Allerdings habe ich so etwas nie unter dem Deckmantel des Feminismus veranstaltet, das habe ich schlicht und einfach nicht nötig. So etwas praktiziere ich ganz offen.
Übrigens stimmt es einfach nicht, daß mein Gezeter bis hinter das Erzgebirge zu hören ist, das ist eine maßlose Untertreibung! Mein Gezeter ist mindesten bis hinter den Ural zu hören, möglicherweise sogar bis zur chinesischen Mauer!

***Weibische Dummheiten zensiert durch Dr. Waldemar Drechsler***

Sabine Höfer

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2397
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 340 Mal
Amen! erhalten: 858 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Benedict XVII » Mi 2. Mär 2016, 22:22

Liebe Gemeinde,

erneut zeigt der löbliche Herr Assad seine beinahe übermenschliche Nächstenliebe und Toleranz.
Trotz aller durch Terroristen / Mörderspieler verübten Gewalt, reicht er seinen Gegnern die Hand und bietet ihnen an, wieder unter seine liebevolle Herrschaft zu kommen.

Schalten Sie hier.

Baschar al-Assad: ein guter Mensch

Herrn Assad ventilierend

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Benutzeravatar
Unschuldslamm
Knabbub
Beiträge: 9
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 15:32

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Unschuldslamm » Fr 4. Mär 2016, 16:58

Ich bin ein dummes Schaf!

***Betrag sinngemäß zusammengefasst von Schnabel***

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 934
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 101 Mal
Amen! erhalten: 68 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Fr 4. Mär 2016, 17:56

Schwachmat Lammragout,
Unschuldslamm hat geschrieben:Ein Plauderbrett ist zur Diskussion da, aber das hier ist nur Affenzirkus.

nun, das liegt in erster Linie an affenähnlichen Idioten wie Ihnen, die nicht imstande sind, vernünftig zu diskutieren und nur hier her kommen, um Hassreden zu schwingen.

Aufklärend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: https://twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7956
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1749 Mal
Amen! erhalten: 1675 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 4. Mär 2016, 18:12

Werter Herr Kaiser,
ich erlaubte mir, jenen Beitrag auf dessen Essenz zu kondensieren.
Kurz und bündig,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7956
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1749 Mal
Amen! erhalten: 1675 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 9. Mär 2016, 19:28

Werte Herren,
auch in unserer unmittelbaren Nachbarschaft existieren redliche Regimes.
Bild
Das töfte Polen entwickelt sich unter der straffen Führung der knorken Piss-Partei zu einem wahren Gottesstaat.
Veraltete Werte wie Gewaltenteilung, Pressefreiheit und Rechtsstaatlichkeit landen dort endgültig und verdient auf der Müllhalde der Geschichte.
Urteile des Verfassungsgerichts werden standrechtlich ignoriert.
Schaltung
Polens Verfassungsrichter haben quasi in eigener Sache entschieden: Sie haben das Gesetz zum Umbau ihres Gerichts für rechtswidrig erklärt. Doch die Regierung erkennt das Urteil nicht an.


Für die nationalkonservative Regierung Polens ist das Verfassungsgericht ein Hindernis für den "Volkswillen", die "letzte Bastion des Postkommunismus". Ministerpräsidentin Beata Szydlo und ihre Minister boykottieren deshalb das Gericht.

Die nationalkonservative Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) hatte die Arbeitsbedingungen für das höchste polnische Gericht verschärft. Im vergangenen Dezember brachte sie die eilig beschlossene Reform mit ihrer Parlamentsmehrheit durch den Sejm.

Was wird wohl als nächstes kommen?
Gespannt und begeistert,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7956
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1749 Mal
Amen! erhalten: 1675 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 10. Mär 2016, 23:28

Werte Herren,
nach diesem Einblick in das Amateurlager nun wieder zurück zu den Profidemokraten.
Einer der redlichsten Staatsmänner erdscheibenweit ist bleibt der knorke Herr Recep Tayyip Erdoğan.
Dies muß ich als keuscher Katholik neidlos eingestehen, trotz mohamedanischer Konfessionszugehörigkeit des schnaften Sultans.
Böse Zungen kolportieren bisweilen die Mär von der Emanzipationsfeindlichkeit des töften Türken.
Diese infame Lüge konnte nun widerlegt werden, denn dieser lupenreine osmanische Frauenversteher erlaubte dessen Gattin, Frau Emine Erdoğan, eine ausführliche öffentliche Stellungnahme:

Schaltung
"Der Harem war eine Schule für Mitglieder der osmanischen Dynastie und eine Lehreinrichtung, in der Frauen auf das Leben vorbereitet wurden."

Bild
Werte Gemeinde,
von den Muselmännern zu lernen, heißt Siegen zu lernen.
Sollten auch wir über die Einrichtung löblicher Harems zur Förderung des Weibsvolks nachdenken?
Zur Diskussion auffordernd,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Herbert Schwakowiak
Stammgast
Beiträge: 500
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 17:54
Hat Amen! gesprochen: 111 Mal
Amen! erhalten: 48 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Herbert Schwakowiak » Fr 11. Mär 2016, 13:25

Lieber Herr Schnabel,

ich freue mich ja immer, wenn ein Land sich demokratisch für eine monarchistische Partei entschließt. Der neue König von Polen, Jaroslaw I. der Rechte und Gerechte, und Ministergroßherzogin Beate Shitlo machen ihre Arbeit bisher sehr gut. Ich bin gespannt, ob Polen jemals so redlich werden wird wie das Osmanische Reich unter Sultan Erdogan. Die Zukunft wird es ganz sicher zeigen!

kaisertreu

Herbert Schwakowiak
Auch wenn ich roste oder kalke, ich geh' IMMER auf Schalke!

Hier bin ich auch: https://www.redliches-netzwerk.com/profile-1356

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7956
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1749 Mal
Amen! erhalten: 1675 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 11. Mär 2016, 16:17

Werter Herr Schwakowiak,
in der Tat. Rußland, Nord Korea, Ungarn, Türkei, Polen, diverse afrikanische Staaten sowie demnächst Trump-Amerika.
Die Erscheibe wird von Tag zu Tag redlicher. Es ist fast schon schade, daß selbige demnächst untergehen wird.
Bedauernd,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Herbert Schwakowiak
Stammgast
Beiträge: 500
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 17:54
Hat Amen! gesprochen: 111 Mal
Amen! erhalten: 48 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Herbert Schwakowiak » Sa 12. Mär 2016, 11:25

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Die Erscheibe wird von Tag zu Tag redlicher. Es ist fast schon schade, daß selbige demnächst untergehen wird.

Lieber Herr Schnabel,

darauf ein Bier! Ach was rede ich! Eine ganze Kiste muss es sein! Trinken wir auf die Wiederkehr Jesu, den Weltuntergang, König Jaroslaw I. den Rechten und Gerechten, Ministergroßherzogin Beate Shitlo, Sultan Erdogan, Zar Putin und den ganzen redlichen Rest!

sich und das Veltins erhebend

Herbert Schwakowiak
Auch wenn ich roste oder kalke, ich geh' IMMER auf Schalke!

Hier bin ich auch: https://www.redliches-netzwerk.com/profile-1356

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7956
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1749 Mal
Amen! erhalten: 1675 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 12. Mär 2016, 12:53

Werter Herr Schwakowiak,
in der Tat.
Wie sagt schon ein altes Sprichwort aus meiner Bayrischen Heimat:
Saufst, stirbst. Saufst net, stirbst au. Also saufst.

Darum lasset uns beten:
Der Herrgott erhalte mir meinen Bierdurst und die Arbeitskraft meines Weibes!
Amen.
Sich redlich bekreuzigend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Herbert Schwakowiak
Stammgast
Beiträge: 500
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 17:54
Hat Amen! gesprochen: 111 Mal
Amen! erhalten: 48 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Herbert Schwakowiak » So 13. Mär 2016, 13:26

Amen, werter Herr Schnabel! Saufen wir, bis dass der Tod uns einholt!

bekreuzigend

Herbert Schwakowiak
Auch wenn ich roste oder kalke, ich geh' IMMER auf Schalke!

Hier bin ich auch: https://www.redliches-netzwerk.com/profile-1356

Robert Holzer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 38
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 20:51

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Robert Holzer » Sa 19. Mär 2016, 22:02

Werte Herren,
Wahrlich, die Herren Erdoğan, al-Assad und Khamenei stehen für eine moderne Welt.Doch auch Herren wie Joseph Kony, Robert Mugabe, Kim Jong Un und Donald Trump sollten unsere Gebete gewidmet werden.
Helfen Sie mit, auf dass der redliche Herr Berlusconi wieder König von Italien wird und die redlichen Theokratien wieder in neuem Glanz erblühen.

Betend,
Robert Holzer

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Jugendwart
Beiträge: 1684
Registriert: So 28. Feb 2010, 12:30
Hat Amen! gesprochen: 348 Mal
Amen! erhalten: 430 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Der Einsiedler » Sa 19. Mär 2016, 22:12

Geisteslranker Holzer,

wann war Herr Berlusconi König von Italien?

Neugierig

Mörz
Wohlan, macht auch ihr das Maß eurer Väter voll!
Ihr Schlangen, ihr Otternbrut!
Wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?

Mt 23,29-33

Robert Holzer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 38
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 20:51

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Robert Holzer » Sa 19. Mär 2016, 22:45

Sehr geehrter Herr Mörz,
Ist Italien kein, GOTT bewahre, Königreich mehr oder irre ich mich?
Bitte klären Sie mich auf.

Robert Holzer


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste