0 Tage und 6 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Herbert Tarant
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 397
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 05:56
Hat Amen! gesprochen: 261 Mal
Amen! erhalten: 14 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Herbert Tarant » Di 14. Mär 2017, 21:05

Werte Gemeinde,
Erneut konnte Herr Erdoğan Abscheuliches aufdecken und zeigt das wahre Gesicht der Niederländer:
Ein blutrünstiges Volk von Kriegstreibern.
Schalten Sie hier.
Jedoch werden die Niederlande von der Lügenpresse wieder mal als Unschuldslamm dargestellt.

Herbert Tarant

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 401
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 83 Mal
Amen! erhalten: 19 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon ragnarlotbrock » Di 14. Mär 2017, 21:23

Werter Herr Tarant,

Wie wahr! Die grünstalinistischen Faschisten setzen alles daran, Herrn Erdogan schlecht dastehen zu lassen.
Jedoch liegt es nun an der knorken Brettgemeinde, diese absichtlich hervorgerufenen Irrtümer aufzudecken!

Herrn Erdogan unterstützend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Herbert Tarant
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 397
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 05:56
Hat Amen! gesprochen: 261 Mal
Amen! erhalten: 14 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Herbert Tarant » Di 14. Mär 2017, 22:01

Werter Herr Lotbrock,
In der Tat, mit der Niederlande liegt einiges im Argen.
Dennoch versucht man Herrn Erdoğan und dem türkischen Volk vieles vorzuwerfen, als Beispiel sei die Verleumdung durch armenischer Faschisten genannt.

Herbert Tarant

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6818
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1230 Mal
Amen! erhalten: 1052 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 14. Mär 2017, 22:18

Werte Herren,
Sie sehen auch mich tief erschüttert.
Nach Lage der Dinge muß man wohl davon ausgehen, daß es sich bei allen Völkern erdscheibenweit um Nazis und Terroristen handelt, ausgenommen einzig Herr Erdogan und dessen töften Türken.
Erstaunt,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 401
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 83 Mal
Amen! erhalten: 19 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon ragnarlotbrock » Mi 15. Mär 2017, 06:22

Höchstverehrter Herr Schnabel,

Man darf nicht anfangen zu verallgemeinern: Auch die töfte VSA unter Herrn Trumpf, sowie das redliche Nordkorea und das töfte Ungarn mit Orban sind inmernoch Horte der Demokratie, sowie der Christlichkeit.

Ergänzend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9907
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1444 Mal
Amen! erhalten: 1509 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Martin Berger » Mi 15. Mär 2017, 20:20

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Nach Lage der Dinge muß man wohl davon ausgehen, daß es sich bei allen Völkern erdscheibenweit um Nazis und Terroristen handelt, ausgenommen einzig Herr Erdogan und dessen töften Türken.

Werter Herr Schnabel,

ich mag nicht glauben, daß der ehrenwerte Herr Putin mitsamt seinen knorken Russen sowie die töften Neger des rhodesischen Präsidenten Mugabe sich dem Nationalsozialismus zugewandet haben. Doch zumindest was Europa betrifft, dürften Sie Recht behalten, wurde doch seitens der Europäischen Union die gottlose Parole "Die Niederlande seien Europa und Europa die Niederlande." ausgegeben. Bedurfte es eines Beweises für den Niedergang des christlichen Abendlandes, dann wurde dieser nun wohl erbracht. Sollte der Wilderer Gerhard (unredlich: Geert Wilders) die heute stattgefundene Wahl gewinnen, wäre Herr Erdoğan gut beraten, würde er Truppen nach Europa entsenden, um präventiv einen Erstschlag zu tätigen. Möge GOTT ihn schützen! :kreuz1:

Entsetzt ob des aufkeimenden Faschismus',
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Franz-Joseph von SchnabelJorgenson
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 401
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 83 Mal
Amen! erhalten: 19 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon ragnarlotbrock » Do 16. Mär 2017, 07:02

Werte Herren,

Auch in den unredlichen Niederlanden zog der liberalistische Faschismus ein. Nun liegt es an dem löblichen Herrn Erdogan, Europa zwangszubefrieden. Der Pax Turcia wird nun endlich das verlotterte Abendland retten.

Jubilierend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6818
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1230 Mal
Amen! erhalten: 1052 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 16. Mär 2017, 08:26

Werte Herren,
diese gottlosen Westfriesen scheuen sich nicht einmal, knorke Kühe für deren terroristischen Aktionen zu mißbrauchen.
Glücklicherweise konnte das Komplott aufgedeckt und die schwarz-weißen Euter-Mata-Haris ausgewiesen werden.
Erschwerend bleibt zu bemerken, daß die Kälber kein Kopftuch trugen, sowie für Herrn Erdogans töften Dönerspieß ohnehin zu groß waren.

Schalten Sie hier

Türkei weist niederländische Kühe aus dem Land aus
Stand: 15.03.2017


Die Krise zwischen der Türkei und den Niederlanden hat nun auch die Tierwelt erreicht. Eine türkischer Züchterverband schickt aus Protest eine Gruppe niederländischer Kühe in die Heimat zurück. Mehr im Ticker.

Bild
Bereits hinter Stacheldraht interniert

Im Zuge der Spannungen zwischen der Türkei und Deutschland wegen Wahlkampfauftritten türkischer Politiker in der Bundesrepublik haben Politiker wiederholt gefordert, die EU-Beitrittsgespräche zu beenden.

Auch mit den Niederlanden liegt die türkische Regierung im Streit. Präsident Recep Tayyip Erdogan hat beiden Ländern Nazi-Methoden vorgeworfen, weil Wahlkampfauftritte vor dem Verfassungsreferendum Mitte April in der Türkei abgesagt wurden.

Die Deutschen sind laut einer neuen Umfrage mehrheitlich dafür, dass die Bundesregierung sich für einen Abbruch der Gespräche stark macht.
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Herbert Tarant
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 397
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 05:56
Hat Amen! gesprochen: 261 Mal
Amen! erhalten: 14 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Herbert Tarant » Do 16. Mär 2017, 16:39

Werte Herren,
Wiedermal zeigt sich das Wesen der niederländischen Faschisten.
Sie haben versucht türkisches Hoheitsgebiet zu infiltrieren, doch die löblichen Türken konnten das abgekartete Spiel durchschauen.
Allein durch solche Aktionen zeigt sich die Verlogenheit jener friesischen Faschisten.
Diese Käseköpfe wollten schon einen östlichen Nachbarn annektieren, was nur durch einem Präventivschlag Letzterer verhindert werden konnte.
Herbert Tarant

sienbg
Neuer Brettgast
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Mär 2017, 21:32

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon sienbg » Fr 17. Mär 2017, 11:14

Sehr verehrte Gemeinde,ich bin neu hier und würde mich sehr freuen wenn mir jemand bei der Lösung bzw beim Verstehen eines Problems helfen und beistehen würde!Ergebener Dank und hoffnungslos betend,anna-theresa

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 879
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 61 Mal
Amen! erhalten: 37 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Fr 17. Mär 2017, 15:47

Frl. Sieben,
welches Problem haben Sie denn, wenn man von Ihrer grauenhaften Orthographie einmal absieht?

Fragend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/

Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Frithjof Bartholin
Häufiger Besucher
Beiträge: 119
Registriert: Do 5. Jan 2017, 21:17
Hat Amen! gesprochen: 13 Mal
Amen! erhalten: 26 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Frithjof Bartholin » Mo 20. Mär 2017, 18:42

Weibsbild Anna-Theresa,

schildern Sie Ihr Problem in einem eigenen Faden, und beschmutzen Sie die menschengeschaffene Ordnung nicht mit weibischer Unordnung. Und lassen Sie Ihren nächsten Beitrag gefälligst von einem Menschen gegenlesen!

Die Tränen abwischend,
Frithjof Bartholin
"Und der Mann ist nicht geschaffen um der Frau willen, sondern die Frau um des Mannes willen." - Paulus 1. Korinther 11, 9

Benutzeravatar
Jesu Kind
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 38
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 17:50
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Jesu Kind » Do 23. Mär 2017, 18:36

Lieber Benedikt,
***Hetzpredigt entfernt durch Martin Berger***

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 401
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 83 Mal
Amen! erhalten: 19 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon ragnarlotbrock » Do 23. Mär 2017, 21:03

Kindchen Kind,

Lassen Sie uns doch Ihnen helfen. Gerne bieten wir Ihnen eine löbliche Lobotomie an. Ganz Gratis versteht sich, Halleluja :kreuz1: .

Äußerst selbstlos,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6818
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1230 Mal
Amen! erhalten: 1052 Mal

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 2. Apr 2017, 20:06

Werte Herren,
ein erneuter terroristischer Akt erschüttert die Welt.
Der redliche Unterstützer Herrn Erdogans, Herr Martin Lejeune wurde von Komplizen des inhaftierten Spions und Terroristen Deniz Yücel brutal attackiert!

Schalten Sie hier
Bild
Entsetzt,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: H Dettmann und 3 Gäste