0 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11368
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2179 Mal
Amen! erhalten: 2285 Mal

Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Martin Berger » Di 1. Sep 2015, 18:17

Werte Herren,

kaum eine andere Nachricht machte mich jemals glücklicher als jene, die ich Ihnen nachfolgend übermitteln werde:
Gockel will DuRöhre eine Radikalkur verpassen und den Videodienst endlich profitabel machen. Dazu sollen noch in diesem Jahr zwei Bezahldienste starten - für Musik und die Inhalte der DuRöhre-Stars.

DuRöhre: Zahlwand (unredlich: Paywall) für hochwertige Inhalte
Unter Berufung auf mehrere Innenseiter berichtet Die Schwelle, dass noch vor Jahresende der Musikströmdienst Musikschlüssel starten soll, der bislang nur in einer geschlossenen Beta-Version verfügbar ist. Zudem soll ein noch nicht benannter Bezahldienst starten, unter dem Inhalte der "Erstklassige Inhalte-Ersteller" - also bekannter DuRöhre-Größen - werbefrei verfügbar sind.

Quelle: Gratis-DuRöhre vor dem Ende: Gute Videos bald nur noch gegen Bares

Nun wissen wir endlich, von welchem großen Projekt der ehrenwerte Herr Grillmeister sprach, als er, bis auf Widerruf, seine Netzwacht schloß, um sich, wie er sagte, um Größeres zu kümmern.

Ein Nachtrag sei mit noch gegönnt:
Und ob die an Gratis-Videos gewöhnte Zielgruppe der DuRöhre-Sternchen bereit ist, für "Erstklassigen Inhalt" Geld auszugeben, muss sich auch erst noch zeigen.

Freilich wird dies nicht der Fall sein, zumindest nicht langfristig! Zwar wird anfangs die Kriminalitätsrate sprunghaft ansteigen, weil die Ventilatoren von Flötenkind (unredlich: LeFloid), JuliansBlock (unredlich: JuliansBlog), Lump Abfalltonn' (unredlich: Lord Abbadon), Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog), Krank (unredlich: Gronkh), Herr Anleitung (unredlich: Herr Tutorial), SchwammBOSS Pistolenschuss (unredlich: SpongeBOZZ Gunshot), Dagmar Stechinsekt (unredlich: Dagi Bee), ichBlabla (unredlich: iBlali), Herr Müllpaket (unredlich: MrTrashpack), PfuiStirbKuchen (unredlich: PewDiePie), Jugendverblöder Meister Marmelade (unredlich: MasterJam) und BibisSchönheitsPalast (unredl. BibisBeautyPalace) ihren unredlichen Vorbildern die Treue halten wollen, doch schon bald wird die Hysterie um all die genannten DuRöhrer nachlassen, wohl nicht zuletzt deswegen, weil 90% der juvenilen Ventilatoren im Gefängnis sitzen und sich die restlichen 10% die Zahlungen nicht leisten können.

Hurra und Halleluja, welch ein grandioser Sieg für die Redlichkeit! :kreuz1:

Begeistert ob Herrn Grillmeisters Untergrundaktivitäten,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Herr Geiger

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Stammgast
Beiträge: 991
Registriert: So 12. Okt 2014, 01:29
Hat Amen! gesprochen: 13 Mal
Amen! erhalten: 32 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Lazarus Steiner » Di 1. Sep 2015, 18:56

Werter Herr Berger,
ich weinte ob Ihres Beitrags!
Da über 99 Prozent der Filmchenkonsumenten auf DuRöhre kleber- und hanfgiftkaufende, juvenile Taugenichtse sind, die durch Ihre geistige Unfähigkeit nicht einmal mit Nachhilfe selber Geld verdienen können, werden diese nicht für die Filmchen bezahlen können und somit entweder - wie von Ihnen beschrieben - in das Gefängnis kommen oder von ihren unredlichen Vorbildern entwöhnt werden. Halleluja! Somit werden redliche Rentner ihre Ruhe bekommen, ungestört missionieren und viele Menschen zum Glauben zurückführen können!

Als weiterer Effekt werden die dümmlichen Stammel-DuRöhrer keinerlei Einnahmen mehr haben und müssen dementsprechend endlich einer redlichen Arbeit nachgehen, um ihr Leben zu finanzieren. Als eine Folge haben sie keine Zeit mehr, ihre Schundfilme zu produzieren und somit wird diese "Ära" der DuRöhrer enden. Wie schön!
Auch ist dieses Aus für DuRöhre nicht nur auf DuRöhre bezogen eine wahrlich erfreuliche Neuigkeit, auch das Internetz, bei dem DuRöhre eine der meistbesuchtesten Seiten ist, wird durch das Aus von DuRöhre stark geschwächt und dadurch deutlich unpopulärer. Ein weiterer Schritt also zur redlichen Abschaffung des Internetzes! Auch ein weiter großer Teil des Internetzes - Fratzenbuch - wird sicherlich bald durch seine Fremdenfeindlichkeit (Verknüpf: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/m ... 74274.html) ebenfalls unbeliebt und nicht mehr besucht werden, so dass ein weiterer großer Teil des Internetzes verlorengeht.
Die einzige, gute Alternative zu Fratzenbuch, nämlich das Redliche Netzwerk, wir als eine Folge deutlich mehr Anmeldungen erhalten, die Bibeltreue Jugend wird von den jungen Kleberkindern besucht, die sich nun langweilen und als Folge können alle diese Personen bekehrt und christianisiert werden!

Ich resümiere: Nicht nur DuRöhre, nicht nur Fratzenbuch, sondern das ganze Internetz steht vor dem Aus! Die Jugend wird zu redlichen Christen erzogen werden, somit wird der unredliche Spuk endlich ein Ende haben!

Die Lösung aller Probleme sehend,
Herr Steiner
Meine Heimseite: http://bibeltreue-jugend.net

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11368
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2179 Mal
Amen! erhalten: 2285 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Martin Berger » Di 1. Sep 2015, 21:18

Werter Herr Steiner,

wenn DuRöhre zu Fall gebracht wird und vielleicht schon bald Fratzenbuch folgt, ist eine Abschaltung des Internetzes, wie eigentlich geplant, vielleicht gar nicht mehr nötig. Freilich gäbe es dann immer noch jede Menge Schund (Anschnurmörderspiele, widerliche Pornographie, satanische Heimseiten und dergleichen), doch es wird sein wie Sie es bereits anmerkten: Das Internetz wird unattraktiver für das juvenile Geschmeiß, Weiber und sonstige geistige Fehlzünder.

DuRöhre und Fratzenbuch aus Sicht der Weiber:

DuRöhre: Dort holt man sich, beispielsweise auf Kanälen wie BibisSchönheitsPalast (unredl. BibisBeautyPalace), dümmlich vorgetragene Ratschläge, wie man sich wie eine Dirne schminkt und kleidet.

Fratzenbuch: Dort lädt man die Bilder hoch, die einen im Dirnengewand zeigen, womöglich gar bei der Arbeit auf dem Straßenstrich.

Wird DuRöhre und Fratzenbuch abgeschalten, gibt es nahezu keinen Grund mehr, warum Weiber ins Internetz wollen. Sie könnten sich dann endlich wieder, wie vom HERRn gewollt, bei der Hausarbeit vergnügen und dem Vater bzw. Ehemann eine gehorsame Dienerin sein. Eine Gewinn-Gewinn-Situation für alle.

Letztendlich bliebe wohl, so zumindest mein Traum, ein redliches Internetz übrig. Ein Internetz, in dem sich redliche Christen untereinander austauschen können, ohne befürchten zu müssen, daß

  • juvenile Strolche Unruhe stiften
  • Weiber ihr uninteressantes Gewäsch verbreiten
  • Pornographie hochgeladen wird
  • Mörderspielgewebeseiten anschnur gehen
  • Haßprediger, wie bisher auf DuRöhre, ihre dümmlichen Botschaften verbreiten

Das redliche Internetz vor Augen,
Martin Berger

Asturius
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 15
Registriert: Do 3. Sep 2015, 18:51

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Asturius » Do 3. Sep 2015, 19:30

Sehr geehrter Herr Berger,
Das sind ja wunderbare Nachrichten, bleiben nur noch solche Schundseiten wie Fratzenbuch.
Istt es eigentlich eine Gewebeseite für redliche Bewegtbilder einzurichten?
Ich dachte an ein redliches Gegenstück zu Duröhre.

Asturius

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Stammgast
Beiträge: 991
Registriert: So 12. Okt 2014, 01:29
Hat Amen! gesprochen: 13 Mal
Amen! erhalten: 32 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Lazarus Steiner » Fr 4. Sep 2015, 17:25

Asturius hat geschrieben:Istt es eigentlich eine Gewebeseite für redliche Bewegtbilder einzurichten?

Herr Asturius,
was meinen Sie mit diesem Satz?
Des Weiteren wäre diese Seite im Moment nicht wirklich sinnvoll, steht doch das Internetz vor dem Aus und die Entwicklungen der Zukunft sind nur schwer abzusehen.
Und redliche Christen finden im Moment auch ohne eine solche Seite redliche Filme und Lieder.
Vielleicht ist dieser Plan allerdings einmal sinnvoll, lassen Sie uns abwarten.
Gespannt,
Herr Steiner
Meine Heimseite: http://bibeltreue-jugend.net

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11368
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2179 Mal
Amen! erhalten: 2285 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Martin Berger » Fr 4. Sep 2015, 19:18

Wahrlich, werter Herr Steiner,

erst muß der ganze Schund und Schmutz aus dem Internetz getilgt werden. Danach kann man immer noch darüber nachdenken, ob und in welcher Form das Internetz weiterhin bestehen soll.

Sollte das Internetz nach der Abschaltung von DuRöhre, Fratzenbuch, Gockel, usw. weiterhin bestehen bleiben, dann

  • ohne Jugendliche (Mindestalter: 40 Jahre)
  • ohne Weiber (diese verbreiten nur übles Geschwätz und unzüchtige Photographien)
  • ohne Mörderspiele
  • ohne Pornographie
  • ohne gottlose Gesprächsräume (unredlich: Chats)
  • ohne heidnische/ketzerische/satanische Inhalte
  • ohne Tauschbörsen (Verstoß gegen das Gebot "Du sollst nicht stehlen)
Das Internetz darf, nachdem es verredlicht wurde, nicht wieder zum Spielball unredlicher, perverser Taugenichtse und Rüpel werden. Die gottlose Idee, daß jeder dahergelaufene Depp ein Plauderbrett oder einen Block erstellen sowie Bilder und Filme anschnur stellen kann, die Rede ist vom "Gewebe 2.0" (unredlich: Web 2.0), muß verworfen werden. Zu groß wäre die Gefahr, daß das Internetz schon nach kürzester Zeit wieder mit Perversionen der ärgsten Art überschwemmt wäre, was einen erneuten Säuberungsprozess bzw. neuerliche Überlegungen zur Abschaltung des Internetzes mit sich führen würde.

Von einem redlichen Internetz träumend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Stammgast
Beiträge: 991
Registriert: So 12. Okt 2014, 01:29
Hat Amen! gesprochen: 13 Mal
Amen! erhalten: 32 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Lazarus Steiner » Sa 5. Sep 2015, 00:18

Werter Herr Berger,
es gibt weitere, erfreuliche Nachrichten:
DuRöhre scheint inzwischen in den VSA deutlich an Beliebtheit verloren zu haben und rutscht in der Nutzung der Elektronikapplikation von der Nutzung her sogar unter Fratzenbuch!
http://www.zdnet.de/88245829/us-app-mar ... s-youtube/

Auch Fratzenbuch scheint seine eigene negative Entwicklung inzwischen bemerkt zu haben und will nun in schon fast kleinkriminellen Anschnurhandel einsteigen.
http://m.spiegel.de/wirtschaft/unterneh ... google.de/
Dies mag zwar auf den ersten Blick nicht besonders erfreulich aussehen, jedoch wird der gesamte Anschnurhandel in Verwirrung enden, wenn immer mehr Konkurrenz auftaucht.
Durch viele verschiedene Anbieter werfen die Kunden schließlich verunsichert, kaufen abschnur und der gesamte Anschnurhandel wird verschwinden! Wie schön!

Und zu guter Letzt verliert auch die Internetztelephonie.
http://m.rp-online.de/digitales/interne ... -1.5365018
Wie schön! Durch wochenlange Ausfälle werden sich die Kunden ebenfalls von diesen Methoden abwenden und wieder zu den redlichen Schnurtelephonen greifen oder -sogar noch besser- ganz auf das Telephonieren verzichten.
Und ganz zum Schluss möchte ich Ihnen noch auf Gockel zu sprechen kommen:
http://m.faz.net/aktuell/feuilleton/med ... 81385.html
Wie schön! Das neue, schlichte Markenzeichen scheint sehr vielen Nutzern massiv zu missfallen, hurra! Darunter wird die gesamte Seite zu leiden haben.
Und nicht nur das, auch durch den nun festgestellten Machtmissbrauch seitens Gockel leidet sein Ansehen enorm:
http://m.chip.de/news/1.400.000.000-Dol ... google.de/
Im besten Falle droht Gockel sogar eine hohe Strafe oder gar eine Zerlegung des Unternehmens!

Begeistert ob dieser Entwicklungen,
Herr Steiner
Meine Heimseite: http://bibeltreue-jugend.net

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11368
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2179 Mal
Amen! erhalten: 2285 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Martin Berger » Sa 5. Sep 2015, 08:59

Werter Herr Steiner,

das sind wahrlich wunderbare Nachrichten. Der ehrenwerte Herr Grillmeister hat hervorragende Arbeit geleistet und vernichtet das Internetz im Alleingang. Wieder einmal zeigt sich, was wahre Christen, die dem HERRn ventilieren und den Satan mit aller Kraft bekämpfen, bewerkstelligen können. Beten wir gemeinsam für HERRn Grillmeister, damit er auch weiterhin genug Kraft findet, um sich dem Satan in den Weg zu stellen.

Das Ende des Internetzes, wie wir es kennen, kommen sehend,
Martin Berger

Benutzeravatar
Sr Maria Bernadette
Stammgast
Beiträge: 1264
Registriert: Do 26. Jun 2014, 00:05
Hat Amen! gesprochen: 88 Mal
Amen! erhalten: 52 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Sr Maria Bernadette » So 6. Sep 2015, 16:47

Sehr geehrter Herr Berger,

diese Nachricht erfreut jedes Christenherz, dies ist natürlich der Verdienst der gesamten Administranz der Arche und Herrn Grillmeisters. Ich werde die gesamte Administranz und Herrn Grillmeister für den Friedensnobelpreis vorschlagen, damit nach der ehrwürdigen Mutter Teresa, endlich mal wieder redliche Christen mit diesem Preis geehrt werden. Der HERR hasst nicht den Friedensnobelpreis, sondern die Preisträger, die Ketzer sind und nichts für den Frieden tun. Sie werter Herr Berger, Herr Grillmeister und die Administranz der Arche tun etwas für den Frieden. Ich danken Ihnen für Ihren Einsatz, damit das Internetz endlich redlicher wird.

Begeistert seiend,

Sr. Maria Bernadette
(Jesaja 41:10) Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein GOTT. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit.

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Stammgast
Beiträge: 991
Registriert: So 12. Okt 2014, 01:29
Hat Amen! gesprochen: 13 Mal
Amen! erhalten: 32 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Lazarus Steiner » Mo 28. Sep 2015, 22:54

Werte Herren,
heute Abend kontaktierte ich den werten Herrn Grillmeister persönlich und bat ihn, mir die neuesten Fortschritte mitzuteilen.
Nur wenige Minuten später war Fratzenbuch über eine Stunde lang abschnur.
Wie er mir mitteilte, war dies nur ein Test, um eine neue Weichware auszuprobieren.
Weitere Ausfälle und Abschaltungen stehen also in naher Zukunft bevor.
Jubilierend,
Herr Steiner
Meine Heimseite: http://bibeltreue-jugend.net

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

DieArchen
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Di 29. Sep 2015, 10:01

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon DieArchen » Di 29. Sep 2015, 10:06

Werte Herren,
das ist sehr Gut ich bin darüber sehr erfreut. Ich finde DuRöhre ist der Teufel selber!

Mfg Die Archen

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Stammgast
Beiträge: 940
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 58 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Opa Rauschebart » Mi 30. Sep 2015, 21:14

Frl. Diarrhoe,

DieArchen hat geschrieben:Werte Herren,
das ist sehr Gut ich bin darüber sehr erfreut. Ich finde DuRöhre ist der Teufel selber!

Mfg Die Archen


Sie sollten schleunigst §6 der Brettregeln beachten!

Ermahnend

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

Benutzeravatar
Ralf Ruediger
Häufiger Besucher
Beiträge: 54
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:57
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Ralf Ruediger » Do 1. Okt 2015, 15:34

Werte Herren,

wenn DuRöhre wirklich immer weniger besucht werden wird, wird Gockel die Videos wieder kostenlos zur Verfügung stellen, um die Deppen an sich zu binden. Diese Unternehmen werden nur überleben, wenn sie die Leute an sich binden können. Deshalb werden sie mit allen Mitteln versuchen, das Internetz für alle attraktiver zu machen.
Selbst wenn DuRöhre und Fratzenbuch wirklich untergehen würden, würden da noch viele weitere Seiten bleiben, wo sich die ganzen hanfgiftrauchenden Deppen sammeln werden. Und wenn diese Seiten bald auch nicht mehr da sein würden, werden irgendwelche Satanisten diese Machtvakuum ausnutzen und weitere solcher Seiten erstellen.

Ich sehe es als aussichtslos an, darauf zu warten, dass sich das Internetz selbst zerfleischt. Es wandelt sich nur.
Man muss entschieden gegen das unredliche Netz angehen. Diese Weichware scheint von Herrn Grillmeister scheint mir viel versprechend.
Man muss die ITDs (Informationstechnologischer Dienstleister) zum Absturz bringen.

Von der Weichware des Grillmeisters viel haltend,
Ralf Rüdiger

Scheninger
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 6
Registriert: So 20. Sep 2015, 18:36
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Scheninger » Mo 5. Okt 2015, 18:08

Werte Administranz

Was sind Sie doch alle für eingebildete Selbstbeweihräucherer.
Herr Berger, hätten sie die Artikel über wirklich durchgelesen und zwar richtig, dann würden Sie wissen, dass Youtube (unredlich: Duröhre) absolut nicht vor dem Aus steht, sondern jetzt erst richtig loslegt. Denn für die User (unredlich: Benutzer) die bisher bei Youtube (unredlich: Duröhre) kostenlos reingeschaut haben, ändert sich nichts. Der Unterschied ist, dass diejenigen die ein Abonnement abschließen UND bezahlen, das Ganze ohne Werbung anschauen könne, was bisher nicht möglich war. Das war alleine die Entscheidung von Google (unredlich und schwachsinnig: Gockel). Also Herr Grillmeister, schreiben Sie sich nicht Dinge auf die Fahnen, für die Sie nicht einen Finger krumm gemacht haben, sonst könnte man eventuell glauben, sie wären nicht als ein weiterer Münchhausen.
Und Sie Herr Berger sollten, bevor Sie solche hanebüchenen Schlagzeilen im Stil der Bild-Zeitung hier ins Brett stellen, mal den Wirtschaftsteil der Zeitungen aufmerksam lesen. Da stehen durchaus interessante Dinge drin, nicht nur im Märchenbuch (unredlich: Bibel).

Ratgebend
Scheninger

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Stammgast
Beiträge: 991
Registriert: So 12. Okt 2014, 01:29
Hat Amen! gesprochen: 13 Mal
Amen! erhalten: 32 Mal

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Beitragvon Lazarus Steiner » Di 6. Okt 2015, 22:20

Fräulein,
Ihnen scheinen die Begriffe ''redlich'' und ''unredlich'' nicht geläufig zu sein.
Und glauben Sie wirklich, dass Sie diesen Artikel besser verstehen als die Administranz oder die redlichen Brettmitglieder?
Des Weiteren deuten auch alle weiteren Zeichen, die inzwischen erkennbar sind (und die ich zum Teil in vorherigen Beiträgen verknüpfte), ebenfalls auf ein Aus dieser Seiten und eine Revolution des Internetzes hin.
Lesen Sie doch einfach, versuchen Sie zu verstehen und fragen Sie eventuell Ihren Vormund um Rat.
Ihr flapsiger, unfreundlicher Ton lässt jedoch keine gesitteten Diskussionen zu.
Aber die meisten Stammgäste hier kennen es ja bereits: Je kleiner der IchQ, desto größer die Unfreundlich- und Respektlosigkeit und desto kleiner der Wille zur gesitteten Diskussion.
Dennoch freundlich,
Herr Steiner
Meine Heimseite: http://bibeltreue-jugend.net

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste