0 Tage und 10 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Geistig Armer
Treuer Besucher
Beiträge: 154
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 16:46

Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon Geistig Armer » Fr 31. Jul 2015, 11:23

Werte Herren,

wir alle ventilieren ja dem knorken Herrn Putin, der als einer der wenigen Führer in einer Machtstellung redliche Werte vertritt, sein Land rechtschaffen mehrt und ausländische Faschisten bekämpft. Er hängt ja auch - seine frühere kommunistische Vergangenheit hinter sich lassend - löblicherweise der russischen Kirche an.

Umso erfreuter war ich zu hören, dass sein Vertrauter in ebendieser Kirche, Erzpriester Wsewolod Tschaplin - bekannt für seine redlichen Meinungen zu Homoperversen und zur Tötung ungeborener Kindlein - Russlands reinigenden Krieg mit den moralisch verdorbenen Ländern des Westens ankündigt.

Das wird alle unsere Probleme lösen - auch kein falschgläubiger Flüchtling aus Mohammeds Horden wird mehr zu uns wollen! Bald werden wieder redliche Werte überall im Abendlande gelten! Ich freue mich schon auf blutdampfende Schlachtfelder hier in der Mitte des Abendlandes, von denen Millionen Seelen aufsteigen zum HERRn, und die, die es verdient haben, hinabfahren in den Schwefelsee, hurra!

Sich rüstend,
Simplex
Μακάριοι οἱ πτωχοὶ τῷ πνεύματι, ὅτι αὐτῶν ἐστιν ἡ βασιλεία τῶν οὐρανῶν.

DieFetteSau
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 6
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 14:27

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon DieFetteSau » Fr 31. Jul 2015, 14:33

Depp Armer,
Leider vertreten sie hier eine sehr beschränkte Ansicht. Herr Putin lässt Minderheiten unterdrücken. Auuserdem ist Russland bei weitem nicht strak genug für einen Krieg.

Gesichtspalmend
FetteSau

Benutzeravatar
Geistig Armer
Treuer Besucher
Beiträge: 154
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 16:46

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon Geistig Armer » Fr 31. Jul 2015, 16:15

Bester Vetter Saul,

leider kann ich Ihre Antwort nicht ganz verstehen. Wer sind "sie"? Die Stimmen in Ihrem Kopf? Und was hat der Strak, wie jeder weiß eine an die darstellende Geometrie angelehnte zeichnerische Darstellungsart, die im Schiffbau, Automobilbau und Flugzeugbau angewandt wird, mit dem kommenden Kriege zu tun? Oder leiden Sie einfach nur an Hirnfäule und treffen die rechten Tasten nicht?

Wie dem auch sei, Sie werden bestes Kanonenfutter abgeben, wenn der Herr Putin losmarschiert, hurra!

Und natürlich unterdrückt der knorke Herr Putin Minderheiten. Bei uns ist das nicht anders. So wird die Minderheit der Minderjährigen beispielsweise von der Eheschließung oder von Wahlen ausgeschlossen. Was soll daran schlecht sein?

Hirnkranke bedauernd,
Simplex
Μακάριοι οἱ πτωχοὶ τῷ πνεύματι, ὅτι αὐτῶν ἐστιν ἡ βασιλεία τῶν οὐρανῶν.

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 934
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 102 Mal
Amen! erhalten: 68 Mal

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Fr 31. Jul 2015, 16:18

Bildungsphilister adipöses, weibliches Schwein,
kaum melden Sie sich auf diesem keuschen Brett an, werfen Sie auch schon mit Beleidigungen um sich! Hat man Ihnen denn keine Manieren eingeprügelt oder sind Sie einfach nur mental retardiert? Egal was es ist: Ihr Benehmen ist unter aller Sau, schließlich sind Sie hier nicht auf der örtlichen Bahnhofstoilette, auf der Sie regelmäßig sechsuellen Kontakt zu anderen Homoperversen suchen, also reißen Sie sich in Zukunft gefälligst zusammen, Sie Kretin!

Herr Putin ist gutherziger, redlicher Christ, der nur das Beste für die Menschheit will, unterstehen Sie sich also solche Lügen über diesen Vorzeigepolitiker zu verbreiten!

Dem Deppen eine klebend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: https://twitter.com/Herr_Kaiser_BJ
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Geistig Armer
Treuer Besucher
Beiträge: 154
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 16:46

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon Geistig Armer » Fr 31. Jul 2015, 16:58

Lieber Herr Kaiser,

Sie bringen es unnachahmlich präzise auf den Punkt und motivieren neue Mitglieder in stets angemessener Weise, sich redlich zu verhalten!

Auch ich bin immer wieder beglückt zu sehen, auf wie wunderbare, für uns oft schwer, aber für übergewichtige Drecksäue gar nicht zu verstehende Weise der HERR durch Herrn Putin der Welt Gutes tut.

Herrn Kaiser und Herrn Putin starkwindventilierend,
Simplex
Μακάριοι οἱ πτωχοὶ τῷ πνεύματι, ὅτι αὐτῶν ἐστιν ἡ βασιλεία τῶν οὐρανῶν.

Nikolai Belinski
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 42
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 14:58

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon Nikolai Belinski » Fr 31. Jul 2015, 19:14

Werter Herr Simplex,
bei allem Respekt, den ich Ihnen entgegenbringen kann, aber haben Sie überhaupt eine bloße Ahnung,
was für grausame Folgen für die gesamte Welt kommen würden?
Anscheinend nicht. (Bitte nehmen Sie das nicht persönlich)
Der Benutzer ,,DieFetteSau" hat vollkommen recht. Russland ist nicht in der Lage, einen Krieg gegen
die westlichen Staaten zu führen, da Russland nicht nur gegen Amerika, sondern gegen die gesamte NATO
kämpfen müsste. Allein Amerika hat immer noch ein Verteidigungsbuge, dass größer ist, als das von Russland und China zusammen.
Dazu kommt noch, dass die US-Armee die 3. größte und technologisch fortschrittlichste Armee der Welt hat.
Zum bsp. wurde vor wenigen Monaten ein Kriegsschiff der US-Marine gebaut, welches einen Hitzestrahl als Standartkanone hat.
Und das war bloß Amerika. Hinzukommen noch Kanada, England, Frankreich, Deutschland usw.
Das wäre ein aussichtsloser Kampf für die Russen. Doch der Herr Putin ist nicht dumm.
Er weis ganz genau, was für folgen die für beide Seiten hätte. Deshalb führen wir auch keinen
Krieg gegen die Russen und ich bezweifle sehr, dass Herr Putin auf solch einen dämliche Idee kommen würde.
Falls, (und ich betone nochmal FALLS) es wirklich dazu kommen würde, dann würde er wahrscheinlich so enden,
wie Mussolini.

Aufklärend
Nikolai Belinski

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1800
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 434 Mal
Amen! erhalten: 458 Mal

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon Walter Gruber senior » Fr 31. Jul 2015, 19:15

Werter Herr Geistig Armer,

wenn es zu diesem Krieg kommt, sollen Ihrer Meinung nach unsere jungen Männer den Dienst an der Waffe verweigern, oder sich gar der russischen Sache anschließen und die Amerikaner aus dem Land bomben? Die Aussicht auf einen weiteren Krieg zwischen christlichen Ländern erfüllt mich mit großer Traurigkeit, da mir die Bekehrung der Heiden größere Priorität zu haben scheint. Wir Christen lernen ja seit einigen Generationen, im Geiste der Ökumene miteinander zu verhandeln. Auch muss man hier einmal sagen, dass es auch auf Seiten der Amerikaner redliche Menschen gibt, etwa den sympathischen Billy Graham und die sympathische christliche Familie Bush.

Im Zweifelsfalle auf der Seite des Friedens stehend,

Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Geistig Armer
Treuer Besucher
Beiträge: 154
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 16:46

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon Geistig Armer » Fr 31. Jul 2015, 19:49

Werter Kreml-Spion Belinski,

lesen Sie mehr in diesem Brette und Sie werden in dem Beitrage über die homoperversen Pfadfinderleiter erfahren, dass sich das sündige Amerika bald selbst ausgerottet haben wird. Wer soll dann jene Wunderwaffen bedienen?

Und selbst wenn der Krieg kommen sollte, bevor dies geschehen ist - Kriege werden immer noch von Männern gewonnen, auf deren Seite der HERR steht. Und nicht von Homoperversen, die nach dem Worte des HERRn ein Gräuel sind und bald von einem Weibe geführt werden.

Lieber Herr Gruber sen.,

es wird kein Kampf zwischen christlichen Ländern sein, sondern ein Kampf der Christen gegen die Ungläubigen. Beginnen werden ihn natürlich die Ungläubigen.

Schon jetzt wird das christliche Abendland von abertausenden Muselmännern geflutet, was von den Parteien, besonders den ungläubigen Grünen und Roten, gefördert wird. Aber auch das braune Pack wird immer reger. Der IS steht an den Grenzen der NAVO (unredl. NATO). Glauben Sie, das alles geht noch lange gut? Gewiss nicht!

Was genau geschieht und wann, weiß der HERR alleine, und wahrscheinlich hat er dem löblichen Erzpriester Tschaplin etwas im Traume verraten. Sicher scheint mir, dass dann nur das gläubige und redliche Russland Rettung bringen kann. Wenn nicht gleich das Jüngste Gericht kommt! Was Amerika betrifft, können wir dieses Volk von Perversen jedenfalls in jeder Rechnung vergessen.

Sich auf die Ministranz beim Feldgottesdienst freuend,
Simplex
Μακάριοι οἱ πτωχοὶ τῷ πνεύματι, ὅτι αὐτῶν ἐστιν ἡ βασιλεία τῶν οὐρανῶν.

DieFetteSau
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 6
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 14:27

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon DieFetteSau » Fr 31. Jul 2015, 20:52

Werte Herren,

Wenn es wirklich zu einem Krieg zwischen der NATO und Russland kommen würde hätte das vorallem für Russland verherende Folgen. Vermutlich würde jedes Land die Handelsbeziehungen zu Russland einstelle wodurch nichts mehr importiert werden können. Zusätzlich wären die Russen stark in der Unterzahl, auch weil sie für einen solchen Konflikt nicht mal annährend vorbereitet wären. Weil wir nicht mehr zur Zeit des Kalten Krieges leben, würden viele Menschen auf beiden Seiten den Kriegsdienst. Das waren nur einige wenige Argumente die gegen einen Krieg sprechen. So wird es meiner Meinung nach sehr wahrscheinlich nicht zu einem Krieg kommen. Ausserdem will ich mich für die Beleidigung entschuldigen.

Aufklärend und sich für Rechtschreibefehler entschuldigend
FetteSau

Benutzeravatar
Geistig Armer
Treuer Besucher
Beiträge: 154
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 16:46

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon Geistig Armer » Sa 1. Aug 2015, 13:21

Miss Piggy,

können Sie nicht lesen? Wenn doch, lesen Sie einmal den herausragenden Beitrag über dem Ihrigen und Sie werden sehen, dass Ihre "Aufklärung" von völlig falschen Voraussetzungen ausgeht.

Dennoch will ich kurz auf Ihre ebenso unwesentlichen wie falschen Argumente eingehen:

- da Russland den Krieg gewinnen wird, hätte es keine verheerenden Folgen für das Land
- Russland importiert nur Luxuswaren, auf die es verzichten kann, alles für den Krieg Notwendige kann es selbst herstellen
- es gewinnt nicht das Land mit der größten Bevölkerung, sondern das mit der besten Armee. Siehe Israel gegen Arabien. Da die VSA in der NAVO ausfallen wg. Homoperversität, stünde die kampferfahrene Russische Armee den pazifistischen Europäern mit ihren fehlschießenden Plastikwaffen gegenüber.

Der entscheidende Faktor ist selbstredend, dass GOTT auf Seiten der redlichen Gläubigen steht, derer es in Russland weit mehr gibt. Alle redlichen Gläubigen hier würden dagegen die Waffe verweigern oder sich auf Seiten der glorreichen Russen schlagen.

Belehrend,
Simplex
Μακάριοι οἱ πτωχοὶ τῷ πνεύματι, ὅτι αὐτῶν ἐστιν ἡ βασιλεία τῶν οὐρανῶν.

DieFetteSau
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 6
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 14:27

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon DieFetteSau » Sa 1. Aug 2015, 15:50

Herr Armer,

Sie sagen das ich des Lesens nicht mächtig bin. Anscheinend haben sie allerdings den Beitrag von Herr Belinski nicht durchgelesen. Die USA (oder meinetwegen VSA) hat die modernste Armee der Welt und noch dazu die größte. Es ist wahrscheinlich das die USA einen Krieg gegen Russland sogar im Alleingang ohne die Mitgliedsstaaten der NATO gewinnen würde. Russlands Wirtschaft stagniert schon jetzt, sie würde im Kriegsfall wegen zahlreicher Handelsembargos zusammenbrechen. Zusätzlich könnte Russland z.B. kein Gas mehr in andere (europäische) Länder exportieren. Russland hätte mindestens die komplette NATO gegen sich. Ein letzter Punkt: Warum soll Russland einen Krieg führen nur um anderen Ländern "Redlichkeit" zu bringen oder allgemein aus einem religiösen Grund

Aufklärend FetteSau

Benutzeravatar
Geistig Armer
Treuer Besucher
Beiträge: 154
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 16:46

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon Geistig Armer » Sa 1. Aug 2015, 17:13

Dumme Fettsau,

Sie sind ganz offensichtlich vollkommen falsch hier. Wie auch der Herr Belinski, wahrscheinlich ein Exilant und übler Kommunist.

Dies ist ein christliches Brett, in diesem schnaften Faden geht es um christliche Gedanken des christlichen Herrn Erzpriester Wsewolod Tschaplin zu der christlichen Dimension eines töften christlichen Krieges.

Darob äußerte ich meine bescheidenen christlichen Gedanken, die sich um Redlichkeit und an erster Stelle um die Unterstützung der wahrhaft Gläubigen durch den HERRn drehen.

Und Sie faseln hier hirnfauligen Unfug von Handelsbeziehungen, Gas und der angeblichen Stärke der in Wahrheit moralisch völlig verrotteten VSA. Damit sind Sie besser bei unredlichen Plauderecken wie auf der Hetznetzheimseite SPIEGEL-ANSCHNUR aufgehoben.

Sie dorthin schickend,
Simplex
Μακάριοι οἱ πτωχοὶ τῷ πνεύματι, ὅτι αὐτῶν ἐστιν ἡ βασιλεία τῶν οὐρανῶν.

DieFetteSau
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 6
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 14:27

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon DieFetteSau » Sa 1. Aug 2015, 18:48

Herr Armer,

Warum werde ich beleidigt wenn ich hier höflich meine Meinung vertrete. Sie meinen ich wäre dumm obwohl sie selbst nicht verstehen das Kriege nicht wegen Redlichkeit geführt werden und das sie vor allem für die Zivilbevölkerung weder töfte noch sonst irgendwas in dieser Richtung sind. Jedes Kind kann meine Argumente verstehen. Warum meinen sie das Herr belinski ein Kommunist ist wenn er sagt das Russland zu schwach für einen Krieg ist? Was hat der "moralische Zustand" der "VSA" mit derer militärischen starke zu tun. Ausserdem sind so wohl die USA als auch Russland ein vorwiegend christliches Land. Sie freuen sich also auf einen Krieg zwischen Christen. Niemand ausser vielleicht einige in diesem forum wollen einen solchen Krieg. Wenn diese Diskussion weitergeht bitte ich sie außerdem von weiteren Beleidigungen ihrerseits abzusehen, da ich diese Regelverstöße sonst bei einem Administrator dieses Forums anzeigen werde.

Klarheit schafend
FetteSau

Benutzeravatar
Geistig Armer
Treuer Besucher
Beiträge: 154
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 16:46

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon Geistig Armer » Sa 1. Aug 2015, 19:28

Dumme Fettsau,

wo habe ich Sie beleidigt?

Als "fette Sau" bezeichnen Sie sich selbst, und der Grad, in dem Sie durch Missachtung der Rechtschreibung die deutsche Sprache schmähen - und die Brettregeln dazu - lässt "dumm" nicht als Beleidigung, sondern als angemessene Beschreibung gelten. In einem christlichen Brette die christlichen und moralischen Argumente vollständig zu ignorieren ist ebenfalls ein klares Zeichen von Dummheit im Stadium der Hirnfäule.

Da Dummheit und Rechtschreibfehler hier zur Verbannung führen können, möchte ich Ihnen nahelegen, wenn Ihnen nach feiger Denunziation ist, sich selbst anzuzeigen.

Der Russe Belinski hat sich als Kommunist doppelt enttarnt, einmal indem er auf keines der christlichen Argumente eingeht, sondern materialistisch argumentiert, zudem verschickt er per Persönlicher Nachricht Beleidigungen, wie es nur ein typischer feiger russischer Kommunist tut. Diese Art erinnert mich sehr an jene russischen Kommunisten, die die jungen Mädchen der christlichen Zarenfamlie in unsäglichster Feigheit ermordet und verscharrt haben.

Da können wir uns glücklich schätzen, dass dieses alte Reich heute von redlichen Christen wie Herrn Putin und Herrn Erzpriester Wsewolod Tschaplin geführt wird, hurra!

Feige russische Kommunisten verabscheuend,
Simplex
Μακάριοι οἱ πτωχοὶ τῷ πνεύματι, ὅτι αὐτῶν ἐστιν ἡ βασιλεία τῶν οὐρανῶν.

DieFetteSau
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 6
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 14:27

Re: Neues aus Russland: Töfter Krieg macht bald alle redlich!

Beitragvon DieFetteSau » Sa 1. Aug 2015, 19:44

Herr Amer,
Wenn sie so reden wollen dann eben so: Wissen sie überhaubt was ein Kommunist ist? Können sie das Geschehen im Thema Russland/NATO überhaubt begreifen? Wollen sie im Krieg an vorderster Front stehen? Nach allem was sie hier bisher geschrieben haben, kann man wohl vorsichtig ausgedrückt sagen das sie keine Ahnung haben. "Dumm" ist wohl eher eine passende Beschreibung für sie. Ich werde meine Argumente nicht wiederholen da sie sie sowieso nicht verstehen und bestenfalls mit meiner teilweise falschen Rechtschreibung kontern. Bei allem Respekt aber ich glaube sie wahren das Opfer einer schweren und tiefgreifenden gehirnwäsche. Vielleicht lesen sie meine Beiträge noch einmal durch und informieren sich was wirklich in der Welt zugeht. Als erstes können sie versuchen auf der Seite "Wikipedia" ihr "fehlerhaftes" Wissen zu ergänzen. Dann würde ich ihren empfehlen die Zeitung zu lesen (wenn sie das können) oder die überaus schändlichen Nachrichten auf dem Sender ARD oder ZDF zu kucken.

Freundlichst weiterhelfend
FetteSau


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste