3 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Charismatischster Mann des Jahres 2020

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1517
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Martin Frischfeld »

Karl von Grossfeld hat geschrieben:Werter Herr Zeng,

meine Stimme bekommen Sie n i c h t .
Werter Herr von Grossfeld,

das ist technisch völlig korrekt, denn Sie haben diesbezüglich keinerlei Stimmrecht als Neubiene (unredl.: Newbie) in diesem Plauderbrett! :hinterfragend:

Kurz und knapp,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Martin Berger »

Martin Frischfeld hat geschrieben:Werter Herr von Grossfeld,

das ist technisch völlig korrekt, denn Sie haben diesbezüglich keinerlei Stimmrecht als Neubiene (unredl.: Newbie) in diesem Plauderbrett! :hinterfragend:
Werter Herr Frischfeld,

im Falle einer Abstimmung ließe es sich auch einrichten, daß subversiven Schmierfinken, die, stünden Verbrecher wie Adolf Schicklgruber oder Mahatma Gandhi zur Wahl, auch diese wählen würden, temporär das Stimmrecht entzogen wird.

In solchen Fällen lieber nichts riskierend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Walther Zeng
Stammgast
Beiträge: 597
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Walther Zeng »

Werter Herr Berger,

solch ein temporärer Stimmrechtentzug ist eine sehr töfte Methode,
um es Störenfrieden aller Art wesentlich zu erschweren,
die christlich soziale Forenkultur zu beschädigen.

Ventilierend
Walther Zeng
"Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen," AT Mose 3/19

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1267
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Opa Rauschebart »

Werte Brettgemeinde,

ein Stimmrechtentzug für die verschiedensten Nutzergruppen, wie Hanfgiftraucher, Borsteinschwalben, Satanisten, Vegetarier, Ökoterroristen, Rechts- und Linksradikale, Fahrradfahrer, etc., etc., erscheint auch mir dringend notwendig, so daß es zu keinen Verfälschungen der Wahlergebnisse kommt und eine repräsentative Umfrage gewährleistet ist. Abhängig von den Ergebnissen, sollte es dann höchstwahrscheinlich auch zu einer Petitionseinreichung zur Änderung des Wahlrechts in Deutschland kommen.

Über ein entsprechendes Schreiben sinnierend

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Martin Berger »

Opa Rauschebart hat geschrieben:Abhängig von den Ergebnissen, sollte es dann höchstwahrscheinlich auch zu einer Petitionseinreichung zur Änderung des Wahlrechts in Deutschland kommen.
Werter Herr Opa Rauschebart,

entsprechende Vorschläge und Abänderungsanträge bzgl. des Wahlrechts wurden bereits eingebracht. Bitte schalten Sie auf diesen von unserem werten Herrn Benedict XVII erstellten Faden für weitere Informationen.

Nur von geistig gesunden Wählern das richtige Wahlverhalten erwartend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Peter Schneider
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 36
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 13:05

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Peter Schneider »

Werter Herr von Schnabel,
ich halte Herrn Ministerpräsidenten Söder für durchaus charismatisch, gebe aber zu bedenken, dass der werte Herr Lutheraner ist. Zwar ein besonders töfter Lutheraner aber trotzdem immer noch ein Lutheraner und damit auch ein Schismatiker.

Nach sonstigen guten Kandidaten suchend
P. Schneider

Benutzeravatar
Walther Zeng
Stammgast
Beiträge: 597
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Walther Zeng »

Werte Herren,

In Anlehnung an den sehr töften Vorschlag von Herrn Benedict möchte ich vorschlagen,
bei der Registratur des Forums ein zwingend erforderliches Textfeld einzufügen,
damit jeder Neuling sein Alter anzugeben hat. Dieses wird dann im weiteren zu
verifizieren sein, um Lügner und Trolle auszufiltern.
Über die Gruppenberechtigung des Forums kann dann gesteuert werden, wer an welchen
Abstimmungen teilnimmt.

Nun möchte ich auch noch einen neuen Kandidaten für den charismatischsten Mann 2020
benennen.

Florian Silbereisen

Dieser knorke bayrische Jüngling singt gar wohlklingende Volkslieder und kann sogar
Hochseeschiffe steuern. Gerade hat er begonnen, sich intensiver um die Heranzüchtigung
neuer deutscher Mediensternchen zu kümmern.

https://www.augsburger-allgemeine.de/pa ... 99926.html

Florian Silbereisen ist Träger der Auszeichnung "Goldene Henne" und ich kann mir vorstellen,
daß er auch ein sehr guter Bundeskanzler werden kann.

https://web.de/magazine/unterhaltung/ku ... e-32578070

Im Schallplattenregal wühlend
Walther Zeng
"Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen," AT Mose 3/19

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1267
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Opa Rauschebart »

Werter Trunkenbold Zeng,

zwar kann Herr Silbereisen auch große Dampfer steuern, doch zählt er gerade einmal knappe 39! Lenze. Seine charistmatische Ausstrahlung ist daher als unzureichend einzustufen und als Staatslenker könnte ich mir das Jüngelchen sowieso nicht vorstellen. Da lob' ich mir schon Herrn Asfaloths!

Eine Flasche Wacholderschnaps der Marke "Der Botaniker" in großen Schlucken sich einflößend

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

Karl von Grossfeld
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 10
Registriert: Sa 21. Mär 2020, 01:18

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Karl von Grossfeld »

Prost!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Martin Berger »

Karl von Grossfeld hat geschrieben:Prost!
Bub Grossfeld,

halten Sie sich gefälligst an die Brettregeln. Sapperlot! :hinterfragend:
§6 Artikulieren Sie sich!
Beiträge mit Rechtschreibfehlern, Dialektsprache, Dummheit, nur einem Wort/Lächlie, Themenabweichungen und Dosenfleisch können zur Verbannung führen.
Ermahnend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Karl von Grossfeld
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 10
Registriert: Sa 21. Mär 2020, 01:18

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Karl von Grossfeld »

Werte Herren,

Ihre Brettregeln interessieren mich nicht.


Hochachtungsvoll,
Karl von Grossfeld

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 9095
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Franz-Joseph von Schnabel »

Werte Herren,

in diesen harten Zeiten muß sich manchmal auch die Brettleitung als Dienstleister verstehen und Kundenwünschen umgehend gerecht werden.


Den Verbannungshebel mit Schweineschmalz schmierend,
Schnabel

Benutzeravatar
Walther Zeng
Stammgast
Beiträge: 597
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Walther Zeng »

Werter Herr Rauschebart,

ich hatte wohl meine Lesebrille verlegt, als ich mir die aktuellen Bilder des töften Bayernbuben ansah.
Wenn er in der Tat noch so jung ist, wollen wir ihn uns mal für die kommenden Jahrzehnte vormerken,
denn er hat einige Talente und ich würde mich freuen, ihn noch als Bundeskanzler erleben zu dürfen.

Eigene Ambitionen abwägend
Walther Zeng
"Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen," AT Mose 3/19

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1517
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werter Herr Zeng,

Ihr Auge, wenngleich getrübt, mag richtig gelegen haben. So gehören Herr Silbereisen sowie der Bundestagsabgeordnete Herr Amthor zu den jüngsten Sechzigjährigen weltweit.

Über die eigene Seniorität hoch erfreut,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1517
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Charismatischster Mann des Jahres 2020

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werte Herren,

in letzter Zeit kursieren Gerüchte, Herr Josef Beiden (unredl. Joe Biden) habe Trumpf'sche Qualitäten im Umgang mit dem minderwertigen Geschlecht (im VS-Sprech ist hier die Rede davon, Weiber beim Kätzchen zu packen, was auch immer das heißen mag - vermutlich sie, ähnlich wie eine Katze es mit ihren Jungen tut, am Nacken zu greifen und dorthin zu verbringen, wo sie sein sollen, beispielsweise in Küche oder Garten).

Herr Beiden dementierte diese Vorwürfe bisher.

Einige Kätzchen in einen Sack packend,
Martin Frischfeld

Antworten