1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Der Ab-Thema-Faden

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
H Dettmann
Häufiger Besucher
Beiträge: 137
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 14:46
Hat Amen! gesprochen: 154 Mal
Amen! erhalten: 13 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon H Dettmann » Mo 12. Feb 2018, 22:09

Lüstling Schlotterbein!
Anton Schlotterbein hat geschrieben:Ich werde mein Bestes tun, damit noch mehr brave Kinder auf der Erdscheibe wandeln.


Pfui, schämen Sie sich denn gar nicht für die inzestiösen Neigungen Ihrerseits?

Niemand von euch darf sich einer Blutsverwandten nähern, um ihre Scham zu entblößen. Ich bin der HERR.
Die Scham deines Vaters, nämlich die Scham deiner Mutter, darfst du nicht entblößen. Sie ist deine Mutter, du darfst ihre Scham nicht entblößen.
Die Scham der Frau deines Vaters darfst du nicht entblößen; sie ist die Scham deines Vaters.
Die Scham deiner Schwester, einer Tochter deines Vaters oder einer Tochter deiner Mutter, darfst du nicht entblößen, sei sie im Haus oder außerhalb geboren.

(3. Mose 18,6-9)


Vomierend,
Herbert Dettmann
Folgende Benutzer sprechen H Dettmann ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Antrophos
"Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt."

(1. Korinther 14,34)

Anton Schlotterbein
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 25
Registriert: Di 16. Jan 2018, 19:24
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Anton Schlotterbein » Mo 12. Feb 2018, 22:26

Herr Dettmann,
Wer sagt denn, dass das selbe Blut in uns fließt? Unsere Eltern haben vielleicht zufällig die gleichen Namen, haben die selben Vorlieben oder das selbe Aussehen, welch Zufall.
Außerdem setzt Blut die Existenz von Zellen wie Bakterien voraus, doch Bakterien und der ganze Firlefanz existieren nicht.
Dazu, muss man doch gestehen, dass nur die besten Eigenschaften vererbt werden sollen, die Eltern wissen doch am Besten darüber Bescheid, was man wie und wo tun soll.

Mein Weib empfangend und für weitere Kinderlein sorgend,
Anton Schlotterbein

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1221
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 212 Mal
Amen! erhalten: 208 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Walter Gruber senior » Mo 12. Feb 2018, 22:47

Werter Lump Schlotterbein,

Sie schreiben:
Anton Schlotterbein hat geschrieben:Wer sagt denn, dass das selbe Blut in uns fließt? Unsere Eltern haben vielleicht zufällig die gleichen Namen, haben die selben Vorlieben oder das selbe Aussehen, welch Zufall.
Außerdem setzt Blut die Existenz von Zellen wie Bakterien voraus, doch Bakterien und der ganze Firlefanz existieren nicht.

Sie scheinen zu denken, dass die Gebote Gottes nur für Sie gelten, wenn Sie Ihnen einleuchten. Da Sie, wie man so sagt, nicht die hellste Kerze auf dem Leuchter sind, kann dies nur zu einer sehr lückenhaften Befolgung dieser Gebote und zur Verfehlung ihres Sinns führen. Sie haben gefälligst zu tun, was der HERR wünscht! Es gibt in der Heiligen Schrift das Beispiel Abrahams, der bereit war, seinen Sohn Isaak zu opfern (nachzulesen in Genesis 22,1-19), weil der HERR es ihm befahl. Es ist dies ein hervorragendes Beispiel für das Verhalten, das auch von uns Christen gefordert ist.

Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Anton Schlotterbein
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 25
Registriert: Di 16. Jan 2018, 19:24
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Anton Schlotterbein » Mo 12. Feb 2018, 22:54

Werter Herr Gruber sen.,
Ich befolge die katholischen Leitsätze, wie ich nur kann.
Deshalb habe ich auch geheiratet.

Anton Schlotterbein

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 431
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 121 Mal
Amen! erhalten: 118 Mal

Re: Der Ab-Thema-Faden

Beitragvon Martin Frischfeld » Mi 14. Feb 2018, 13:23

Herr Schlotterbein,

wollen Sie das Wort des HERRn schimpfen, indem sie seine Regeln für unsinnig erklären? Natürlich gibt es Blut. Es gibt auch Zellen. Dort sperrt man beispielsweise inzesttreibende Perverse weg.
Indes hasst Sie der HERR umso mehr, wenn Sie sündigen, während sie vorgeben, seine Gebote zu befolgen.

Zusammen mit anderen Kreuzfahrern das Zehnerriff (unredl.: Teneriffa) vom Heidentum befreiend,
Martin Frischfeld


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste