1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab 29 Treffer

Zurück

von Heinrich Ruprecht
Do 23. Jan 2014, 22:31
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Stellen Sie sich vor

Werte Herren, werte Gemeinde! Nach Monaten des Schweigens schmettere ich ein kräftiges Hosana und melde mich zurück. Für all jene, die sich seit meiner langen Abwesenheit an diesem wahrlich töften Brette eingeschrieben haben, möchte ich mich erneut vorstellen: Heinrich Ruprecht mein Name, Witwer, zw...
von Heinrich Ruprecht
Sa 25. Jan 2014, 21:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Stellen Sie sich vor

Wertes Tier Schaf,

mähen Sie gerade trotz der winterlichen Temperaturen Ihren Rasen? Denn anders kann ich mir Ihre holprige Art, Beiträge zu formulieren, nicht erklären.

Es schleift das Messer,
H. Ruprecht
von Heinrich Ruprecht
Mi 1. Okt 2014, 17:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Die Treppengnade

Da hatte er einen Traum: Er sah eine Treppe, die auf der Erde stand und bis zum Himmel reichte. (1. Mose 28,11) Werte Herren des Brettes, vor kurzem las ich wieder einmal von Jakobs Flucht vor Esau von Beerscheba nach Harran. Durch die Himmelsleiter beschwingt schrieb ich einige Zeilen: Es sieht di...
von Heinrich Ruprecht
Mi 1. Okt 2014, 19:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Treppengnade

Werte Herren, Ihre freundlichen Worte rühren mich zutiefst und bestärken mich darin, mich doch öfters in kleineren Verslein zu versuchen. Werter Freund von Schnabel, nach meinem längeren Aufenthalt an diesem Gnadenort, wo ich mich auf den Kreuzberg zurückzog und fromm Gebete murmelte, kann ich nahez...
von Heinrich Ruprecht
Mi 1. Okt 2014, 19:49
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dem Kleber verfallen

Werter Herr Berger Der die Herzen erforscht, der weiß, worauf der Sinn des Geistes gerichtet ist; denn er vertritt die Heiligen, wie es Gott gefällt. Römer 8,27 Sie haben recht - allzuoft urteilen wir zu schnell. So auch ich mit dem Weibsbild Baal, wo ich sie doch wirklich nicht kenne. Also überlass...
von Heinrich Ruprecht
Fr 3. Okt 2014, 08:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Gabriela L. de Csáky-Pallavicini - eine löbliche Frau

Werte Herren, in der Bibel gibt es keinen Unterschied zwischen einer Fehlgeburt und einem gar gräuslichen Schwangerschaftsabbruch. In der heiligen Schrift werden die Ausdrücke in einem weiteren Sinn und auswechselbar gebraucht. Ein Freund meinerseits schreibt in einer Ausgabe der Zeitschrift "D...
von Heinrich Ruprecht
Sa 4. Okt 2014, 09:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Brennend Gabe

Werte Herren, da ich mir gerade ein wohlschmeckendes Spinatgericht aus Brennnesseln bereite, ließ ich meinen dichterischen Gedanken freien Lauf. Und siehe, er war ganz mit Disteln überwachsen, seine Fläche war mit Brennesseln bedeckt, und seine steinerne Mauer eingerissen. (Sprüche 24) Es duckt sich...
von Heinrich Ruprecht
Fr 3. Okt 2014, 07:56
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unzucht getrieben

Werter Herr Appetit,

nun bin ich doch sehr verwirrt - Sie schreiben von zwei Minuten ekligen Kontaktes mit einem Weibsbilde? Dies hat doch bestenfalls knappe zwanzig Sekunden zu dauern!

Auf die Uhr schauend,
KnechtRuprecht
von Heinrich Ruprecht
Sa 4. Okt 2014, 20:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unzucht getrieben

Werter Friedrich, welch töfte Idee! Da gibt es sovieles, das man gemeinsam unternehmen kann. Ich ließ mich zum Beispiel vom Weibe gerne im Karren im Dorf herumkutschieren. Es macht aber auch Freude, mit der Gattin gemeinsam in der Bibel zu lesen, um sie danach noch herzlich zu züchtigen. In Erinneru...
von Heinrich Ruprecht
Mo 6. Okt 2014, 12:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Redliche Lebensschützer

Werte Herren des Brettes, heute ging ich nach erledigter Arbeit in meiner Christlichen Buchhandlung noch ein wenig in der Innenstadt spazieren. Sie können sich meine freudige Überraschung nicht vorstellen, als an mir eine Gruppe der "Lebensschützer" Rosenkranz betend vorbeizog. Spontan sch...
von Heinrich Ruprecht
Mo 6. Okt 2014, 19:31
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der Panda, ein keusches Tier

Werter Herr von Schnabel! Sollte sich die Seuche des Bolschewismus tatsächlich auch auf unschuldige Tiere ausbreiten? Ich bin zwar der Tierwelt nicht allzu kundig und habe beiweitem nicht das größte Wissen über all die genießbaren und ungenießbaren Geschöpfe des HERRN, dennoch habe ich in meinen Stu...
von Heinrich Ruprecht
Mo 17. Okt 2016, 13:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Meine lange Krankheit

Werte Gemeinde, die Tage der Dunkelheit sind vorüber. Nahezu eineinhalb Jahre hielt der HERR über mich Urteil, nur um mich letztendlich wahrlich zurück auf die Erde zu entsenden und mir Heilung zu schenken. Die Ältesten der Gemeinde kamen in Scharen und taten ein gutes Werk, denn: Ist jemand unter e...
von Heinrich Ruprecht
Do 20. Okt 2016, 17:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Kirchbank

Kirchbank, du stille Rast Lädst uns ein zum Verweilen Vergesst die alltäglich Hast Betet nun einig' Zeilen. Hart und doch so gerecht Kirchbank, du uns lehrst Schmerzend' Knie und zu Recht Unsre Bußen reichlich nährst. Auf die Knie, wir armen Sünder Und die Hände gnad'reich falten Kirchbank, schweige...
von Heinrich Ruprecht
Fr 21. Okt 2016, 18:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: NeunSpaß- Sündenbecken des Zwischengewebes

Rabenvater Wuerfelthal Wir lesen im Wort des HERRn: Wenn deine Hand dich zum Bösen verführt, dann hack sie ab! Es ist besser, du gehst verstümmelt in das ewige Leben als mit beiden Händen in das unauslöschliche Feuer der Hölle. Markus 9:43-48 Wir wissen über NeunSpaß: Es ist ein Hort des Bösen, und ...
von Heinrich Ruprecht
Fr 4. Nov 2016, 18:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Buchmesse

Wertes Brett, unwerte Weibsbilder, ich war zuletzt bei einer Puch-Messe zugegen. Der örtliche Puch-Mofa-Verein veranstaltete eine Ausfahrt zur nahegelegenen Bergkapelle "Zur heiligen Cäcilia", wo unser Herr Pfarrer eine Messe zelebrierte. Die von Benzingeruch geschwängerte Luft und die ein...