0 Tage und 20 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab 331 Treffer

Zurück

von Walter Gruber senior
Di 2. Jan 2018, 09:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hassprediger Gronkh

Werter Warumgibtessowas, Du sollst neben mir keine anderen Götter haben. (Exodus 20,3) Anscheinend nimmt in Ihrer Gedankenwelt dieser Gronkh eine ähnliche Stellung ein wie bei uns Christen Gott der HERR. Sie verhalten sich wie ein Insekt, welches von einer Kerze angezogen wird, da es diese für das L...
von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 3. Jan 2018, 06:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Recep Tayyip Erdoğan, Baschar al-Assad, Ali Khamenei: die Arche steht für Toleranz

Werte Herren,

ein weiterer Skandal erschüttert unser Rechtswesen.
Soll Majestätsbeleidigung tatsächlich unbestraft bleiben?



Besorgt,
Schnabel
von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 3. Jan 2018, 21:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 5 Gründe für die DUMMHEIT der Jugend

Geehrter Herr Frischfeld! Woher nehmen Sie sich das Wissen über mich, dass ich noch ein stupider Pubertierender sei? Das absolut notwendigste wird vom Staat in den ersten 9 Jahren der Schulbildung weitergegeben. Ich befinde mich mit meiner Ausbildung bereits im 19. Jahr! Zudem habe ich mir viel Wis...
von Martin Frischfeld
Mi 3. Jan 2018, 18:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Spiel der Throne (unredlich.: Mörderspiel of Thrones)

Bub Meier, Sie sollten sich schämen. Ich zitiere aus den Brettregeln! §6 Artikulieren Sie sich! Entweder Sie haben die Brettregeln nicht gelesen oder nicht verstanden. Andernfalls würde Ihr frecher Beitrag ja wohl anders aussehen. Im Übrigen ist diese Gemeinde nicht dafür da, Ihre Privatprobleme mög...
von Martin Berger
Mi 3. Jan 2018, 20:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ein Hoch auf Heiko Maas!

Schalten Sie hier Humor ist nach den Terroranschlägen in Paris nach Ansicht der "Titanic" wichtiger denn je. "Je ernster die Lage, desto wichtiger der Humor", erklärte Wolff am gleichen Tag auf der Internetseite des Magazins. Werter Herr Schnabel, hier zeigt sich die schrecklich...
von Walter Gruber senior
Do 4. Jan 2018, 08:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Überleben beim Schützenfest

Sehr geehrter Herr Knuters, für uns Christen bietet der regelmäßige Besuch der Heiligen Messe orgiastische Freuden, die jedoch NICHT mit dem Genuss irgendwelcher Suchtmittel oder unmäßiger Völlerei verbunden sind und die es uns erlauben, am folgenden Tage frisch gestärkt unser Tagewerk wiederaufzune...
von Martin Frischfeld
Mi 3. Jan 2018, 23:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Überleben beim Schützenfest

Herr Knuters, was müssen meine müden Auge da lesen? Ihre dargebotenen Sünden und Ketzereien vollständig aufzuzählen gleicht einer Qual, die einem ausschließlich in der Hölle auferlegt würde. Es bleibt also nichts anderes, als sich von Ihnen und Ihrem dümmlichen Geschreibsel angewidert abzuwenden. Ic...
von Walter Gruber senior
Mi 3. Jan 2018, 11:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Juden

Werter Herr Schubert, ich möchte hier Papst Johannes Paul II. zitieren, der die Juden unsere "älteren Brüder" nannte. Auch in dieser Gemeinschaft ist es die vorherrschende Meinung, dass Zwangstaufen und Verbrennungen auf dem Scheiterhaufen nicht mehr zeitgemäß sind, sondern wir danach trac...
von Franz-Joseph von Schnabel
Fr 5. Jan 2018, 08:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Wird Deppendeutsch offizielle Landessprache?

Werte Herren, bereits heute früh, nachdem ich den Kuhstall ausgemistet hatte, mußte ich mich schwallartig übergeben. So fund sich denn in meinem Elektroposteingang eine Dosenfleischnachricht der ehemals renommierten Hamburger Zeitung, "DIE ZEIT", zu deren Herausgebern einst auch der Oberle...
von Martin Berger
Fr 5. Jan 2018, 19:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wird Deppendeutsch offizielle Landessprache?

Wird Deppendeutsch offizielle Landessprache? Werter Herr Schnabel, Ihre Frage muß wohl mit einem untöften Ja beantwortet werden. Wenn man sich die vertrottelte Jugend anschaut und ihr zuhört, möchte man meinen, daß besagtes Deppendeutsch bereits Einzug im Stundenplan fand und stattdessen das echte ...
von Walter Gruber senior
Sa 6. Jan 2018, 20:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fragen eines Ungläubigen

Werter ratsuchender junger Mensch, bevor das Abendessen in etwa fünf Minuten aufgetragen wird, möchte ich noch schnell Ihre Fragen beantworten, um Ihnen eine Hinwendung zum Christentume zu ermöglichen: 1. Die Bibel ist nicht etwa ein gewöhnliches Buch, sondern die Sammlung der Botschaften Gottes an ...
von Martin Frischfeld
Sa 6. Jan 2018, 21:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fragen eines Ungläubigen

Herr Oberirgendwas, ich habe lange, den Tag über, überlegt, wie ich Ihnen antworten soll. Sie haben ja die Arche mißbraucht, indem Sie einen enorm unanständigen Faden ins Leben gerufen haben. Und doch verlangen die von Ihnen aufgeworfenen Fragen nach Antworten, weil immer wieder Tunichtgute wie Sie ...
von Franz-Joseph von Schnabel
Mo 8. Jan 2018, 00:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ist DuRöhre Christlich?

Wertes Fräulein Behemoth, selbstverständlich handelt es sich bei DuRöhre um kein christliches Projekt. Im Gegenteil sind dort viele Feinde der Redlichkeit zugange. Sie finden am redlichen Arche - Brett diverse ellenlange Fäden über diese Halunken und Tagediebe. Aber innerhalb jenes Lichtspielportals...
von Martin Berger
Mo 8. Jan 2018, 18:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ist DuRöhre Christlich?

Der Nachteil: Leider wird man genötigt, sich vor den löblichen, christlichen Inhalten Werbung anzuschauen, in denen oftmals unzüchtig gekleidete Weiber vorkommen. Herr Keuscher, Sie sind sich aber schon sicher, daß Sie tatsächlich das unlöbliche DuRöhre-Portal und nicht etwa ein noch unlöblicheres ...
von G-a-s-t
Mo 8. Jan 2018, 16:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fragen eines Ungläubigen

Werter Herr Obermeier! Ich als Ungläubiger hätte ein paar Fragen an sie, welche sie bitte sachlich und höflich beantworten. Einen derart aufdringlichen Ton habe ich zuletzt von der GEZ erlebt. Zügeln Sie sich bitte ein wenig! Warum nehmen sie ein dreitausend Jahre altes Buch so wörtlich, obwohl bei ...