1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab 5 Treffer

Zurück

von Martin Berger
Sa 12. Aug 2017, 08:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Sehr geehrte Gemeinde der Arche-Internetz, dieses Spiel ist qualitativ leider minderwertig die Programmierung ist schlecht und die Texturen sind leider sehr schlecht über die originalen Texturen gelegt. Ich habe den Eindruck, dass dieses Spiel eher einer Teufelswerk von dem Neunzehntun- Spiel Töfte...
von Benedict XVII
Mo 23. Okt 2017, 16:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: #IchAuch (unredlich: #MeToo)

Werte Gemeinde, auch ich wurde bereits des öfteren ein Opfer antichristlicher Gewalt. Angefangen von Beschimpfungen durch degenerierte, stinkende und verkommene Jugendliche, über die Beleidigung und Herabwürdigung meines Glaubens bis hin zu körperlicher Gewalt. Erst gestern etwa musste mein braver H...
von Martin Berger
Mo 23. Okt 2017, 13:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

#IchAuch (unredlich: #MeToo)

Werte Herren, ein Beitrag von Herrn Schnabel , in dem es um einen redlichen Christen geht, der seiner Entdeckung und seines Glaubens wegen entlassen wurde, stimmte mich nachdenklich. :hinterfragend: Ist denn all der antichristliche Haß so stark, daß er kaum noch zu bändigen ist? Wer wurde nicht auch...
von Asfaloths
So 3. Mai 2009, 19:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Alkohol - Ein weiteres Gedicht aus meiner Feder

Alkohol, du böser Geist, so verlottert, verrucht und böse, ähnlich schlimm, wie Rauchen und Unzucht, bist du nicht ein Stück knorke! Ich hasse dich, du hasst mich, ich werde niemals mit dir anfangen, denn jeder redliche Christ weiß es, Alkohol ist schlimm und verwerflich! Ich bete für Kinder, ich b...
von Martin Berger
Mo 21. Aug 2017, 21:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kleine Sünden..

Verehrte Gemeinde, beim Notieren von Falschparkern habe ich heute einen frommen Kirchgänger bewusst nicht notiert. Herr Weide, dies ist ein Faden, in welchem Sie kleine Sünden beichten können. Fehl am Platze sind hier Kapitalverbrechen, aber auch, wie in Ihrem Falle, vernachläßigbare Kleinigkeiten....