0 Tage und 12 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab 11 Treffer

Zurück

von Herr Geiger
So 27. Nov 2016, 21:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wen der HERR hasst...

Sehr geehrter Herr Lemmdorf Vielen herzlichen Dank für Ihre Worte. Ich kann einfach keinen Zusammenhang zwischen Sans / Jehle erkennen. Wenn ich blind bin - bitte öffnen Sie mir die Augen. Es ist auch so in der Arche dass eine zuweilen strikte Zensur herrscht. Leider geht damit jegliches Wissen zu d...
von Herr Geiger
So 27. Nov 2016, 16:05
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wen der HERR hasst...

Werter Herr Berger Eben habe ich die Beiträge von Herrn Sans und die einhergehenden Dialoge angeschaut. Meines Erachtens wurde Herr Sans von Beginn weg nicht freundlich behandelt, obschon er sich mehrmals für Fehler entschuldigte. Und wie Herr Dettmar als nicht Administrator darauf kam, hinter den B...
von Herr Geiger
Di 13. Dez 2016, 02:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Informatik in der Schule

Barmherziger Günther und Herbert

Dies alles ist wohl nicht ernst gemeint?

Die Arche wird ein laufender Witz denn die Senioren hier hecheln dem Rollator nach.

Und die Jungen? Sie haben Spass daran.

Gähnend
Herr Geiger
von Herr Geiger
Di 13. Dez 2016, 01:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Polygamie ist redlich und Weiber gehören unterdrückt.

Und Herr Wildgans

sich für Sie fremdschämend

Herr Geiger

P.S. beantragen Sie doch bitte ein Visum für die Hölle
von Herr Geiger
Di 13. Dez 2016, 01:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Polygamie ist redlich und Weiber gehören unterdrückt.

Sehr geehrter Herr Sans

Für Ihren Mut gratuliere ich Ihnen herzlich. Sie zeichnen sich in höchstem Masse aus.

Weiteren Mut zusprechend
Herr Geiger
von Herr Geiger
Di 13. Dez 2016, 01:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Polygamie ist redlich und Weiber gehören unterdrückt.

Herr Wildgans In der Tat: Frömmigkeit und Sittsamkeit kennen keine Grenzen, erreichen sie wohl unsere Herzen. Jedoch in der von Ihnen postulierten Petition bleiben die Herzen kalt. Einerseits können Sie als Schweizer diese nicht einbringen und andererseits sind Sie mit Ihren Ansichten generell nicht...
von Herr Geiger
Sa 17. Dez 2016, 03:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Halleluja! DuRöhre steht vor dem Aus!

Barmherziger

Sind Sie nicht Ihrem Namen entsprechend? Anstelle amüsiert über eine in Ihren Augen verlorene Seele zu sein sollten Sie sich redlich bemühen diese zu retten. Da Sie das unterliessen sind Sie dem Untergang näher als Sie denken können. Bereuen Sie auf der Stelle! !!

Erzürnt
Herr Geiger
von Herr Geiger
Sa 17. Dez 2016, 03:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Polygamie ist redlich und Weiber gehören unterdrückt.

Wildgans Sie haben mich respektlos angeschrieben. Das ist ein Verstoß gegen die Brettregeln. Ausserdem sind Sie nicht konsistent in Ihren Aussagen. Bitte lesen Sie einmal nach welchen Müll Sie geschrieben haben. Würden alle Ihre Beiträge sequentiell aufgelistet würde man den Eindruck gewinnen, dass ...
von Herr Geiger
So 18. Dez 2016, 14:29
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bakterien existieren nicht!

Herr Einsiedler Sie haben mich mit Ihrem Beitrag respektlos behandelt. Schämen Sie sich und tun Sie umgehend Busse auf das Ihnen nicht dasselbe widerfahre! Es mag ja sein, dass Sie fernab der Zivilisation hausend keine Kenntnis vom Wissen der Menschheit haben. Darauf lassen auch Ihre Umgangsformen s...
von Herr Geiger
Sa 31. Dez 2016, 15:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Nun gesetzlich geregelt: peinliche Befragung des Weibes

Herr Lemmdorf

Mit Ihrem obigem Beitrag habe ich das Problem, dass ich keinen Bezug zum Thema des Fadens finde. Sie sollten sich besser disziplinieren. Oder ist es Ihre Absicht den Faden mit fremden Themen unlesbar zu machen?

Herr Geiger
von Herr Geiger
So 8. Jan 2017, 14:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schnelle Soforthilfe

Werte Herren, Autoren der obigen Beiträge Ihren Worten kann ich keine christliche Nächstenliebe entnehmen. Sie schaukeln sich im Gegenteil gegenseitig zu immer schlimmeren Aussagen hoch, versuchend, den Vorredner zu übertreffen in pseudochristlicher Nächstenliebe. Mit der Verbannung des sehr geehrte...