0 Tage und 12 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab mehr als 1071 Treffer

Zurück

von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 20. Aug 2014, 16:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Vegetarische Ernährung ist Kindesmisshandlung!

Werter Herr Lusche, der Eisengehalt des löblichen Fleisches hängt entscheidend von der gewählten Tötungsart ab. Für waidgerechten Abschuß bevorzuge ich Bleimunition. Falls man das töfte Wild jedoch mit schnaftem Schrapnell schlachtet, dürften stattdessen edle eherne Splitter im klammen Kadaver klemm...
von Franz-Joseph von Schnabel
Fr 30. Aug 2013, 21:31
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ist die Erde eine Kugel?

Werter Herr Berger,
ist es für die Bewohner jenes Eilands nicht höchst unleiwandig, wenn deren Heimat ständig im Sekundentakt im Meer versinkt und wieder auftaucht?
Mitfühlend,
Schnabel
von Franz-Joseph von Schnabel
Sa 31. Aug 2013, 21:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wen der HERR hasst...

Herr M,
sicher wird diese Bande von Taugenichtsen Großes leisten.
Sie wird große Verwüstung anrichten und hohe Kosten für deren sichere Unterbringung in knorken Zuchthäusern verursachen.
Zum Rohrstock packend,
Schnabel
von Franz-Joseph von Schnabel
Sa 31. Aug 2013, 13:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bundestagswahl 2013 in Deutschland

Werter Herr Berger,
Ihr großmütiges Angebot ehrt Sie.
Sollte jedoch der HERR beschließen, Bayern von der Erdscheibe zu tilgen, ziehe ich es vor, mit meinem Vaterland unterzugehen.
Das Lied der Bayern singend,
Schnabel
von Franz-Joseph von Schnabel
So 1. Sep 2013, 16:42
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Uriella / Fiat Lux

Werte Herren,
auch ich besaß einst einen unlöblichen FIAT.
Leider fraß der satanische Rost den kompletten Unterboden, bevor ich zur löblichen Messe fahren konnte.
Bedauernd,
Schnabel
von Franz-Joseph von Schnabel
Sa 31. Aug 2013, 15:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ist die Erde eine Kugel?

Herr Fettleber,
wenn Sie wieder in unserem knorken Deutschland ankamen,
liefen Sie wohl im Kreis.
So hat Ihr eigene Unfähigkeit, eine gerade Linie einzuhalten, Ihr Leben gerettet.
Der Fall über den Rand der Scheibe ist furchtbar.
Dem HERRn für Ihre Dummheit dankend,
Schnabel
von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 4. Sep 2013, 16:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Faden für redliche Rätsel!

Herr Spießer,
manchmal frage ich mich, ob Sie wirklich ein redlicher Christ sind.
Zweifelnd,
Schnabel
von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 4. Sep 2013, 22:39
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: ROTSCHOPF

Werter Herr Freundt, mit großem Interesse las ich Ihren verschalteten Bericht. Zwar ist es traurig, daß sich auch dieses löbliche Land dem atheistischen Druck beugen muß und wider besseres Wissen die Tatsache der Existenz von Hexerei leugnet. Aber die gleichzeitige Einführung der Todesstrafe für Pan...
von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 4. Sep 2013, 22:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Faden für redliche Rätsel!

Werter Herr Spießer, dann wäre es ja kein Amoklauf, sondern der Weg zur Mensa. Allerdings müßte der Baum zur Herstellung des Bestecks bei Sonnwende und Vollmond, von leichtbekleideten Jungfrauen, unter Singen heidnischer Lieder und Rezitation der Machwerke Rudolf Steiners, geschlagen worden sein. Di...
von Franz-Joseph von Schnabel
Sa 7. Sep 2013, 09:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Wurfbibel™

Herr Kunz, auch mein alter Rohrstock enthält Spuren von Edelmetall. Neulich beklagte sich ein Ketzer über den Verlust eines unlöblichen Goldzahns. Mein Ochsenkarren stammt von unserem Dorfschmied. Allerdings hatte ich einst einen Ochsen namens Ferdinand. Ferdl mundete hervorragend in Meerrettichsoße...
von Franz-Joseph von Schnabel
Sa 7. Sep 2013, 13:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Komplott betrügt Verbraucher in großem Stil

Werter Herr DerG,
es betrübt mich sehr, von Ihrer Unbill zu erfahren.
Eventuell könnte man jene satanischen Pamphlete auch mit knorkem Weihwasser besprühen.
Ich bin sicher, die höllischen Machwerke lösten sich stante pede in schwefligem Rauch auf.
Sich heftig bekreuzigend,
Schnabel
von Franz-Joseph von Schnabel
Sa 7. Sep 2013, 17:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Faden für redl. Gotteshäuser u. löbl., christl. Architek

Herr Achmett,
der werte Herr Kreuzer erwähnte bereits die frappierende Ähnlichkeit der beiden Gotteshäuser.
Dies beweist lediglich, daß fester Glauben immer zum gleichen Ziel führt.
Hinweisend,
Schnabel
von Franz-Joseph von Schnabel
Sa 7. Sep 2013, 16:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Stellen Sie sich vor

Werte Herren, wahren Sie im christlichen Disput redlichen Anstand und Sitte! Werter Herr Freundt, angesichts steigender Entwertung des unlöblichen Europa und fallender Zinsen wäre auch ich an einer sicheren Anlage interessiert. Wie viel soll Ihr knorker Splitter denn kosten? Zum Geldspeicher eilend,...
von Franz-Joseph von Schnabel
Sa 7. Sep 2013, 22:29
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Stellen Sie sich vor

Werter Herr Freundt,
so muß es wohl gewesen sein, Ihre Nachwachstheorie klärt sämtliche Fragen.
Die einzige andere Möglichkeit, daß der HERR über mehrere Gemächte verfügte, läßt sich biblisch nirgends belegen
Einen Kredit aufnehmend,
Schnabel
von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 4. Sep 2013, 18:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Jesus hat wieder ein Wunder vollbracht! Halleluja!

Herr Kiraki,
weshalb sollte der HERR kehren?
Oder meinten Sie, daß er die Sünder hinwegfegt?
Verwundert,
Schnabel