0 Tage und 14 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab 40 Treffer

Zurück

von Baron Jesus-Maria von Friedel
So 20. Okt 2013, 16:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Stellen Sie sich vor

Wertes Brettpublikum, ich möchte an dieser Stelle die sich in diesem Faden erfreulicherweise bietende Gelegenheit, sich redlichst vorzustellen, keineswegs ungenutzt verstreichen lassen. Mit ausschweifenden Einlassungen zu meiner Person möchte ich Sie an dieser Stelle nicht enervieren; sollte ich Ihn...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
So 20. Okt 2013, 16:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Stellen Sie sich vor

Werter Herr Schnabel, ich danke Ihnen herzlichst für Ihre freundlichen Begrüßungsworte. In der Tat wäre das Internetz ohne das Wirken der redlichen Arche ein weitaus dunklerer Ort. Ich will alles versuchen, auch hier meinen bescheidenen Beitrag zum hehren Ziel der Gewebeverkeuschung beizusteuern. Ih...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
So 20. Okt 2013, 17:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Stellen Sie sich vor

Werter Herr Korschio, Oha, eine Metapher von erhabener Schönheit, gleichsam poetisch und gustiös. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals in aller Form für die unbürokratische Aufnahme bedanken, welche mir das für Kleberkinder und andere Ketzer vorgesehene Procedere redlichst ersparte. Schließlich...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Mo 21. Okt 2013, 12:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der Faden für redliche Scherze.

Kindlein, Werte Herren , hier ein lehrreicher Scherz: dieser Scherz ist weder lehrreich, noch unterhaltsam, sondern bewegt sich vielmehr in gefährlicher Art und Weise in die morastigen Gefilde der Blasphemie, Potztausend! Doch lassen Sie uns in diesem Falle ruhig ins Detail gehen: Ein Pfarrer geht i...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Mo 21. Okt 2013, 20:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mein Kind übertreibt immer mehr.

Werter Herr Schnabel, möglicherweise konstruiert der Herr Hanswurst hier eine gar geschickte Metapher und bezieht sich auf den Bereich südlich des körperlichen Äquators. Der Sohn würde in diesem Sinne bestraft für die bloße Südlastigkeit des väterlichen Denkens, vielleicht gar seiner Handlungen. Abe...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Di 22. Okt 2013, 10:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Habe ich den Sartan in mir?

Werte Herren, möglicherweise hat das verwirrte Kindlein sich schlicht etwas zu eingehend mit den schändlichen Werken des französischen Philosophen Jean-Paul Sartan befasst? Dessen ketzerischer Existentialismus wäre in meinen Augen ebenfalls prädestiniert, als Auslöser solch garstiger Begierden zu fu...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Di 22. Okt 2013, 11:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Habe ich den Sartan in mir?

Werter Herr von Schnabel, Im wackeren Königreich wurden jenen satanischen Kohorten des bewaffneten Bolschewismus jedoch ihre knorken Grenzen aufgezeigt! Wie wahr, wie wahr. Im redlichen Königreich haben Kommunisten seit jeher keine Schanze, ob sie nun Sartan heißen mögen, oder anderswie, Potztausend...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Di 22. Okt 2013, 14:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Unredlichkeit der deutschen Sprache

Kindlein Minimus, mein Feuerfuchs hat mir hierbei einen Streich gespielt und durch ein von mir installiertes Hinzufüg-Auf(unredl. Add-On) diesen 'Mist fabriziert. Ein ausgesprochen unnötiger Schritt, Ihre diesbezügliche Produktion zu automatisieren. Scheinen Sie Mist doch auch vortrefflich in liebev...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Di 22. Okt 2013, 20:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Unredlichkeit der deutschen Sprache

Kindlein, Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen diesem Beitrag vorangehenden Äußerungen meinerseits, da ebendiese nicht von mir verfasst wurden! Da hat man Sie also zerhackt, um unter Ihrem im Internetz geradezu weltbekannten Namen Dummsinn in diesem Nachrichtenbrett zu verzapfen, wie?...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Mi 23. Okt 2013, 00:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ehe mit einer Atheistin?

Kindlein Saulus, Ich hätte eine Frage, die den Umgang mit Nicht-Gläubigen (Atheisten) betrifft. Eine solche Frage sollte sich überhaupt nicht stellen, da man einen solchen Umgang überhaupt nicht pflegen sollte, außer die Kommunikation beschränkt sich auf das Entzünden eines Scheiterhaufens auf der e...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Do 24. Okt 2013, 11:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schlimme Lügen über den redlichen Bischof Tebartz-van El

Werter Herr Korschio, Sehr wohl. Ohnehin geriet die keusche Praxis des Ausstellens von Ablassbriefen nur aufgrund einer ausgesprochen unsachlich geführten Hetzkampagne derart in Verruf. Bei genauerer Betrachtung profitieren doch beide Seiten: der Gläubige erhält guten Sündenerlass für gutes Geld und...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Mi 13. Nov 2013, 11:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Nachgerade biblisches Ereignis

Werte Herren, wäre es in diesem Falle nicht denkbar, dass die keuschen Bären fernblieben, da sie die heutige Jugend schlicht verschmähen? Schließlich sind die heutigen Jungmannen im Vergleich zu biblischen Zeiten nachgerade vollgepumpt mit Kleber, Haschgift und anderen chemischen Substanzen. Tollten...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Mi 13. Nov 2013, 13:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Nachgerade biblisches Ereignis

Werter Herr von Schnabel, Werter Herr Baron, Mir wird nachgerade speiübel bei dem Gedanken, der Lieferant meines köstlichen freistaatlichen Frühstücksschinkens hätte zu Lebzeiten ungewaschene Kleberkinder verzehrt. Sehr wohl, diese Form der nagenden Ungewissheit bei der Nahrungsaufnahme ist mir nur ...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Mi 20. Nov 2013, 13:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Pomum Adami - eine schändliche Unterstellung

Werte Herren, selbst ganz abgesehen von Erbsünde verursachendem Fallobst geziemt es sich in meinen Augen keineswegs, garstige Körperteile oder gar Regionen desselben nach Nahrungsmitteln zu benennen. Wie wir allesamt wissen, steht der Körper synonym zur Sünde. Da vergeht einem redlichen Menschen doc...
von Baron Jesus-Maria von Friedel
Mo 27. Jan 2014, 19:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Krimineller Unhold dringend gesucht!

Werte Gemeinde Ich benötige Ihre Mithilfe! endlich ist es den redlichen Ordnungshütern gelungen, ein aussagekräftiges Phantombild jenes Galgenvogels zu erstellen, der mein Wohnviertel bereits seit Jahren in Atem hält. Sehen Sie nur: http://666kb.com/i/clc5xurtgerqzcw26.jpg Von Delikten wie vorsätzli...


cron