2 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab 17 Treffer

Zurück

von Sören Korschio
So 7. Jul 2013, 09:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst

Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Man sollte Liebe säen und nicht immer Hass verbreiten. Warum Beleidigt man auf diesem Forum jederman der etwas falsch macht? Grüß Gott! Da wir in diesem Plauderbrett besonders viel Wert auf den Dialog mit Jugendlichen legen, ist es unabdingbar hin und wieder e...
von Franz-Joseph von Schnabel
Mi 10. Jul 2013, 19:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fragen, die Evolutions-Befürworter nicht beantworten kön

Narr Analysis, sind Sie nur dumm, oder hat Satan Sie gesandt, die Kinder des HERRn zu versuchen? Das Gegenteil, dessen, was Sie behaupten, trifft zu. Während die „Wissenschaft“ ständig neue Theorien aufstellt, an die man glauben kann oder nicht, bis selbige endgültig verworfen und durch neue Absurdi...
von Heinulf Harthelm
Fr 12. Jul 2013, 22:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hanfgiftpflanze entdeckt

Herr Jeva, tatsächlich könnte man meinen, Sie seien zugedröhnt, Sie zeigen alle Anzeichen dafür: 1. Unaufmerksamkeit: Der werte Herr Berger sprach nicht Sie an, sondern Herrn K. 2. Vergesslichkeit: Ich habe nur diese seltsame Pflanze entdeckt und wollte wissen was ich damit tun ! 3. Hemmungslosigkei...
von Martin Berger
So 14. Jul 2013, 13:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Herr Kellogg, Erfinder der Frühstücksflocken, ein Vorbil

Werter Herr Freundt, Herr Augustus, bitte streiten Sie nicht. Es besteht kein Zweifel, daß Herr Kellogg ein keuscher, gottesfürchtiger Mann war, der die Zusammenhänge zwischen Masturbation und Hirnbrand sofort erkannte und alles tat, damit er selbst und seine Mitmenschen keinen Schaden daran nehmen....
von DerG
Do 18. Jul 2013, 13:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeichenpornographie ,,Simpsons''.

Knabbub Dieter, es behaupten Unmengen von Menschen, daß Sie an einer "Rechtschreibschwäche" leiden würden! So etwas, wie eine "Rechtschreibschwäche" , existiert nicht! Sie sind entweder zu faul oder zu dumm, um Ihre Sätze fehlerfrei niederschreiben zu können. Da Sie jedoch die Si...
von Franz-Joseph von Schnabel
Fr 19. Jul 2013, 16:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Entstehung der Erde

Werte Herren, alleine schon der Titel dieses Fadens ist ein schlechter Witz: „Entstehung der Erde“. Wie soll irgend etwas „entstehen“? Ist der Heimrechner an welchem Sie diese Seite lesen, plötzlich „entstanden“? Fiel Ihr knorker Stuhl, auf dem Sie hoffentlich bequem sitzen, plötzlich aus einem dunk...
von Helmut K
So 21. Jul 2013, 19:55
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Knorkoly - Ein neues Spiel nur für die Nutzer der Arche

Werte Gemeinde! Vielleicht haben Sie schon mein älteres, selbstentworfenes Spiel getestet. Nun habe ich fast eine Woche an einem neuen Produkt gefeilt, und nun das Ergebnis: GELDSCHEINE http://www.imageshost.de/bilder.php?id=818993c90f4f219ffed1c0e0a56fef89 http://www.imageshost.de/bilder.php?id=e82...
von Franz-Joseph von Schnabel
Sa 27. Jul 2013, 15:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Werte Herren,
die Verstocktheit und Beratungsresistenz des Fräuleins deutet auf eine fortgeschrittene Hirnerweichung.
Sollen nun die knorken Irrenärzte versuchen, Linderung zu verschaffen.
Überweisend,
Schnabel
von Martin Berger
Mi 31. Jul 2013, 21:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Nichtsnutzige Wissenschaftstheorien

Da den weisen Worten des Herrn Augustus kaum etwas hinzuzufügen ist, sei nur noch dieses gesagt:

Benutzen Sie in Zukunft gefälligst die Suchfunktion, bevor Sie sinnloserweise neue Fäden eröffnen!

Erbost den Faden schließend,
Martin Berger
von Der Einsiedler
Mi 31. Jul 2013, 12:11
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ort für den Beischlaf

Lustmolch Johann, Sechs ist ekelhaft und pervers. Das Schmerzempfinden Ihres verkommenen Weibes ist doch nur von Vorteil. So kommt kein Lustempfinden beim Akt auf. Allerdings stellen Sie Ihr Weib beim nächsten Zeugungsvorgang ruhig. Knebeln und fesseln Sie das unkeusche Ding. So kann Sie sich beim V...
von DerG
Fr 9. Aug 2013, 19:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wen der HERR hasst...

Ich bitte nochmals um Verzeihung, möchte aber darauf hinweisen, dass diese ganze "Diskussion" erst garnicht zustande gekommen wäre, hätte man meine Frage einfach normal und freundlich beantwortet, statt mit Beleidigungen um sich zu werfen. Herr Sonderschüler, ich kann keinerlei Beleidigun...
von Herr Jalu
Fr 16. Aug 2013, 09:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unredliche Süßígkeiten

Herr Abdulah,

nicht zu vergessen sind auch die Emulatoren, welche von Mörderspielern benutzt werden, kurz bevor sie einen Amoklauf begehen. Die Ähnlichkeit der Namen kann kein Zufall sein.

Warnend,

Herr Jalu
von Martin Berger
Sa 24. Aug 2013, 14:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die kleine Anglizismus-Fibel

ich benutze täglich und ausschließlich Germanismen Bub Augustus, wollen Sie uns für dumm verkaufen, oder wissen Sie tatsächlich nicht, was ein Germanismus ist? Legen Sie Ihre Pornographiehefte beiseite und schlagen Sie ein Wörterbuch auf. Hernach, wenn Sie die Bedeutung des Wortes kennen, schlagen ...
von Franz-Joseph von Schnabel
Di 27. Aug 2013, 17:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Das jüngste Gericht naht!

Werter Herr Freundt, geschätzter Herr Berger, hier tut sich wahrlich ein Abgrund auf! Ein Abgrund an Landesverrat und Kindesmißhandlung! Diese Volksverderber wollen mit jener subtilen Propaganda die unschuldigen Seelen unserer Allerkleinsten verderben. Doch gleichzeitig erkennt der wache Blick, daß ...
von F Bleibtreu
Mo 2. Sep 2013, 21:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Homokranker Kant. Ich fühle mich aber nicht krank und ich fühle mich mit meinen Partner glücklich. Auch Krecksüchtige fühlen sich im Anfangsstadium nicht krank, ganz im Gegenteil, sie erleben Wonnegefühle. Erst wenn das Siechtum fortschreitet, werden sie des Verfalls gewahr, doch auch nicht immer, d...