0 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab 7 Treffer

Zurück

von Martin Berger
Sa 6. Jul 2013, 16:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Eine Frage zum Paradies

Wenn das Reich des HERRn unendlich wäre, könnte man es nicht verlassen, eben weil es keine Begrenzung hat. Dadurch das Adam und Eva es aber verlassen konnten muss es sich bei dem Paradies um einen begrenzten Raum handeln. Fräulein K, entfernen Sie endlich das dicke Brett, das Sie vor dem Kopf haben...
von Siegbert Witte
So 7. Jul 2013, 02:29
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst

Werter Herr Gote, Beleidigungen sind das nun wirklich nicht! Hier im Forum herrschen noch Zucht und Ordnung. Nur so lässt sich dauerhaft eine starke christliche Gemeinschaft bilden. Lediglich verrückte Heiden und Killerspieler werden in diesem Forum beleidigend. Gottlob wird das allerdings von der a...
von Sören Korschio
So 7. Jul 2013, 09:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Postkarten von Herrn Ruprecht!

Liebe Gemeinde! Wie Sie alle wissen, befindet sich Herr Ruprecht gerade auf Wallfahrt. Während er dieses liebliche Gebet fröhlich mit seinen kräftigen Füßen spricht, lässt er es sich nicht nehmen, sogar während diesem anstrengenden Marsch von sich hören zu lassen. Herr Ruprecht hat scheinbar nur unr...
von Sören Korschio
So 7. Jul 2013, 09:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst

Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Man sollte Liebe säen und nicht immer Hass verbreiten. Warum Beleidigt man auf diesem Forum jederman der etwas falsch macht? Grüß Gott! Da wir in diesem Plauderbrett besonders viel Wert auf den Dialog mit Jugendlichen legen, ist es unabdingbar hin und wieder e...
von Martin Berger
So 7. Jul 2013, 15:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wahre Religion

Fräulein Mauer,

ein verständiger Mensch würde, wenn er dieser Meinung wäre, irgendwann seinen Irrtum erkennen und sich dem Christentum zuwenden. Nur ein Tor würde in seinem Irrtum verharren und sehenden Auges in Kauf nehmen, daß er zur Hölle fährt.

Anmerkend,
Martin Berger
von Herr Jalu
So 11. Aug 2013, 10:39
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mein Mann ist brutal

Werte Herren,

beim Fräulein Theresa paßt der Sinnspruch wie die Faust aufs Auge: Ein Weib, das liegen läßt die Wäsche, bittet implizit um Dresche!

Kurz und bündig zusammenfassend,

Herr Jalu
von Martin Berger
Sa 24. Aug 2013, 14:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mein Mann ist brutal

Werte Herren, es ist schrecklich, wo sehr ein Mensch so sehr von Gewaltbereitschaft und Haß zerfressen sein kann, wie es bei Weib AnnaMaria der Fall ist. Zweifelsfrei durfte sie keine christliche Erziehung geniesen, sondern wurde von Anfang an auf den falschen Weg geleitet. Möge der HERR dieser arme...