0 Tage und 13 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die Suche ergab 7 Treffer

Zurück

von Ansgar Stichling
So 21. Jul 2013, 20:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sammelfaden: Die Krankheit "Homosechsualität"

Herr Arnold, wie bereits vom werten Herrn DerG erwähnt wurde, können Homoperverse mit 150 Rohrstockschlägen geheilt werden. Wie schön! Da Sie selber, nach Ihren eigenen Aussagen zur Homoperversion neigen, sollten Sie sich unverzüglich von einer erfahrenen Person geißeln lassen. Von einer Selbstkaste...
von Ansgar Stichling
So 21. Jul 2013, 21:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Massenverdummer Pewdiepie

Herr Suehen, natürlich sind Ihre verfassten Beiträge eine beleidigende Zumutung. Nun beschimpfen Sie auch noch den werten Herrn DerG als Knabbuben. Ist das etwa der Dank dafür, dass man versucht hat, Sie aus dem Sumpf zu holen aus dem Ihre Eltern kamen? Dafür reagieren Sie mit stumpfdummen Beleidigu...
von Ansgar Stichling
Do 25. Jul 2013, 19:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der Faden für redliche Scherze.

Werte Gemeinde,

ein kleines Rätsel hätte ich zur Erheiterung beizutragen.

Was macht ein Mann wenn,
sein Weib im Zick-Zack durch den Garten rennt?

Weiter züchtigen.



Schmunzelnd den Rohrstock ölend,
von Ansgar Stichling
Sa 27. Jul 2013, 10:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der Faden für redliche Scherze.

Herr Abdulah,

vielleicht haben Sie den genialen Witz auch nicht verstanden.
Eventuell gefällt Ihnen der Jokus in folgender Unterhaltung.

Unzüchtiges Hurenweib:„Stört es Sie wenn ich rauche?“
Frommer Mann:„Es stört mich nicht einmal wenn Sie brennen.“


Amüsiert,
von Ansgar Stichling
Sa 24. Aug 2013, 08:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Stellen Sie sich vor

Werte Herrschaften,

es macht tatsächlich den Eindruck, als hätte der Herr Andersrum, sich beim kranken Akt der
Homounzucht ablichten lassen. Igitt!
Mir wird ganz übel bei dem Gedanken.


Stark würgend,
von Ansgar Stichling
So 20. Apr 2014, 21:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ich bitte sie inständig!

Werter Herr Eichelberg, ich denke nicht, dass der Herr Herrman Ihnen eine ehrliche Antwort geben kann. Er scheint gar nicht zu wissen was er schreibt. Kleiner Herrmann, wenn der Herr Eichelberg so ignorant ist, wie Sie es schrieben, wieso geht er dann auf Ihr Erbrochenes ein? Ebenfalls gespannt,